Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Blitz Motorcycles Reportage

Erstellt von Jaybee, 18.04.2015, 19:49 Uhr · 21 Antworten · 1.214 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard Blitz Motorcycles Reportage

    #1
    Hi,

    gerade läuft auf Arte eine Reportage über Blitz Motorcycles aus Paris.
    Vielleicht interessiert das ja (ausser mch) noch jemanden...

    Wiederholungen:
    So, 19.04. um 13:40 Uhr
    Sa, 25.04. um 9:45 Uhr

    Gibts bestimmt auch demnächst in der Mediathek.

    Grüße
    Jürgen

  2. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #2
    Gerade angeschaut: Kann mich nicht entscheiden ob es seltsame Hipster, komische, begabte Vögel oder gute Motorradschrauber sind. Positiv an dieser Reportage ist die vorurteilsfreie Darstellung der Leidenschaft für Motorräder die ohne allgegenwärtige Raservorwürfe seitens der Medien auskommt.

  3. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #3
    Hallo,

    das Video "Riding September" von denen ist genial.
    Aber seit Sie von BMW für die Werbung der NineT engagiert wurden,
    weiß ich nicht, was ich davon halten soll.

    Gruß
    Christian

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    von denen gibts einige gut gemachte Filme, sie sehr schön ein Lebensgefühl transportieren. Die sind jetzt keine super begabten Edelschrauber, machen auch eigentlich mehr für Edwin-Jeans Werbung statt für BMW R NineT ( in dem Film waren aus jedem Land ein Customizer, das für BMW wichtig ist, plus die BMW Entwicklungsmannschaft, plus DesignChef Ola Stenegard, plus Roland Sands und zwei nette Chicks als schmückendes Beiwerk)

    die Jungs von Blitz sind total nett, in Garmisch hab ich die mal angequatscht, Hugo ist trotz seiner Präsenz ziemlich schüchtern und ich hab ihm das gemeinsame Foto zugemailt.

    das Video in Verbindung mit der Live-Aufnahme von Arlo Guthrie ist schlicht :daumen hoch:


  5. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #5
    Ich bin da auch zwiegespalten was deren (Selbst-) darstellung angeht.

    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    das Video "Riding September" von denen ist genial.
    Auch dort wurde ihnen schon vorgeworfen, sich als Modepuppen für Hipster-Fashion herzugeben.

    Trotzdem mag ich ihre Moppeds (die meisten zumindest) und lasse mich (Hirn mal abgeschaltet) hin und wieder von deren "Bikerromantik" mitnehmen.

    Weiterhin kaufe ich es den Bliz-Boys ab, daß sie ihren Traum leben.
    Wenn der dann durch Mode & Assecoires finanziert weden muss... so what ?

    Deren R 9 T hat mir aber nicht sonderlich gut gefallen.

    Grüße
    Jürgen

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Dem kann ich zustimmen. Auch die anderen beiden Videos sind gut gemacht. Wenn sie damit Erfolg haben indem sie ihre Vorstellungen verwirklichen können. Bitte sehr. Kein Neid. Ich kann gönnen. Und geniessen. . .

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    das ist doch immer so. Erst bildet sich, a la Underground, eine Szene, die sich durch ihre (wirklich) alten Klamotten, Helme und durch ihre umgebauten (eben nicht neuen) Motorräder von den andern abheben. Plötzlich ist Vollbart wieder in und Lederklamotten, Jeans sowieso.
    Man schnappt sich ne alte Karre, baut überflüssigen Plastikscheiß ab, scheißt auf "neu" und auch auf "Vollausstattung".
    ja und dann breitet sich das aus und die Industrie wird drauf aufmerksam, designt die Klamotten, bietet neue, aber alt aussehende Umbauteile an, das komplette Segment wird kommerzialisiert, so lange es halt läuft.....

    Ähnlichkeiten mit der Abenteuerreiseszene sind total beabsichtigt, keinesfalls zufällig und richtungsweisend (weil die auch schon so totgelaufenkommerzialisiert ist)

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #8
    Irgendwie sehen deren Mopeds alle gleich aus. Besonders kreativ finde ich das nicht!

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    dann hast du dir die Szene nicht richtig angesehen.

    ich kenne mind. 10 Entwürfe auf Basis einer Triumph Scrambler, die sehen alle anders aus.

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Naj, nennt man wohl Stil, eigener.

    Die Möglichkeiten sind ja auch nicht so viele, wenn es fahrbar und bezahlbar bleiben soll. Das Interessante ist ja auch, das man, zumindest hier in der BRD, sich sein Motorrad selber so umbauen kann. Eigentlich sollte man fast alles von den Blitzumbauten ohne grosse Probleme hier über den TÜV bekommen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blitz-Motorcycles
    Von Dougal im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 15:10
  2. Ms. Dewey über "BMW motorcycle"
    Von Ulf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 16:58
  3. Neuseeland-Reportage
    Von Dirk/D im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 23:26
  4. Los Angeles Motorcycle Show
    Von SoCal_Hans im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 08:02
  5. Sylvia's Travel and Motorcycle Site
    Von Anonymous im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 07:39