Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

BMW in der Absatzkrise

Erstellt von AmperTiger, 15.05.2009, 08:05 Uhr · 57 Antworten · 4.395 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .......Wobei ich niemals sagen würde, dass sie ein schlechtes Moped ist.
    Tiger

    Wenn die Kiste sich nicht so geil fahren lassen würde, wäre das Thema wohl schon lange erledigt. Zumindest für mich.
    Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass das meine letze BMW sein wird.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Wenn die Kiste sich nicht so geil fahren lassen würde, wäre das Thema wohl schon lange erledigt. Zumindest für mich.
    Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass das meine letze BMW sein wird.
    Das ist auch der einzige Grund, warum ich dieses Moped noch habe.
    Wenn sie fährt macht sie mir riesigen Spaß, aber ich werde mir auf keinen Fall wieder eine neue BMW kaufen.
    Dreimal liegenbleiben und der ganze Rost sind für ein Jahr und 18000km eindeutig zu viel.
    Ich würde nicht sagen das ich keine BMW mehr fahren würde, allerdings würde ich dann auf ältere Baujahre zurückgreifen.

  3. ulixem Gast

    Standard

    #13
    Die BMW fährt sich schon klasse, aber nach zwei Wintern sieht die schon echt bescheiden aus.(trotz Garage)
    Mit meiner Kawa bin ich 15 Jahre durchgefahren (ohne Garage) und sie sah rostmäßig nicht schlechter aus.


    Deshalb war das meine letzte BMW. Für den Preis ist das einfach ne Frechheit.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    In Focus Money war folgender Artikel, der beschreibt warum es BMW (den Fzg-Hersteller) so kalt erwischt hat, stärker als alle Mitbewerber.
    Die ständige Senkung des Aufwandes bei der Produktion (sprich Verwendung billigerer Zulieferer und Materialien) zur Gewinnmaximierung zeigt erste Auswirkungen.
    Unter anderem auch hier im Forum bei den neuen Modellen 1200 und 800 nachzulesen, wo rostige Stellen, Schrauben und sonstige Unzulänglichkeiten nicht weniger werden.
    (Aussage einer BMW Führungskraft: Premium ist wenn sie ein teures Fzg sehen und der Kaufpreis NICHT den Gegenwert der verwendeten Materialien und des Aufwandes widerspiegelt) Alles klar oder?

    http://www.focus.de/finanzen/boerse/...id_399249.html

    Tiger

    Beide Aussagen (Umsatzeinbruch wg. Einsparungen durch Verwendung von schlechten Materialen sowie das Zitat der BMW Fuehrungskraft) finde ich nicht in dem Artikel. Kannst Du mir bitte mal helfen?

  5. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    165

    Standard Wuff

    #15
    Sagt mal,
    ich bin nun grad was geschockt. Ich hab die GS1200 seit Herbst letztem Jahr und ca 7000km und noch gar nixe dran gehabt. Was habt Ihr denn so an Problemen ? Wir planen Anfang July Irland und falls ich die häufigsten Probleme hier raus hören könnte, könnte ich vielleicht was Vorsorge treffen ? Ich werd grad nervös obwohl´s noch gar nicht los geht..

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #16
    Na und, selbst wenn die 12er GS 20% billiger herzustellen ist, stört mich das nicht. Grund: sie hat nämlich auch 20% mehr Leistung als die 11er GS. Ich habe die 1150er und die 12er von 2005 bis 2008 parallel besessen und musste mich letztes Jahr für eine von beiden entscheiden (3 Motorräder für 2 Fahrer waren ein Motorrad zu viel). Für die Entscheidung, die 1150er zu verkaufen, habe ich nicht eine Sekunde benötigt. Sie ist im Vergleich zur 12er GS eine fettleibige, antike Schnecke.

    CU
    Jonni

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    ......Dreimal liegenbleiben und der ganze Rost sind für ein Jahr und 18000km eindeutig zu viel.
    Das kann ich sehr gut verstehen.

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht sagen das ich keine BMW mehr fahren würde, allerdings würde ich dann auf ältere Baujahre zurückgreifen.

    Ok. Das würde auch ich nicht ausschließen

  8. Wogenwolf Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Die BMW fährt sich schon klasse, aber nach zwei Wintern sieht die schon echt bescheiden aus.(trotz Garage)
    Mit meiner Kawa bin ich 15 Jahre durchgefahren (ohne Garage) und sie sah rostmäßig nicht schlechter aus.......

    Jep. Gabs bei meinen Japanern auch nicht.
    Bin knapp 10 Jahre eine R100R grefahren. Rost? Fehlanzeige

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Wenn die Kiste sich nicht so geil fahren lassen würde, wäre das Thema wohl schon lange erledigt. Zumindest für mich.
    Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass das meine letze BMW sein wird.
    Was stellst du die dann nach deiner BMW vor?

  10. Geronimo Gast

    Standard

    #20
    Schon alleine durch die schiere Masse der verkauften GS sind selbst Umfragen in grossen Foren nicht repräsentativ was die Qualität oder die Zuverlässigkeit anbetrifft. Ausreisser gibt es natürlich immer, das ist keine Frage.

    Es liegt in der Natur der Sache das die Leute in Foren schreiben wenn sie Probleme hatten, jene die einfach nur fahren schreiben dies auch kaum. Ich kenne Leute die bezeichnen die 1150er als Drecksbock, während andere damit über 100.000 km ohne irgendwelche Probleme gefahren sind und das nicht nur zum Eiscafe.

    Das soll natürlich nicht heissen das bei BMW alles toll ist und wer Probleme mit seinem Moped hat, hat das Recht sich zu beschweren und auf Problemlösungen zu bestehen. Dafür kosten die Dinger auch zuviel.

    grüße,
    jürgen
    P.S. In der Absatzkrise sind alle Hersteller. Die mit den kleineren Autos profitieren zur Zeit von der Abwrackprämie, die Premiumhersteller verlieren deutlich. Das als reines BMW Problem zu betrachten halte ich für sehr fragwürdig.

    Im Motorradbereich kriselt es schon seid einiger Zeit, mittlerweile ist Italien der grösste Markt für Neumotorräder


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte