Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

BMW "Höllenmaschine" mit 47.000-Kubik-Motor

Erstellt von TaunusRider, 20.01.2013, 22:11 Uhr · 15 Antworten · 1.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard BMW "Höllenmaschine" mit 47.000-Kubik-Motor

    #1
    Total interessant, was in der Frühgeschichte der Münchner so alles zusammengeschustert wurde:

    Brutus: Vorkriegsauto mit Flugmotor - MOTOR KLASSIK

    Erinnert mich an Werners "Metülisator" (Rennen gegen Nobelschröders Bentley)!

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #2
    Da gibts n richtig gutes Video von TopGear. Man kann über die Engländer sagen was man will aber die wissen wie man AutoSendungen macht. :-)


  3. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #3
    Cool Christian!

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von TaunusRider Beitrag anzeigen
    Cool Christian!
    Ja da gibts noch n lange Version von dem Bericht. Aber die find ich auf YouTube nicht.. Aber is so auch schon cool :-)

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von TaunusRider Beitrag anzeigen
    Total interessant, was in der Frühgeschichte der Münchner so alles zusammengeschustert wurde:

    Brutus: Vorkriegsauto mit Flugmotor - MOTOR KLASSIK

    Erinnert mich an Werners "Metülisator" (Rennen gegen Nobelschröders Bentley)!
    Fahrt mal nach Sinsheim ins Technikmuseum. Wenn man Glück hat, dann ist das Gerät da.

    Schulli

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    im Abgasstrahl kann man in 1 Meter Entfernung noch Würschtl grillen


  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #7
    Weiss nicht ob ich die Wurst essen würde

    Ich frag mich wie der abgehen würde wenn der richtig breite Reifen drauf hätte und nicht nur diese Trennscheiben.

  8. Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #8
    Moin,

    da sieht man ganz klar, daß das Thema Auspuffanlage total überbewertet ist. Schaut euch mal die kurzen Stutzen - nix Krümmer - an den alten Jagdflugzeugen an (Me 109, Mustang, Spitfire und Co.). Übrigens anfang September gibt es wieder Gelegenheit auf der Hahnweide bei Kirchheim/Teck.....

    Schöne Grüße
    Jens

  9. Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    318

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von TaunusRider Beitrag anzeigen
    Erinnert mich an Werners "Metülisator" (Rennen gegen Nobelschröders Bentley)!

    Der hatte so ein Modell drin



    Ist auch von BMW, hat 690 PS aber "nur" 27.700 ccm Hubraum

  10. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Da gibts n richtig gutes Video von TopGear. Man kann über die Engländer sagen was man will aber die wissen wie man AutoSendungen macht. :-)

    Ja da kann ich mich noch daran erinnern. Mein Sohn hat mir mal vor einer Ewigkeit erzählt, das er solche Motoren an den Zeppelin vor dem zweiten Weltkrieg in luftiger Höhe bei voller fahrt geschraubt hat.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) "Zach-Auspuff" für den aktuellen DOHC-Motor Bj. 2010/11
    Von Speeeedy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 14:08
  2. Wäsche bei warmen Motor, bzw. Motor mit Wasser "abschrecken"?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:21
  3. Motor dreht hoch mit "Loch"
    Von wensi1974 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 10:22
  4. "Oszillierende" Geräusche vom Motor oder Getriebe?
    Von alexander123 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:04
  5. Motor startet nicht, Drehzahlmesser zuckt bei Zündung "ein"
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:06