Ergebnis 1 bis 2 von 2

Bmw X3

Erstellt von RatinGSer, 04.07.2006, 20:43 Uhr · 1 Antwort · 869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    151

    Daumen runter Bmw X3

    #1
    Vor 2 Wochen war mein X3 in der Werkstatt um die Handbremse instandzusetzen, da sie ohne Funktion war. Danach hatte zwar rundum neue Klötze (die auch fällig waren) aber die handbremse war immer noch völlig wirkungslos... Nach Reklamation erinnerte man sich beim dann daran, dass er ja hinten auch noch Trommelbremsen für besagte Handbresmse hat...

    Da mein Radio sich hin und wieder nicht einschalten lässt hatten wir einen weiteren Termin für heute vereinbart, bei dem mein Bedienteil ausgetauscht wurde. Auf der Heimfahrt drückte ich irgendwann denn "mach das Radio an"-Knopf, doch statt akustischer Untermalung vermeldete mein display eine bis dahin unbekanntes Geheimnis (s. Anlage...)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken x3-radio.jpg  

  2. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #2
    Tröste Dich, das war nur das Vorprogramm - Schaulaufen sozusagen.

    Meiner meldete alle 2 KM eine Reifenpanne und alle 50 KM eine "Motorstörung mit erhöhten Emissionen, daher fahren Sie jetzt mit Leistungsbeschränkung". Motor hörte sich dann aber wie ein V8 Big Block an, wollte das gar nicht ändern. Nur die angebliche Reifenpanne war lästig: anhalten, reset und weiterfahren. Eine echte Panne hätte ich gar nicht mehr ernst genommen.

    Für das Software-Uodate brauchen die zwei (i.W. 2) Tage, denn wenn einer der 48 Controller den Transfer abbricht, müssen die ganz von vorne anfangen. Ach ja, obwohl es ein reines Software- also Garantieproblem war: auslesen des Fehlerspeichers kostet 32,68 Euro. Die wollten das Geld aber gar nicht mehr haben, nachdem die meinen Bluthochdruck am Hals gesehen haben und der Laden voll war.

    Welche Leihwagen kriegste denn in den nächsten 4 Monaten?

    Grüße
    Gert