Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Brauche PC Hilfe

Erstellt von Schorsch, 09.08.2008, 23:35 Uhr · 17 Antworten · 1.665 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #11
    Wenn alle Stricke reissen :

    1.) Platte aus dem externen Gehäuse raus.
    2.) anstelle der bisherigen Platte in den PC (Desktop) einbauen.
    3.) Den PC von der Windows-CD starten(booten)
    4.) WindowsInstallation zumindest so weit ausführen bis die Partitionierung und Formatierung der Platte erledigt ist.

    5.) Jetzt alles wieder zurückbauen.

    Nun sollte das Ding wieder tun.


    Gruss
    Eckhard

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    Usbstor.inf in c:\windows\inf installiert? Ja
    USB-Hub mit externer Stromversorgung? Nein
    Diagnose-und Reparaturtool des Herstellers? Leider nicht
    Ansonsten: Ultimate-Boot. Das Programm übefordert etwas meine Kenntnisse.
    LHzG

    @ Eckhard
    Das könnte zwar funktionieren aber ....
    die Platte ist neu ..... wenn ich die öffne und es geht doch nicht habe ich ein Problem mit der Rücksendung.

    Die externe Festplatte läuft an und die Betriebslampe leuchtet.
    Ich vermute, dass beim abbrechen der Formatierung die Plug&Play Informationen gelöscht wurden?

  3. Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #13
    die Infos stehen in der Firmware und nicht auf den Scheiben. Kann Dein PC von USB booten? Wenn ja, was sagt das Bios beim booten? Findet es die HDD?

  4. eolith Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Hi,
    bin kurz vorm verzweifeln.

    Habe mir eine externe Festplatte zugelegt.
    Marke: Trekstor 1TB USB (DataStation maxi g.u)

    System hat die neue Hardware erkannt und installiert. So weit o.k.
    Dann musste die externe Festplatte erst mal formatiert werden.
    Habe ich gestartet und leider vergessen bei "schnell formatieren" einen Haken zu setzen.
    Nach 5 Stunden habe ich die Formatierung abgebrochen weil ich sie neu starten wollte.

    Problem:
    Die Hardware wird jetzt nicht mehr erkannt, also ich habe keinen Zugriff mehr darauf um eine erneute Formatierung zu starten oder andersherum gesagt, im Explorer taucht das Volume nicht auf.

    Was kann ich tun?
    Ach ja: Betriebssystem ist XP
    Hi Schorsch,

    Du muss in den systemvariablen folgende Variable hinzu fügen:

    devmgr_show_nonpresent_devices

    mit dem Wert
    1

    Anschließend PC neu starten und wie schon beschieben im Gerätemanager die ext. HD löschen.

    Anschließend neu einstecken und vom System wird sie dann erneut erkannt.

    Anschließend wie ausch schon beschieben in der computerverwaltung die HD formatieren. P.S. Ich würde sie aber nur als FAT32 (NICHT NTFS) formatieren, so wie sie eigentlich schon beim ausliefern formatiert war.

    Grüße

    Attila

  5. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #15
    Hallo Schorsch,

    Ich unterstelle, dass das BIOS deines PC mit 1 TB umgehen kann!


    Du hast doch bestimmt noch einen weiteren PC/Laptop. Schliesse die HD an (erst Strom dann via USB an Rechner) nachdem Win gestartet wurde.

    Gefunden ? Dann formatiere und schliesse danach an Deinen "Alten" an.

    Wenn nicht, dann an Händler zur Reparatur/Austausch.

  6. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #16
    Vielen Dank für die Hilfestellungen. Ihr seid eine klasse Community.
    Leider tauchte die Festplatte auch im BIOS nicht auf, so dass ich einen Schaden an der Platte vermute.
    Ist schon auf dem Rückweg an den Laden. Neue ist auch schon bestellt
    Danke an Manfred, der mich telefonisch durch das BIOS gelotst hat

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von NorbertS Beitrag anzeigen
    Hallo Schorsch,

    Ich unterstelle, dass das BIOS deines PC mit 1 TB umgehen kann!

    ...
    Ist das bei Externen HDs nicht irrelevant? Denn im Prinzip hat das externe Gehäuse ja sein eigenes Bios und im Rechner wird es als externer Massenspeicher betrieben... da sind mir die "alten" Biosrestriktionen unbekannt.
    Auch das eine externe HD überhaupt im Rechnerbios verwaltet wird kenn ich nicht... wollte man von der externen HD booten, wär das doch Booten von USB-Device (oftmals "fälschlich" als Booten von USB Stick betitelt)

  8. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #18
    USB-Device wird auch vom BIOS erkannt und verwaltet. Was nicht erkannt wird kann auch nirgends verwaltet werden.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat & Hilfe
    Von thai-live im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:29
  2. RDC und DWA brauche Hilfe
    Von bmw-gs-driver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 19:44
  3. ich brauche Hilfe...
    Von margarita55 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 12:36
  4. Brauche Hilfe!
    Von photofreak im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 19:34