Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Bücher. Oder was lest ihr so?

Erstellt von SimonADV, 05.01.2019, 21:30 Uhr · 18 Antworten · 1.052 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    217

    Frage Bücher. Oder was lest ihr so?

    #1
    Servus Forum,

    ganz Interessant fände ich es mal zu erfahren was Ihr so lest und was Ihr davon haltet.

    Derzeit:
    Graeber, David: Schulden. Die ersten 5000 Jahre
    Ich kann noch kein Fazit abgeben, außer das es fast soviel Erläuterungen und Quellenangaben hat wie der Text selber. Im Grunde schlägt es in die selbe Kerbe wie die Bücher von Fabian Scheidler bzw. eigentlich umgekehrt.
    Nur noch etwas tiefer und präziser und mit wesentlich weniger Gegenwartskontext (zumindest bis Seite 320)

    Eschbach, Andreas: NSA - Nationales Sicherheitsamt
    Bisher haben wir die Bücher von Eschbach immer sehr gut gefallen. Das hier auch, aber ich habe den Spannungsbogen noch nicht so wirklich entdeckt.

    Auf meinem Haufen liegen derzeit:
    Zu Weihnachten bekommen: Eine kurze Geschichte der Menschheit
    Eine angelesene aktuelle Karl Marx Biografie
    Sowie angelesen Das Kapital im 21. Jahrhundert
    Und noch nicht da, aber schon vor Ewigkeiten bestellt, Jenseits der Zeit: Roman (Die Trisolaris-Trilogie, Band 3) erscheint leider erst im April

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    7.590

    Standard

    #2
    Tarzan, Tibor, Siegurt um nur einige zu nennen

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    7.807

    Standard

    #3
    Ich lese nur noch in Foren. Seitdem hat sich mein IQ rapide entwickelt.

    Im letzten Test kam ich auf satte 87 Zähler. (Vor 3 Jahrzehnten hab ich mal 123 geschafft)

  4. Registriert seit
    02.08.2017
    Beiträge
    58

    Standard

    #4
    "Eine kurze Geschichte der Menschheit" lese ich auch gerade.
    Erweitert die vorhandenen Grundkenntnisse, regt zum Nachdenken
    an. Bin erst auf Seite 100 merke aber, dass der Autor den Leser
    beeinflussen möchte. Weiß noch nicht in welche Richtung glaube
    aber, dass es meiner Auffassung wiedersprechen wird.
    Mal abwarten...

  5. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    525

    Standard

    #5
    Um meine Englischkenntnisse aufzufrischen lese ich derzeit Lernkrimis, kurzweilig und unterhaltsam, während meines Kurzurlaubes in Budapest habe ich jetzt Long way down gelesen. Dazu mir noch die DVD bestellt. Ansonst interessiert mich Zeitgeschichte.

  6. Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    297

    Standard

    #6
    Hustler, Playboy, Bild, Sportbild, Bild am Sonntag. Tennis-Magazin, Bike, Camper, MO, Motorrad, Motorrad News, Tourenfahrer, Alpen Spezial, Geo, Bravo

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    #8
    "Born to Run" vom Boss.

    Hätte nie gedacht, dass das Buch auch nur halb so gut sein könnte wie seine Musik.

  9. Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    27

    Standard

    #9
    Das Imperium der Wölfe, von Jean Christophe Grange. Ziemlich brutaler Krimi zwischen Paris und Istanbul, zwischen Gehirnmanipulation und türkischer Mafia.

    1913 Der Sommer des Jahrhunderts, von Florian Illies. Porträt des letzten Jahres des Friedens vor dem ersten Weltkrieg, die Geburt der Moderne.

    Gebrauchsanweisung für Irland, von Ralf Sotscheck, Psychogramm einer Nation zwischen keltischer Tradition und Zukunft, in Vorbereitung unserer Irland-Tour im Juni 2019.

    Grüße vom Niederrhein - Rolf

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.632

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Tarzan, Tibor, Siegurt um nur einige zu nennen
    Der "Vogel" hieß "Sigurd" .

    Irgendwo in meinen Archiven müssen noch Comichefte aus der Zeit zw. '55 u. etwa '60 vorhanden sein. Meine Mutter war in den 50ern Sekretärin im Walther Lehning Verlag in Hannover, bei dem "Sigurd" erschien, wie auch "Tibor", "Falk", "Akim" u. andere (und, aus irgendeinem, mir nicht ersichtlichen Grund, hatte ich immer als erster die neuen Hefte ). Außerdem müsste auch noch ein Ordner mit "Abenteuer der Weltgeschichte" in der ursprünglichen schwarz/weiß/rot bebilderten Ausführung existieren.
    Ansonsten lese ich div. motorradbezogene Zeitschriften (Motorrad, Tourenfahrer, Reisemotorrad), Flugmodellbau Zeitschriften wenn mich Artikel darin interessieren. Gleiches gilt für Automobilzeitschriften, Uhrenzeitschriften etc. An Büchern immer wieder alles, was sich in meinen Bücherschränken tummelt (alles, von Rose Kennedy "Eines Menschen Zeit", über "The Green Berrets", "Musashi", Karl May -fast komplette Sammlung- etc.), sowie Taschenbücher div. Autor(inn)en. Aktuell liegt James Rollin "Der Judas Code" neben mir.

    Grüße
    Uli


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FASHION-SHOW- was tragt ihr so ?
    Von Wildy im Forum Bekleidung
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 22:00
  2. Was hört ihr so für Musik?!
    Von Sabine199 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 14:16
  3. Was habt Ihr so für Ausstattung und Zubehör an eurer GS und Adv verbaut?
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 20:14
  4. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 17:41
  5. Was macht ihr so am Wochenende?
    Von dominotec im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 19:50