Seite 134 von 274 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 2736

Bundesliga

Erstellt von Roter Oktober, 22.02.2009, 17:16 Uhr · 2.735 Antworten · 126.461 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Ich drücke denen die Daumen (obwohl ich kein BVB-Fan bin), dass die sich wieder nach oben arbeiten und da mitspielen wo sie hingehören, nämlich nächstes Jahr wieder in der Championsliga.
    So gehts mir auch. Bin auch kein Fan.

    Mir gefällt aber die Art von Trainer, Mannschaft, Vorstand und Fans.
    Kommt bei mir sympatisch an.

    Zudem spielten sie in den letzten Jahren einen frischen und überwiegend zudem sehr erfolgreichen Fußball.
    Letzteres gilt natürlich auch für den FC Bayern.

    Schlussendlich tut auch dem FC Bayern ein starkes Dortmund gut.
    Nichts ist auf Dauer langweiliger (und mittelbar auch für den FC Bayern leistungsschädlicher) als eine nationale Dauerdominanz eines einzelnen Klubs.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Mein erstes Live-Spiel als ROTER habe ich als Knirps mit meinem Vater im Frankfurter Waldstadion besucht. Bayern hat damals 6:0 (!!!) verloren. Was habe ich da einstecken müssen. 40 Jahre später bin ich immer noch ein ROTER

    Einmal Roter immer Roter
    ohne Quatsch, ich glaube, dass das das erste Spiel der Eintracht war, das ich besucht habe. Ich bin mit einem Kumpel auf seiner 50er hinten drauf dort hin gefahren, muss so 1975/76 gewesen sein, kann das angehen?

  3. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    921

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    So gehts mir auch. Bin auch kein Fan.

    Mir gefällt aber die Art von Trainer, Mannschaft, Vorstand und Fans.
    Kommt bei mir sympatisch an.

    Zudem spielten sie in den letzten Jahren einen frischen und überwiegend zudem sehr erfolgreichen Fußball.
    Letzteres gilt natürlich auch für den FC Bayern.

    Schlussendlich tut auch dem FC Bayern ein starkes Dortmund gut.
    Nichts ist auf Dauer langweiliger (und mittelbar auch für den FC Bayern leistungsschädlicher) als eine nationale Dauerdominanz eines einzelnen Klubs.
    Servus,

    es wäre mehr als schädlich wenn da keine ernsthafte Konkurrenz da wäre.
    Ich gehe da sogar noch einen Schritt weiter; ich bin mir nicht sicher ob BVB und FCB mit Ihren Hackeleien nicht absichtlich
    damit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen. Aus meiner Sicht funktioniert das auch sehr gut und bringt sicher wirtschaftlich einiges.

    Gruß
    Karl

  4. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Servus,
    es wäre mehr als schädlich wenn da keine ernsthafte Konkurrenz da wäre.
    Ich gehe da sogar noch einen Schritt weiter; ich bin mir nicht sicher ob BVB und FCB mit Ihren Hackeleien nicht absichtlich
    damit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen. Aus meiner Sicht funktioniert das auch sehr gut und bringt sicher wirtschaftlich einiges.

    Gruß
    Karl
    Also Karl, da bin ich jetzt ehrlich, daran habe ich auch schon gedacht.
    Die hohen Herren streiten sich öffentlich, wir Fans regen uns auf, und die lachen sich abends zusammen an der Theke kaputt...

    So könnte es sein.

    Aber momentan glaube ich noch an eine gut gepflegte Männerfeinschaft. Laß mir den Spaß !

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Du hast nicht wirklich einen finanziellen Überblick, oder?
    ......
    Nö, wieso, hier iss Fußballstammtisch, also komm mir nicht mit Fakten !

    Aber im Ernst jetzt, so etwa habe ich mir das auch gedacht, Traurig für Dortmund ist, das belegt zumindest diese Tabelle, dass sie es nicht einmal schaffen aus dem Potential des deutlich größeren Stadions mehr Kapital zu schlagen und auch hier weniger einnehmen als die Bayern. 10 % ist nicht nigs und oft einmal entscheiden nur ein paar "Milliönchen" ob man am Ende schwarze oder rote Zahlen schreibt.
    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    .......
    Schlussendlich tut auch dem FC Bayern ein starkes Dortmund gut.
    Nichts ist auf Dauer langweiliger (und mittelbar auch für den FC Bayern leistungsschädlicher) als eine nationale Dauerdominanz eines einzelnen Klubs.
    Meinst du der Hoeneß hat dem BVB damals aus reiner Nächstenliebe unter die Arme gegriffen ?
    Bayerns Hoeneß lüftet Geheimnis: Zwei Millionen Euro für den BVB - n-tv.de
    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Aber im Ernst jetzt, so etwa habe ich mir das auch gedacht, Traurig für Dortmund ist, das belegt zumindest diese Tabelle, dass sie es nicht einmal schaffen aus dem Potential des deutlich größeren Stadions mehr Kapital zu schlagen und auch hier weniger einnehmen als die Bayern.
    Kennst Du das zugrund liegende Preisgefüge?


    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    10 % ist nicht nigs und oft einmal entscheiden nur ein paar "Milliönchen" ob man am Ende schwarze oder rote Zahlen schreibt.
    Gruß Thomas
    Es ging doch nicht um schwarze oder rote Zahlen.
    Es ging doch darum, dass die Einnahmesituation es nicht ermöglicht, in gleicher Art und Weise zu wirtschaften und z. B. in Spieler zu investieren. Da ist Dortmund aktuell(!) rd. ein Drittel hinter den Bayern. Von anderen Vereinen und/oder dem Umstand, dass diese Situation - aus guten Gründen - schon lange so ist, ganz zu schweigen.


    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Nö, wieso, hier iss Fußballstammtisch, also komm mir nicht mit Fakten !
    Auch beim Stammtisch wird man üblicherweise ernster genommen, wenn man Ahnung hat und nicht nur sabbelt.
    O.K., vielleicht ist das in Bayern anders.

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Kennst Du das zugrund liegende Preisgefüge?
    Das wird wohl der Grund für die Mindereinnahmen sein, voraus gesetzt das Stadion ist wie bei den Bayern bei jedem Heimspiel voll.

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Es ging doch nicht um schwarze oder rote Zahlen.
    Vor ein paar Jahren aber schon einmal für den BVB.

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Es ging doch darum, dass die Einnahmesituation es nicht ermöglicht, in gleicher Art und Weise zu wirtschaften und z. B. in Spieler zu investieren. Da ist Dortmund aktuell(!) rd. ein Drittel hinter den Bayern. Von anderen Vereinen und/oder dem Umstand, dass diese Situation - aus guten Gründen - schon lange so ist, ganz zu schweigen.
    Gerade da zeigt sich eben, das hervorragende Management bei den Bayern, denen es gelingt auch gute Einnahmen bei den Spielertransfers zu erwirtschaften und hervorragende Sponsoren- und Werbeeinnahmen zu erzielen. So schlecht kann es also mit der Beliebtheit der Bayern nicht stehen, wenn viele namhafte Firmen da teuer Geld für ausgeben.

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Auch beim Stammtisch wird man üblicherweise ernster genommen, wenn man Ahnung hat und nicht nur sabbelt.
    O.K., vielleicht ist das in Bayern anders.
    Da muß ich dir allerdings recht geben, bei uns wird der am meisten beachtet, der am meisten sagt und am lautesten, ist eben Stammtisch, da gehts halt zünftig zu, dient vorwiegend der Entspannung und der Unterhaltung.
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.785

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Mein erstes Live-Spiel als ROTER habe ich als Knirps mit meinem Vater im Frankfurter Waldstadion besucht. Bayern hat damals 6:0 (!!!) verloren. Was habe ich da einstecken müssen. 40 Jahre später bin ich immer noch ein ROTER

    Einmal Roter immer Roter
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ohne Quatsch, ich glaube, dass das das erste Spiel der Eintracht war, das ich besucht habe. Ich bin mit einem Kumpel auf seiner 50er hinten drauf dort hin gefahren, muss so 1975/76 gewesen sein, kann das angehen?
    November 1975. Eckballtor von Nickel...

    Lang ist es her...

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.785

    Standard

    Stark sein Frank ...

    imageuploadedbytapatalk1415477760.470582.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Fußball - Bundesliga
    Von Klaus123 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 15:34