Seite 54 von 278 ErsteErste ... 444525354555664104154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 2773

Bundesliga

Erstellt von Roter Oktober, 22.02.2009, 17:16 Uhr · 2.772 Antworten · 141.617 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    Es bringt überhaupt nix die Bayer schlecht zu machen, denn in der Regel machen die das was die anfangen zu Gold. Auch dieser Titel wird die Kassen füllen und die Neider meckern lassen. Die Bayern sind so gut weil sie strickt ihren Weg gehen, die denken nicht kleinkarriert sondern nur in eine Richtung " wir sind wir!"

    Es wäre wesentlich besser für die LIGA VEREINE sich bei den Bayern mal abzuschauen wie die es machen um daraus für den eigenen Erfolg zu lernen. Das wäre deutlich mehr als dieses dämliche Gejammere über die übermächtigen Bayern. Viele Trainer, Manager und Vorstände gehen einfach an ihrem Neid und wehleidigen Klagen kaputt. Leute steht auf und macht es wie die Bayern, dann wird es auch mit dem Erfolg was und die Bayern müssen sich was Neues einfallen lassen.


    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    "Klubweltmeister"

    Auch so ein Medientitel.
    Und gegen wen?
    Barfuß Casablanca und Fortschritt Guangzhou?

    Casablanca hätte sich vielleicht mit ein paar Spielern vom VfR Aalen verstärken sollen.

    Na ja, sie hatten Glück, dass die Bayern das Fußballspielen wieder eingestellt haben...

    Und davon, dass die Bayern das Spiel als Plattform für die weltweite Vermarktung nutzen wollten, war nichts zu sehen. Da haben sie in 180 Ländern eine Chance verschenkt.

  2. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.001

    Standard

    Sehe ich genau so, Roter Oktober....

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    Wobei ich nochmals anmerken möchte, ich bin 100% Werder Fan, den Bayer zoll ich maximalen Respekt und Hochachtung aber niemals Neid. Werder ist nach den Bayern der bisher finanziell bestens geführter Verein der Liga, aber die müssen jetzt unbedingt was machen…sonst wird Werder untergehen.

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Es bringt überhaupt nix die Bayer schlecht zu machen, denn in der Regel machen die das was die anfangen zu Gold. Auch dieser Titel wird die Kassen füllen und die Neider meckern lassen. Die Bayern sind so gut weil sie strickt ihren Weg gehen, die denken nicht kleinkarriert sondern nur in eine Richtung " wir sind wir!"

    Es wäre wesentlich besser für die LIGA VEREINE sich bei den Bayern mal abzuschauen wie die es machen um daraus für den eigenen Erfolg zu lernen. Das wäre deutlich mehr als dieses dämliche Gejammere über die übermächtigen Bayern. Viele Trainer, Manager und Vorstände gehen einfach an ihrem Neid und wehleidigen Klagen kaputt. Leute steht auf und macht es wie die Bayern, dann wird es auch mit dem Erfolg was und die Bayern müssen sich was Neues einfallen lassen.

    Was hat das mit meiner Einschätzung zum sportlichen Wert der "Klubweltmeisterschaft" zu tun?

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Wobei ich nochmals anmerken möchte, ich bin 100% Werder Fan, den Bayer zoll ich maximalen Respekt und Hochachtung aber niemals Neid. Werder ist nach den Bayern der bisher finanziell bestens geführter Verein der Liga, aber die müssen jetzt unbedingt was machen…sonst wird Werder untergehen.
    Dazu nur eine Frage: Werder hat gefühlt zwanzig Jahre in der CL gespielt. Hat jede Menge Transfererlöse( Özil, Klose, Diego +v.m), dennoch spricht jeder davon, wie schlecht es um die Finanzen dieses Clubs bestellt ist. Warum sagen die sogenannten Fachleute das, + warum wird bzw. wurde dann nicht investiert + warum sagst du jetzt, die sind finanziell nach den "Roten" so gut gestellt??

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    CR7...
    Was für ein korrupter Haufen...
    Schade Frank Ribéry

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Tja, die Fristverlängerung hinterlässt einen faden Beigeschmack.

    Nichtsdestotrotz ist es der beste Einzelspieler des Jahres 2013 geworden.
    Da halfen alle Titel der Mannschaft nichts.

    Ich hätte vor Ribery ohnehin noch Messi, Ibrahimovic und Lewandowski als Einzelspieler gehabt.
    Insofern finde ich das Ergebnis gerechtfertigt.

    Ach so:

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Man muss auch gönnen können...

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Tja, ich gönne es jedem Spieler.
    Mein Gerechtigkeitsgefühl ist hier halt ein anderes...

    Bin aber offensichtlich OBJEKTIV SUBJEKTIV...

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Ist nicht schlimm, in der Niederlage waren die Bayern und ihre Anhänger selten groß.

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Hast Du ne Ahnung. Nach dem verlorenen CL-Finale Dahoam stand direkt vor mir ein Chelsea-Wohnmobil auf der A9 im Stau.
    Und ich habe das Drecksteil nicht gerammt...

    Das macht man nicht, sagte meine Frau...


 

Ähnliche Themen

  1. Fußball - Bundesliga
    Von Klaus123 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 15:34