Seite 89 von 273 ErsteErste ... 3979878889909199139189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 2723

Bundesliga

Erstellt von Roter Oktober, 22.02.2009, 17:16 Uhr · 2.722 Antworten · 120.896 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Wie kann man mit dem Hopfner Stress bekommen...?
    Da mußt Du den Watzke fragen nicht mich

  2. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.785

    Standard

    Da hat der Watzke sich wohl etwas vergaloppiert...

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Ich sach mal so...ohne die Bayern gäbe es heute den BVB nicht mehr...nur noch als Nachfolgegesellschaft oder so.

    Wenn es um die Kohle und Schulden ginge, wäre die BL heute nur noch Bayern, Werder Bremen und Dortmund. Wobei, ich glaube weder Dortmund noch Schalke werden dauerhaft in der 1.Liga mitspielen. Der Ruhrpott ist eine Lebensgemeinschaft die sich selbst überlebt hat, die haben es nur noch nicht selber gemerkt. Die haben da Tradition aber nur wenig Innovation, sach ich mal so als ex Schachtaffe aus Essen

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Die lernen das einfach nicht, oder wollen das nicht lernen.
    Genau das ist ein prima Ansatz, das Verhältnis auf ein normales Niveau zu bringen.



    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Wie kann man mit dem Hopfner Stress bekommen...?
    Nun, da wird sich selbst Hopfner umgewöhnen müssen, dass es ne andere Hausnummer ist, in erster Reihe (re-)agieren zu müssen.

    Zur Sache:
    Ja, Watzke ist unbedacht und ungeschickt übers Ziel hinaus geschossen.
    Der FC Bayern hätte auch die Chance gehabt, souverän zu reagieren.

  5. Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    ...weder Dortmund noch Schalke werden dauerhaft in der 1.Liga mitspielen. Der Ruhrpott ist eine Lebensgemeinschaft die sich selbst überlebt hat, die haben es nur noch nicht selber gemerkt. Die haben da Tradition aber nur wenig Innovation, sach ich mal so als ex Schachtaffe aus Essen
    Nicht die innovativen Bayern, sondern Schalke steht mit Ihrer U19 (übrigens heute live auf Eurosport um 16.30 Uhr) im Semifinale der CL U19

    Nicht die innovativen Bayern, sonder der glorreiche S04 hat im Moment 7-8 Spieler aus der eigenen Ausbildung in der Anfangsmannschaft

    Muss ja alles nix heissen, sollte aber von den Fussballspezialisten hier auch zur Kenntnis genommen werden...


    ach ja,

    Kurz mal was anderes:

    Mottowoche an einer Penne in Münster. Themenschwerpunkt "Märchen".

    Viel kommen verkleidet als "Hänsel, Gretel, Böser Wolf", usw..

    Der ersten Preis holte aber ein Schüler, der im Schalketrikot mit Meisterschale zur Schule kam.

    Sauber!

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.785

    Standard

    Und was kommt jetzt...?

    Rache für den BVB...

    Hoffentlich. Möchte nach dreißig Jahren mal wieder nach Lissabon...

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.908

    Standard

    Hm, Porto gefällt mir besser. Aber naja, Lissabon geht auch.

    Als meine damalige Freundin aus dem Hotel in Lissabon wieder rauskam, wunderte sie sich, das deren Hoteltür nur nach Klingeln auf gemacht wurde. Da ich draussen auf sie gewartet hatte, wusste ich warum. . .

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.785

    Standard

    Am Duoro waren wir auch...

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.200

    Standard

    [QUOTE=Roter Oktober;1358239]Ich sach mal so...ohne die Bayern gäbe es heute den BVB nicht mehr...nur noch als Nachfolgegesellschaft oder so.

    Wenn es um die Kohle und Schulden ginge, wäre die BL heute nur noch Bayern, Werder Bremen und Dortmund. Wobei, ich glaube weder Dortmund noch Schalke werden dauerhaft in der 1.Liga mitspielen. Der Ruhrpott ist eine Lebensgemeinschaft die sich selbst überlebt hat, die haben es nur noch nicht selber gemerkt. Die haben da Tradition aber nur wenig Innovation, sach ich mal so als ex Schachtaffe



    Oh, ein Exilpottler. Wer hat Dich hier geärgert oder weggejagt, dass Du so einen Quatsch schreibst ? Oder bist Du einfach von Deinen Grünen so enttäuscht ?

    Der FCB ist der Verein von dem alle, auch der BVB, lernen können wie man oben bleibt. Das stimmt. Aaaaaber, vielleicht will es der Ruhrgebietler anders lösen. So oder so, von Bremen aus gesehen muss man sich momentan schon sehr recken um Dortmund oder Schalke zu sehen.
    Vielleicht kommen auch für Dich wieder bessere Zeiten.

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.785

    Standard

    Respekt und Glückwunsch BVB...
    Klasse Leistung... Endlich wieder der alte BVB... Die Leistung gegen Real war keine Eintagsfliege, die Richtung stimmt wieder.

    Kein guter Tag für einen Roten...


 

Ähnliche Themen

  1. Fußball - Bundesliga
    Von Klaus123 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 15:34