Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Bundestagswahl...

Erstellt von Longway, 27.09.2009, 15:35 Uhr · 55 Antworten · 3.774 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Die "Gefahr" besteht bei dir eh nicht
    nee - und das ist auch gut so

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #42
    Ich hätte auch mit einem anderen Ergebnis der Wahl leben können, bin aber keinesfalls unglücklich über das, was der Wähler den Parteien ins Stammbuch geschrieben hat. Funktionierende Demokratie eben. Wenn das, was die Parteien machen, dem Wähler nicht mehr passt, dann verlieren sie Mandate oder wandern in die Opposition. Was ist daran schlimm? Jetzt gibts eine neue Regierung und in 4 Jahren werden wir sehen, wie der Wähler über diese Regierung urteilt. Evtl. wandern die künftigt regierenden Parteien dann ja wieder in die Opposition. So läuft das Spiel seit 60 Jahren.

    Der Ausgang der Wahl hat zudem einen großen Vorteil. Die Opposition ist kein Papiertiger mehr. Eine große Koalition mit einer schwachen, ungeeinten Opposition war nämlich Gift für die Demokratie. Das Interesse an Politik hat in den letzten 4 Jahren abgenommen und die Wähler sind daher zu einem nicht geringen Teil gar nicht mehr zur Wahl gegangen. Hoffentlich wird das bei der nächsten Wahl wieder anders.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #43
    ...gnade dem westerwellblech gott, sollte ich keine steuersenkungen bekommen und mehr in der lohntüte haben!
    mal gespannt wieviel von diesen wahlversprechen umgesetztwerden....ich befürchte mal absolut nichts....wovon auch.....

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Übrigens...sehr viele Schwule schämen sich für Guido...
    Übrigens, sehr viele Motorradfahrer schämen sich für andere Motorradfahrer...

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von marss73 Beitrag anzeigen
    Übrigens, sehr viele Motorradfahrer schämen sich für andere Motorradfahrer...

    Gruß
    Martin
    Ich habe auch gehört, dass der Gutenberg sogar angeblich hetero5exuell sein soll.
    Ich bin der Meinung dass gerade ein Finanzminister sowas nicht machen darf.

  6. beak Gast

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    Ich habe auch gehört, dass der Gutenberg sogar angeblich hetero5exuell sein soll.
    Ich bin der Meinung dass gerade ein Finanzminister sowas nicht machen darf.

  7. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #47
    Mein Informant meinte sogar das Frau Merkel es auch ist aber das kann nicht sein weil sie ja verheiratet ist. Das war ganz klar gelogen.
    Aber bei Herrn Gutenberg bin ich mir nicht so sicher

  8. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Cool ich war auch nicht wählen

    #48
    weil ich nicht wählen darf....!
    obwohl hier geboren, aufgewachsen, ausgebildet und steuern seit dem 1. tag abgebe....nix da....
    um wählen zu dürfen müsste ich meine abstammung "abgeben" und mir so'n zettel kaufen worauf "deutscher staatsbürger" draufsteht.... ist das so wichtig??? warum mal nicht ne ausnahme für solche wie meinereiner?

    ach ja....bürgermeister darf ich wählen ....und als gemeinderatskandidat hamse mich gebraucht....

    jou...supa

  9. beak Gast

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Moni70 Beitrag anzeigen
    weil ich nicht wählen darf....!
    obwohl hier geboren, aufgewachsen, ausgebildet und steuern seit dem 1. tag abgebe....nix da....
    um wählen zu dürfen müsste ich meine abstammung "abgeben" und mir so'n zettel kaufen worauf "deutscher staatsbürger" draufsteht.... ist das so wichtig??? warum mal nicht ne ausnahme für solche wie meinereiner?

    ach ja....bürgermeister darf ich wählen ....und als gemeinderatskandidat hamse mich gebraucht....

    jou...supa
    Hi Moni,
    das finde ich auch total ungerecht!!! Hab eine Freundin, die aus Schweden kommt, aber nicht die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Sie lebt hier schon zig Jahre, bezahlt schön brav ihre Steuern, aber wählen darf sie nicht... Es sollte eine Regelung geben, gibt ja sonst auch genug!!!

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #50
    um wählen zu dürfen müsste ich meine abstammung "abgeben" und mir so'n zettel kaufen worauf "deutscher staatsbürger" draufsteht.... ist das so wichtig??
    Wenn Dir Deine Abstammung wichtiger ist als das Land in dem Du ja scheinbar geboren bist (ist das nicht die Abstammung?!) solltest Du da wählen (tust Du ja wahrscheinlich auch). Europa und Kommune kannst Du ja hier wählen.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte