Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Bußgeld aus dem Ausland zwangsweise beigetrieben?

Erstellt von Christian S, 30.06.2015, 08:58 Uhr · 72 Antworten · 7.242 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von PitBremen Beitrag anzeigen
    Mal aufs Datum gekuckt??
    2006
    Heute ist Digitalfunk (Tetra) längst in Betrieb. Die analogen Frequenzen sind leer.
    Auch der Datenfunk hat Einzug gehalten.
    Gruß
    Pit
    Ja klar, bin ja nicht doof. Es ging darum zu zeigen wie weit hintendran Deutschland in technischer Hinsicht ist. Dafür ist auch ein Artikel aus dem jahr 2006 geeignet, sofern sich aus dem Artikel ergibt, dass wir auf Augenhöhe mit Albanien am letzten Platz standen.

    Neueres Beispiel gefällig: Schnelles Internet: Schlechte Verbindung auf dem Land - Politik - Stuttgarter Zeitung

    Letztlich sehe ich die Regierung dafür in der Verantwortung, die technischen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit seitens der Firmen, die dann diese Produkte und Dienstleistungen anbieten, dies Vorgaben umzusetzen.

    Ich fahre hier von Memmingen aus auf der A 96 nach München und auf der A 7 nach Österreich. Es kann ja wohl nicht sein, dass mehrfach die Telefonverbindung abbricht, weil kein Netz da ist, von einer Verbindung, die schnelles www erlaubt am Smartphone oder Laptop will ich gar nicht erst reden.

    Im Baltikum gabs schon vor vielen Jahren freie Hotspots in Großstädten, in Polen ca. 2010 auch längst usw. Und wir?
    Trinken Cafe bei McDonalds und Starbucks und freuen uns über WLAN?!?

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #52
    Dafür muß ich aber nicht weit fahren. Wenn ich bei meiner Frau bin, 450m Luftlinie bricht mein Mobilfunknetzt von 3G auf höchstens noch schlechte "E" Qualität zusammen. Auch Kabelgebunden liegt die Straße in 1997. Für die Post lohnt sich das nicht. Das sind dort, obwohl in der Stadt, doch recht einsame 8 Häuser. Die müssen eben damit leben. . .


    Das mit dem "Digitalfunk" wundert mich. Ich kann mich noch gut an die Artikel erinnern in denen über die Verzögerung, die Probleme mit dem eigentlichen Aufbau und so, gemeckert wurde. . .

  3. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #53
    Hallo,

    nachdem ich am Passo di Giau trotz besseren Wissens meine Alarmglocken überhört habe, konnte ich nun das recherchieren:

    Delikte im Ausland: Wann Verkehrssünder zahlen müssen - n-tv.de


    Gruß
    matze

  4. Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #54
    Ist ja witzig- mir ist anfang Juni genau das gleiche passiert. Wollte eigentlich noch zurückfahrn und schaun ob überhaupt eine Kamera drin war. Aber die Herde wollte weiter- jetzt heist es warten


    Aber was mich eher intressiert woher bekommt ein Italienisches Inkassobüro meine Adresse.

    Gruss sascha

  5. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #55
    Hallo Sascha,

    ich bin nochmal runter und habe den Kasten inspiziert. Es hat ausgesehen als ob da verspiegelte Metallplatten drin sind. Man konnte absolut nicht reinschauen obwohl da von mehreren Seiten Licht einfallen müsste. Oft ist ja Fensterglas drin und man kann sehen, dass er leer ist.
    Deswegen habe ich die ganz große Hoffnung, dass eine evtl. Kamera da auch nicht rausfilmen hätte können. Bei mir wars um den 15.06.

    Nachdem die Italiener das Rechtshilfeabkommen wohl nicht ratifiziert haben verstehe ich auch nicht, wie die an meine Adresse kommen würden!? Wahrscheinlich machen wir dämlichen Deutschen das wieder im vorauseilenden Gehorsam.

    Gruß
    matze

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #56
    Ich glaube, Halteranfragen wurden schon vorher im Rahmen der Amtshilfe beantwortet. Wobei die Italiener wohl grundsätzlich keine Halteranfragen beantworten.

  7. Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #57
    Wurde dort letztes Jahr im September geblitzt. Bergauf ist 90 km/h. Bergab ist 50km/h. Dises Schild steht auf der Passhöhe. Zustellungsurkunde kam über das Regierungspräsidium Gießen.

  8. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von r103 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nachdem ich am Passo di Giau trotz besseren Wissens meine Alarmglocken überhört habe, konnte ich nun das recherchieren:

    Delikte im Ausland: Wann Verkehrssünder zahlen müssen - n-tv.de


    Gruß
    matze
    Hallo Matze,

    Danke für den Link. Alle Ausführungen dort entsprechen meinem Kenntnisstand (was nicht zwingend bedeutet, dass das deshalb richtig ist...

    Fazit: Alles halb so wild.

  9. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Varadero01 Beitrag anzeigen
    Wurde dort letztes Jahr im September geblitzt. Bergauf ist 90 km/h. Bergab ist 50km/h. Dises Schild steht auf der Passhöhe. Zustellungsurkunde kam über das Regierungspräsidium Gießen.
    Leider stimmt das nicht ganz. Beim Hochfahren sind sehr gut sichtbar rechts und links 50km/h Schilder aufgestellt. Ich hatte die zwar nicht wahrgenommen, aber bei youtube einen Film einer Auffahrt angeschaut. Da ist es gut zu sehen.

    Was hattest du den bezahlt für wieviel Überschreitung?

    Gruß
    matze

  10. Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #60
    img_0098.jpg
    Hier ist das Schild zu sehen, welches von unten die Geschwindigkeitsbegrenzung aufhebt. Ich hatte eine Überschreitung von 33km/h.
    Die Strafe kann bis 674€ betragen. Bei Zahlung innerhalb von 5 Tagen, habe ich 133,60€ bezahlt.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geräusche aus dem Motor
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 08:12
  2. Hallo Zusammen aus dem benachbarten Ausland
    Von Merlin73 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 17:04
  3. Hallo aus dem Schlitzerland !
    Von Noeder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 01:45
  4. Verstärkung aus dem Schwarzwald...
    Von Boomer im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2004, 14:23
  5. Aus dem Leben eines Grobmotorikers?
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 06:19