Seite 10 von 64 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 640

Cabrio kaufen ... ?

Erstellt von -Larsi-, 28.07.2014, 15:05 Uhr · 639 Antworten · 41.556 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #91
    Mein Sohn hatte vor einigen Jahren mal den Vorgänger (R 19).
    Absolut zuverläassig und in der Linie m. E. sehr stimmig (Pininfarina).



    Schick fand ich auch immer den Peugeot 306 als Cabrio.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #92
    Tja, so unterschiedlich können Biografien verlaufen: Mein '93er Renault 19 Cabrio Automatic war die größte Shycekarre auf Gottes Erdboden: 10.000 Mark Reparaturkosten in zwei Jahren...

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #93
    Was war dran?

    Der R19 meines Sohnes war dann mit ~ 190000 auch wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll.
    Bis dahin aber top. Und Teile gabs sehr preiswert auf dem Markt.
    Er ist mal auf nen Anhänger gefahren:
    Neuen Scheinwerfer haben wir im Netz für rd. 40 Euro bekommen, einen Anlasser dann mal für 50 Euro vom Verwerter.

    Ist in Frankreich so ne "Volkskarre" wie der Golf bei uns. Nur schicker.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Porsche ist nix ... Schon gar nicht dieser plattgekopfte Käfer!
    Gucks Dir noch mal genauer an.

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #95
    Meine GS teilt sich die Garage auch mit einem SL (R129). Davor 325i (E30) Boxster und Z4. Will damit nicht angeben, sondern nur zeigen, daß ich durchaus auch unterschiedliche Cabrio Typen hatte.
    Keins von denen hat sich mit dem Moped gebissen. Mal so, maol so ganz nach Lust und Laune (meist der Laune vom Weibi).
    Die Frage, ob es sich lohnt finde ich strange! Natürlich lohnt sich keins von beiden!
    Außerdem bin ich mit der Frage sowieso jeden früh überfordert: lohnt es sich aufzustehen, oder nicht?

    Ergo: nur der TE kann diese Frage beantworten. Und daß er sich über sein Budget im Klaren ist finde ich toll. Schlimm ist es, ein Cabrio/Moped auf letzter Rille zu finanzieren und dann doch zu erkennen, daß man es sich nicht leisten kann.

    LG
    Winni

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #96
    Mal ne Nachfrage nach Deinen gemachten Erfahrungen.
    Was würdest Du im Nachhinein wieder kaufen.

    Bin mich auch am Orientieren. ICH würde den MX gern austauschen, meinen Frau liebt den.
    Da wartet noch Überzeugungsarbeit. Aber 10 Jahre für ein Auto sind m. E. auch genug.

    Und Deine obige Aufzählung habe ich neben einigen anderen (z. B. S2000, GT usw.) auch im Blick.
    Oder doch auf was "Gleitenderes" umsteigen?

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    ICH würde den MX gern austauschen, meinen Frau liebt den.
    Da wartet noch Überzeugungsarbeit. Aber 10 Jahre für ein Auto sind m. E. auch genug.

    Und Deine obige Aufzählung habe ich neben einigen anderen (z. B. S2000, GT usw.) auch im Blick.
    Oder doch auf was "Gleitenderes" umsteigen?
    soll Deine Frau doch ihren MX behalten, freu Dich doch, dass nix Neues her muss. Der Zetti meiner Freundin ist mittlerweile 15 Jahre alt und hat ca. 120 TKM gelaufen. Er steht technisch soweit sehr gut da, Stoßdämpfer, Bremsen und alle Aufhängungen hat der mann ihrer Cousine vor 2 jahren komplett erneuert, da ist lange Ruhe im Karton. Der 2,8er Motor läuft mit seinen 192 Ponys sowieso deutlichst besser als die neuen Sechsender in den Z4s, die auch noch mal 300 KG mehr wiegen. Wir haben wirklich alles probegefahren, was es gibt. Den Z4 mit vergleichbarer Leistung haben wir nach 3 Minuten zurück gebracht, weil uns da das Gesicht einschlief. Wir haben alle Modelle getestet ausser einem M und keiner lief auch nur annähernd so gut wie die alte Möhre. Leistung ab Standgas satt, das können die heutigen Magermotoren einfach nicht mehr bieten.

    Wenn der Motor kalt ist, hakelt das Getriebe gelegentlich, aber das kennt man ja von BMW. Ich tippe mal auf die Schaltmimik und wenn das Getriebe futsch ist, haben wir hier einen Fachbetrieb, der das für einen überschaubaren Betrag repariert.

    Sie liebt ihren Z3 und gibt den nicht mehr her. Ich mag so etwas ja, kann das selber allerdings nur höchst selten. Ich will immer etwas Neues.

    Den von Dir aufgeführten S2000 finde ich allerdings auch sehr geil. Man sieht ihn total selten. Bei uns im Ort gibt es einen, der sieht aus wie aus dem Laden, ein echter Blickfang, sehr schön designt, fast wie ein Z8 und auch etwas Aston Martin mit drin

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #98
    Mein Vorschlag Opel GT turbo. 260PS sehr geile Optik, überschaubare Preise. Großserientechnik.

    opel-gt.jpg

  9. Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    30

    Standard

    #99
    Fuchsschwanz nicht vergessen...

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag Opel GT turbo. 260PS sehr geile Optik, überschaubare Preise. Großserientechnik.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Opel GT.jpg 
Hits:	311 
Größe:	62,4 KB 
ID:	136748
    ja, geile Karre, auf jeden Fall. Konnte ich damals meiner Freundin aber nicht aufschwätzen, weil es 1. ein Opel ist und 2. die Sitze immer schreckliche Farben haben.

    Ein Freund hat sich gerade einen Speedster gekauft und tunet den gerade Stück für Stück auf volle Möhre. Porsche Killer


 
Seite 10 von 64 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue R 1200 GS kaufen
    Von smhugo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 09:20
  2. Alte GS kaufen?
    Von G-Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 20:38
  3. Möchte eine 1150 GS kaufen, worauf sollte man achten ?
    Von Logan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 10:24
  4. 98er GS1100, kaufen oder lieber nicht?
    Von chemlut im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 21:13
  5. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28