Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

China baut BMW nach

Erstellt von Bogserulli, 17.02.2008, 13:01 Uhr · 36 Antworten · 4.127 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #11
    das ist doch wurscht was die Asiaten kopieren....sie können einfach nicht entwickeln....die Kultur ist so....die machen viel, was wir nie machen würden bzw. die Asiaten würden niemals Dinge tun, die die Großnasen tun....

    Und wer Kopien kauft hat eben kein Geld oder keine Ahnung!

    Und zu den Ahnungslosen zähle ich UNS hier nicht!

  2. mike58 Gast

    Standard ich weiß gar nicht

    #12
    was ihr habt. Der Auspuff bei dem Chinesenteil ist auf der anderen Seite. Es lebe der kleine Unterschied

    Alles Andere war sicher Zufall

    oder der Preis der Globalisierung und der weit verbreiteten Geiz ist geil Mentalität. Aber das ist ein anderes Thema und gehört nicht in diesen Fred.

    Wünsche ein schönes sonniges WE von einem der auf sein neues Möppi wartet.

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Moni70 Beitrag anzeigen
    das ist doch wurscht was die Asiaten kopieren....sie können einfach nicht entwickeln....die Kultur ist so....die machen viel, was wir nie machen würden bzw. die Asiaten würden niemals Dinge tun, die die Großnasen tun....

    Und wer Kopien kauft hat eben kein Geld oder keine Ahnung!

    Und
    AMEN Moni !!

  4. Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    #14
    Wir doofen Deutschen sind doch selbst Schuld, wir schleppen doch alles zu denen hin erst der Transrapid, jetzt bauen sie einen eigenen, BMW die 650er Modele, kommen auch bald unter anderem Namen als eingenproduktion, und Airbus ist auch auf bestem wegen, ich arbeite da und wenn ich sehen was bei uns an Chinesen rumrennt um zu üben, für die FAL-Endlinie. noch heißt es ist nur für den Chinamarkt, aber in ein paar Jahren bauen die Flugzeuge die genau so aussehen nur anders heißen. ich bin dafür bei der UNO zu beantragen China in Kopiediskan um zu nenne

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #15
    Wenn die einen netten Boxer zum halben Preis bringen, schlag ich zu.

    Willy

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Wenn die einen netten Boxer zum halben Preis bringen, schlag ich zu.

    Willy
    Nee Willy,
    oder kannst DU Xi-nesisch genug um dich beim auf Kanton zu beschweren?

  7. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #17
    ... na, wo BMW nun Motoren in Asia-Land bauen lässt, wundere ich mich über so eine Kopie nicht.
    Wahrscheinlich ist die Kopie das bessere Moped, da neu überarbeitet.
    Und preislich ist díe bestimmt auch interessanter ...

  8. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #18
    Heute kopieren sie noch - morgen kaufen sie die Originalfirma, die sie für wenig Geld schießen konnten, weil die selbst nicht konkurrenzfähig produzieren konnten. Sorry, aber die Diskussion erinnert mit sehr an die 60er und 70er - da gabs Maico, DKW, Herkules, Kreidler... oder Rollei, Leica... Wem gehören (zumindest die Namen) die meisten jetzt?
    - und die blöden Japaner, die sowieso nur kopieren konnten...
    Wenn ich daran denke, wieviel mehr Chinesen es gibt...


    Gruß
    Berndt

  9. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #19
    Leica Camera gehört seit ein paar Jahren einem österreichischem Unternehmer.
    Dieser Dr. Kaufmann hat gerade vor 4 Wochen seinen CEO rausgeschmissen.
    Die Aktien sollen angeblich vom Markt genommen werden.

    Somit läuft es auf ein inhabergeführtes Unternehmen raus.

    Was nur zum Wohle der Firma ist.

    Robert

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    Heute kopieren sie noch - morgen kaufen sie die Originalfirma, die sie für wenig Geld schießen konnten, weil die selbst nicht konkurrenzfähig produzieren konnten. Sorry, aber die Diskussion erinnert mit sehr an die 60er und 70er - da gabs Maico, DKW, Herkules, Kreidler... oder Rollei, Leica... Wem gehören (zumindest die Namen) die meisten jetzt?
    - und die blöden Japaner, die sowieso nur kopieren konnten...
    Wenn ich daran denke, wieviel mehr Chinesen es gibt...


    Gruß
    Berndt
    was die chinesen aber auch sonst noch so drauf haben:

    menschen ermorden - menschen unterdrücken - menschen foltern -
    länder besetzen - länder einkassieren und die zensur ausüben


    es leben die olympischen spiele oder:

    the show must go on



    gell angie


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VW baut Motorräder
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:17
  2. BMW baut in Deutschland 8100 Stellen ab.
    Von Andreasmc im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 09:31
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 19:12
  4. KTM baut ein Auto
    Von rabat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 15:41
  5. Baut BMW da etwas für die Straße ???
    Von Mister Wu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 10:09