Ergebnis 1 bis 10 von 10

Da müssen wir aber ordentlich Gas geben

Erstellt von evu, 07.07.2009, 11:59 Uhr · 9 Antworten · 1.220 Aufrufe

  1. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard Da müssen wir aber ordentlich Gas geben

    #1
    Gerade gefunden

    - Fliegen in einer Sekunde eine Strecke fliegen können, die ca. 300 mal die eigene Körperlänge beträgt?

    - die Bremsen (Tabanidae; weltweit ca. 3.000 Arten) (z. B. Hybomitra hinei wrighti) die schnellsten Flieger aller Insekten sind? Sie fliegen mit ca. - allerdings bisher nur einmal gemessenen - 145 km/h! Rinderbremsen fliegen mit einer Geschwindigkeit von ca. 22 km/h, Hirschrachenbremsen mit ca. 40 km/h und Stubenfliegen fliegen mit ca. 6 km/h...

  2. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von evu Beitrag anzeigen
    ...
    - die Bremsen ... Sie fliegen mit ca. - allerdings bisher nur einmal gemessenen - 145 km/h! ....
    Daher bei uns auch "Joggerflott" genannt. Auch ein Zwischenspurt ist nutzlos.

    Grüße
    Ingmar

  3. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Daher bei uns auch "Joggerflott" genannt. Auch ein Zwischenspurt ist nutzlos.

    Grüße
    Ingmar
    jo mei wie schnell lafst denn leicht

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von evu Beitrag anzeigen
    Gerade gefunden

    - Fliegen in einer Sekunde eine Strecke fliegen können, die ca. 300 mal die eigene Körperlänge beträgt?

    - die Bremsen (Tabanidae; weltweit ca. 3.000 Arten) (z. B. Hybomitra hinei wrighti) die schnellsten Flieger aller Insekten sind? Sie fliegen mit ca. - allerdings bisher nur einmal gemessenen - 145 km/h! Rinderbremsen fliegen mit einer Geschwindigkeit von ca. 22 km/h, Hirschrachenbremsen mit ca. 40 km/h und Stubenfliegen fliegen mit ca. 6 km/h...
    Warum heissen die Viecher Bremsen, bei dem Speed "Bremsen" die doch gar nicht

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Warum heissen die Viecher Bremsen, bei dem Speed "Bremsen" die doch gar nicht

    Kann ich Dir sagen!
    Die Bremsen heißen Bremsen, weil sie bremsen, um mich zu stechen.
    Sch.... Viecher

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #6
    Bremsen haben einen Stachel????

    Und ich dachte immer die können nur beissen.

  7. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Bremsen haben einen Stachel????

    Und ich dachte immer die können nur beissen.

    habe ich mir eigentlich auch gedacht

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    221

    Reden

    #8
    Moin,

    Zitat:
    Zitat von MartinH
    Bremsen haben einen Stachel????

    Und ich dachte immer die können nur beissen.



    habe ich mir eigentlich auch gedacht
    Die beißen nicht, sondern stechen. Was so tierisch weh tut, ist das "grobe" Mundwerkzeug und der sägezahnähnliche Saugrüssel. Mücken gehen da wesentlich zarter an die Arbeit.
    Also anfliegen lassen und erst, wenn sie ganz sicher sitzen, draufkloppen und plattmachen. Die Mistviecher brauchen immer ein paar Sekunden, um sich zu platzieren und an die Arbeit zu gehen. Das blöde an Bremsen ist, daß sie auch durch die Kleidung durch Blut saugen.

    Gruß

    Kojote

  9. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kojote Beitrag anzeigen
    Moin,



    Die beißen nicht, sondern stechen. Was so tierisch weh tut, ist das "grobe" Mundwerkzeug und der sägezahnähnliche Saugrüssel. Mücken gehen da wesentlich zarter an die Arbeit.
    Also anfliegen lassen und erst, wenn sie ganz sicher sitzen, draufkloppen und plattmachen. Die Mistviecher brauchen immer ein paar Sekunden, um sich zu platzieren und an die Arbeit zu gehen. Das blöde an Bremsen ist, daß sie auch durch die Kleidung durch Blut saugen.

    Gruß

    Kojote
    Also machns das Gwand a no dreckat de Mistviecha de dreckatn.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #10
    Jungs, würdet Ihr mal ordentlich am Kabel ziehen dann täten die Bremsen
    und Moskitos Euch auch nicht erwischen tun. Ich hab die Dinger immer
    nur als Eiweis-Leichen am Helmvisier.


 

Ähnliche Themen

  1. Läuft net ordentlich...
    Von rudi-p im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 18:20
  2. krachen beim Gas geben
    Von Gs Reiter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 13:20
  3. In Bayern müssen ...
    Von lemmi+Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:18
  4. Mehr nehmen als geben?
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 21:11
  5. Typisch: mal wieder ordentlich hingelangt
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 12:48