Seite 28 von 39 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 385

Dankeschön und Zwischenbericht

Erstellt von -Larsi-, 24.12.2011, 13:12 Uhr · 384 Antworten · 30.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Feierabend!!!


    letzte therapie vorbei und morgen früh gehts heim ....
    Fein gemacht...alles wird gut

  2. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Feierabend!!!


    letzte therapie vorbei und morgen früh gehts heim ....
    Das ist gut, aber schön weiter zur Therapie gehen, oder gleich in der GArage bleiben und Kupplung ziehen als Training.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von cat61 Beitrag anzeigen
    Das ist gut, aber schön weiter zur Therapie gehen, oder gleich in der GArage bleiben und Kupplung ziehen als Training.
    keine sorge ...

    bei der bmw muss der motor umgebaut werden, das ist auch therapie
    und mittwoch gehts daheim mit physio weiter.

    wochenende+mo+di hab ich mir mal "therapie-frei" genommen.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Feierabend!!!




    letzte therapie vorbei und morgen früh gehts heim ....

    Das sind gute Nachrichten Lars.
    Nur weiter so.....

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Reden

    Hi Larsi
    Das freut mich.
    Falls du helfende Hände zum Schrauben brauchst, gib laut

  6. Birk Gast

    Standard

    Moin Larsi

    fein - das tönt gut! weiter so Das wird schon!!

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Lars, des gfreit mi a fia dich!!!!
    mach weita so!

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    keine sorge ...

    bei der bmw muss der motor umgebaut werden, das ist auch therapie
    und mittwoch gehts daheim mit physio weiter.

    wochenende+mo+di hab ich mir mal "therapie-frei" genommen.

    Hallo Lars,
    auch von mir die besten Wünsche für den "Feierabend" und die erfolgreiche Fortführung der Heimtherapie!
    Grüße aus der Wetterau
    Dirk

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    lang ists her ... oder auch nicht.
    hier mal wieder der stand der dinge:

    seit sieben wochen zuhause bin ich einerseits therapeutisch gut versorgt, andererseits ist gerade im alltag zu spüren, was noch alles so fehlt.

    zum status quo:
    fange ich mal oben an
    die gesichtsmimik hab ich oberflächlich betrachtet gut im griff, allerdings sind da links doch etliche kleine muskeln noch ohne ansteuerung.
    das augenlid schliesst gut, aber so richtig zukneifen geht nicht.
    der mundwinkel schliesst, aber weniger druckvoll als der rechte.
    das lächeln ist nur fast symmetrisch.
    die zunge ist immernoch leicht taub und braucht erhöhte aufmerksamkeit wenn ich mich nicht verhaspeln will. nach ner halben bis stunde intensiven gesprächs wirds immernoch nuschelig.
    der geschmack ist leicht verschoben, manches schmecht einfach anders als früher.

    armmuskulatur ist schon ganz ok, die beweglichkeit der schulter lässt aber manche bewegung noch nicht wieder zu.
    beispiel: wenn der oberarm seitlich waagerecht abgespreizt ist, lässt sich der unterarm nur bis kurz über die waagerechte heben, dann ist schluss.
    ellenbogen ist schon fast perfekt.
    unterarmdrehung ist schwach, aber schon fast normales bewegungsausmaß.
    das handgelenk ist im vergleich der schwächste part mit den geringsten möglichen bewegungen und es schmerzt auch immerwieder wenn ich die hand zu sehr nach unten einrolle. bei belastung mit 1-2kg lässt sich das handgelenk nicht mehr bewegen.
    die hand selbst schafft schon 8-10kg zu heben (tasche tragen) und auch die bewegung von der geballten faust zu gestreckten fingern geht jetzt durchgängig, zwar mit leichtem zittern, doch zumindest ohne zwischendurch die hand entspannen zu müssen.

    am bein ist lediglich die fusshebeschwäche noch auffällig, aber damit komme ich recht gut klar.


    alles in allem nich so schlecht ...
    was aber vielfach einfach weg ist, sind automatismen, über die ich früher nie nachdenken musste.
    mit links etwas zu greifen bedarf genauer konzentration.
    dinge in der linken hand drehen ist fast unmöglich.
    der linke arm/hand ist "schwerer" als der rechte.

    auch mal so als beispiel:
    ich hab durst ...

    rechts: die hand greift ohne genau zu schauen richtung glas, der blick aus dem augenwinkel lässt zusammen mit dem gefühl in den fingern das glas finden und führt es blind zum mund. trinken, absetzen, fertich.

    links: mit direktem blick aufs glas die hand vorsichtig dorthinführen, finger bewusst spreizen, zugreifen, vorsicht mit dem schwachen handgelenk(!) nicht nach unten knicken lassen, glas langsam anheben und bewusst zum mund führen, beim trinken das glas mit den lippen leicht stützen um es ruhig zu halten und nichts zu verschütten. das ganze bewusst retour, finger abspreizen um das glas nicht vom tisch zu ziehen, sich freuen wenns alles geklappt hat, ... fertich


    ich hoffe ich konnte einen kleinen eindruck vermitteln.


    ach ja:
    mopped: mit kupplung derzeit keine chance.
    wenns 2013 noch nicht klappt kommt ne honda mit DSG-getriebe her.
    auto: automatikfahrzeug ist ok, schaltwagen geht nicht.
    nicht weil ich nicht darf ... aber ich fühle mich sehr unsicher.
    mit links lenken geht bedingt.
    mit links lenken und mit rechts was anderes machen (zb schalten) geht (fast) gar nicht.

  10. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Hört sich ja schon mal gar nicht schlecht an. Weiter so.


 
Seite 28 von 39 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G 650 X Country - Zwischenbericht
    Von Andreasmc im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:42
  2. Zwischenbericht Sardinien
    Von 170790 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 22:49
  3. Kein dickes Dankeschön für die R 1200 GS
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 09:27