Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Dankschreiben an GSSpeiche

Erstellt von triplepez, 12.04.2019, 12:27 Uhr · 79 Antworten · 7.115 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.10.2015
    Beiträge
    121

    Standard Dankschreiben an GSSpeiche

    #1
    Dankschreiben:
    Ich möchte mich hiermit beim Forumsmitglied GSSpeiche bedanken das er mich gelehrt hat nicht mehr so vertrauensseelig gegenüber Forumsmitglieder zu sein die hier gebrauchte Teile verhökern,
    denn es gibt auch Betrüger darunter.


    Hier sein Angebot:


    Verkaufe: Xena Bremsscheibenschloss mit Tasche, Auto Disc Lock Alarm!
    Sehr guten Zustand wenig gebraucht.

    Siehe Bilder.

    Gekauft 11/2017, Neupreis 75,-€

    Abgabe für 33,-€ zzgl.Versand.


    Das ist ein Privatverkauf, es gibt keine Garantie oderRücknahme.
    gern auch Kontakt 0171 5696456


    Nachdem das Ding am 26.2. bei mir ankam hatte ich es probiert. Leider kein Alarm!!!
    Nach Öffnen des Schlosses mußte ich feststellen das keine Batterie eingebaut war noch ist eine Tasche dabei gewesen.


    Nachdem ich ihn aufforderte die Teile nachzuliefern kam erst mal keine Antwort.


    Nachdem ich ihm dann gedroht habe das hier ins Forum zu stellen kam diese Antwort:


    ja,ja, drohen hift nicht, schreiben im Forum wenn es dir hilft, auf geht’s, gern. Bin im Urlaub, mein Büro hat den Artikel versandt, melde mich wenn ich wieder da bin. Versandt wie Abgebildet.


    Inzwischen habe ich mir eine Batterie zugelegt und eingebaut.
    Alarmschloß macht Daueralarm. Also es ist defekt.
    Nach einigen Aufforderungen mir mein Geld rückzuerstatten bekam ich von ihm keine Antwort.
    Er ist ein richtig netter Kollege. Firmenchef einer Versicherungsagentur aus Leipzig.

  2. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    1.822

    Standard

    #2
    Warum erwartest Du hier mehr Ehrlichkeit hier im Forum als sonstwo?
    Nur weil jemand zufällig das gleiche Moped fährt?
    Hhhmm...
    Seih froh dass es nur ein Schloß war und keine ganze GS

    Bis dann,

    Ralf
    Klar kann ich Deinen Ärger nachvollziehen...

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    8.441

    Standard

    #3
    Man erwartet halt nicht, das jemand, um einen marginalen Betrag zu erzielen, sich den Ärger der zwangsläufigen Reklamation antut. Insbesondere, wenn es übers Forum eine Verbindung gibt.

    Vom "Firmenchef einer Versicherungsagantur" (so sie denn nicht am Hungertuch nagt) würde ich es erst recht nicht erwarten. Meine Mutmaßung wäre ,das der Artikel nicht böswillig untauglich verkauft wurde. Bei augenfälligem Defekt eine Rücknahme und Erstattung zu gewähren, würde ich allerdings auch erwarten.

    Gruß

    RunNRG
    (der Artikel nochmals auf Funktion prüft ,bevor er sie verkauft und verschickt, um eben sowas (Aufwand für nix) zu vermeiden)

  4. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Ralsch Beitrag anzeigen
    Warum erwartest Du hier mehr Ehrlichkeit hier im Forum als sonstwo?
    Nur weil jemand zufällig das gleiche Moped fährt?
    Hhhmm...
    Seih froh dass es nur ein Schloß war und keine ganze GS

    Bis dann,

    Ralf
    Klar kann ich Deinen Ärger nachvollziehen...
    Klar..es gibt überall schwarze Schafe....
    Meine Erfahrungen in diesem Forum sind durchwegs sehr gut.. 3 Sachen bestellt....1x Rep. Handbuch, 1x Frontscheibe org., 1x rote Seitendeckel alles zu 1100GS...Zustand,Bezahlung und Lieferung...ohne Fragezeichen..

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    5.381

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    .... Meine Mutmaßung wäre ,das der Artikel nicht böswillig untauglich verkauft wurde. ...
    Natürlich gilt erstmal die Unschuldsvermutung.

    Nur wenn der Verkäufer ein Schloss mit Alarmfunktion ohne Batterie verkauft, darauf nicht hinweist (keine Funktion ohne Batterie) und sich nach einlegen einer Batterie herausstellt, dass das Schloss Daueralarm macht, na was würdest du dann denken?

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    8.441

    Standard

    #6
    Ich persönlich kaufe von und verkaufe an Foristen hier...vor allem natürlich an solche die hier langjährig vertreten sind, so wie ich selber.

    Da geht man schon von höherer Konstanz und Seriosität aus als bei einem völlig Unbekannten.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    8.441

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Natürlich gilt erstmal die Unschuldsvermutung.

    Nur wenn der Verkäufer ein Schloss mit Alarmfunktion ohne Batterie verkauft, darauf nicht hinweist (keine Funktion ohne Batterie) und sich nach einlegen einer Batterie herausstellt, dass das Schloss Daueralarm macht, na was würdest du dann denken?
    Ich würde ihn freundlich um Klärung bitten, hätte das ggf .schon vorher geklärt, ob das Schloss sofort betriebsbereit verschickt wird.
    Wenn das Teil dann natürlich betriebsbereit gemacht defekt ist, wäre Rücknahme selbstverständlich.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    5.381

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    ... Wenn das Teil dann natürlich betriebsbereit gemacht defekt ist, wäre Rücknahme selbstverständlich.
    Sehe ich genauso wie du, nur dies hat wohl nicht geklappt.

    Nur was mich "stutzig" macht, es gibt hier keinen User GSSpeiche, er meint wohl einen Ähnlich geschriebenen User (andere Sprache).

  9. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    565

    Standard

    #9
    Ich verstehe solche Typen nicht. Sind wahrscheinlich mit 33€ sehr reich geworden. Naja wenn die Firma nicht mehr läuft, dann halt mit solchen „Verkäufen“ sich am Leben halten.

    Mein Tipp, geh zur Polizei und mach eine Anzeige wegen Betrugs. Kostet dich nichts und GSSpeiche muss sich erstmal dem Staatsanwalt gegenüber erklären.

    Viele Grüße

    Carsten

  10. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    1.822

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso wie du, nur dies hat wohl nicht geklappt.

    Nur was mich "stutzig" macht, es gibt hier keinen User GSSpeiche, er meint wohl einen Ähnlich geschriebenen User (andere Sprache).
    Einfach ein Blank rein, dann passt das mit dem Usernamen --> GS Speiche


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Per Bluetooth die Stimme an's Ohr...
    Von Tobias im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 01:03
  2. Hallo und schönen Tag an alle GS-Treiber
    Von boemmel19 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 09:12
  3. Hallo an alle.....
    Von Sam im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 02:54
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02