Ergebnis 1 bis 7 von 7

Das erzähl ich Zuhause besser nicht.

Erstellt von der niederrheiner, 04.09.2015, 22:44 Uhr · 6 Antworten · 1.514 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard Das erzähl ich Zuhause besser nicht.

    #1
    Ich glaub ich werd' alt. Als ich heute vom rechten Grünstreifen zurück auf die Fahrbahn fuhr, hab ich völlig vergessen den linken Blinker wieder auszumachen.

    Was war passiert? Nun, ich fahr so fröhlich mit den vorgeschriebenen 90km/h über die schön ausgebaute französische Landstraße. Beiderseits der Landstraße sind die Banketten breit u d flach ausgebaut. Aber mit Rasen versehen. Soll man ja nur drauf stehen und nicht fahren können. Dachte ich.

    Die Landstraße, die Französische, verläuft hübsch gerade und passt sich dem Berg&Talverlauf der Landschaft an. Man kann also schon sehr weit den Gegenverkehr sehen. Was ich auch tat. nur was ich da sah, das war weder schön noch hübsch. Aber ich hatte genug Zeit es zu beobachten.

    So von „Na der lässt sich aber Zeit (mit dem Überholen)...", über „Wie? Den auch noch?", bis zu „OOHH SCHEIXXXE!!!". Der PKW Fahrer der seine Vorrausfahrer überholte hatte sich sowas von Vertan. Und ich hatte keine Zeit mehr irgendwas zu glauben. Und als er ca. 10m vor mir war, stand ich schon auf den Bremsen, machte mit dem Gespann Oben angesprochenen Ausflug auf den rasigen Seitenrand.

    Ich hatte nur noch den Augenblick zu bemerken, das seine Räder kurz, nur ganz kurz ebenfalls dahin zeigten, wo ich hin wollte. Er es sich aber anders überlegt und auf dem Asphalt blieb.

    Jedenfalls. Ich muß mich mehr auf meine Blinker konzentrieren. Nicht das da mal was durch passiert.


    Eigentlich dachte ich, machste mal die Zusatzscheinwerfer an. Vielleicht biste schlecht abzuschätzen. Naja, ca. 60Minuten später war der Gegner auf meiner Straßenseite 'n Sattelschlepper. Der meinte auch noch mich anblinken zu müssen. Nagut, vielleicht hätte ich ihm nicht einen Stinkefinger zeigen sollen. So Faust in Armbeuge. Ihr versteht. . .

  2. wed
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    183

    Standard

    #2
    Aha???
    Wenn jeder seine Erlebnisse hier so schreiben würde, würde das Forum überquellen.
    Machs doch einfach so wie die unten Aufgeführten.
    In Berlin sagt man: Uns kann keener.
    In Bayern: Uns könnas alle.
    Im alten Rom: Si tacuisses ......
    Technische Abhilfe:
    Nur einspuriges Motorrad fahren. Macht mehr Spaß in Kurven, beim Beschleunigen, beim Überholen und man kann besser ausweichen. Der geneigte und aufmerksame Leser wird jetzt sicher feststellen, dass Gespannfahren nicht so mein Ding ist. Dafür gibt es Dosen.
    Den Blinkersummer aus der 247 und 248 #61 31 1 243 490 einbauen.
    Gruß
    Wed

  3. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    215

    Standard

    #3
    Höh ????
    @Der Niederrheiner: Finde die Geschichte interessant. M.e. ist das Erlebte mittlerweile die Ausnahme, war frühers die Regel.
    Nahezu keine Ausfahrt am WoE ohne dass ein Autofahrer versucht hat mich vom Moppett zu holen(Bin kein Raser, fahre auch ohne Warnweste)
    @wed, tja, Gespannfahrer ist halt Gespannfahrer, muß man können, finanziell und so, ..., der pure Neid.

    Gruß

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #4
    Finanziel ist eher das kleinere Thema. Mann muß Umschalten können, von Einspur auf Zweispur.

    Ist mir noch zweimal passiert. Ich glaub, das liegt an diesen endlosen geraden Landstraßen dort. Da hat das Auge einfach keinen Punkt zum fixieren oder vergleichen. Bei Autobahnen vermeidet man das eigentlich bewusst. Wie man aber, auch in Italien sieht, ist's wohl noch kein Allgemeinwissen.

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #5
    @ nieder...: das was du beschreibst ist in Polen etc. ganz normal. Nur sind die Straße dort dann auch meist breit genug für 3 - trotzdem isses unentspannt.

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    In Frankreich nicht. Okay, wer sich auf's Gras traut.


    In Rumänien hätte es mich nicht gewundert.

  7. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #7
    Moin,
    vor ein paar Jährchen hatten wir auch derartige Erlebnisse mit unserem eindeutig über 2.20m breiten Wohnbil in Fronkroisch.
    Auffällig viele Fahrer dort sind irgendwie ... äh .. speziell.

    Am bescheuertsten (gibs das?) waren drei jugendliche Dummvögel, die trotz reichlich Gegenverkehr ums Verrecken einen LKW überholen mussten und dabei fast frontal in uns reingekachelt sind. Da fehlte nur noch ein Achselhaar.
    Besonders merkwürdig fanden wir, das die Dummblagen sich in ihrem kleinen Renault halb totgelacht hatten. Wirklich total komisch...

    Aber letztendlich passierte uns das in F zigmal, dass beim Überholen Deppenalarm war und irgendwelche blinden Durchdreher absichtlich durch den Gegenverkehr , bzw ausgerechnet durch uns hindurch wollten. Trotz Licht an und gut zu erkennen...

    Der Tod braucht schließlich ne Ursachen gell?!

    Nun ja, kurz von HH hatte ich so´n Knallhorst im roten Golf GTI, der genau denselben Stunt durch uns hindurch hinlegen wollte.
    Überholen trotz Gegenverkehr - In beide Richtungen Kolonnen und der muss unbedingt plötzlich überholen - klar - koste es was es wolle...
    Ich konnte so eben eine breite Feldauffahrt ausweichen. Das passte so eben.

    Verrückte gibts halt ohne Ende ! Und einige schaffen´s dann in die Zeitung...

    In diesem Sinne :
    weiterhin viel Glück

    Matthias


    Nun ja


 

Ähnliche Themen

  1. MAUT LGKS - das glaube ich jetzt nicht :-(
    Von gstreiberinstgt im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 13:36
  2. Ich will es nicht , aber.... wann das Öl tauschen ?
    Von Spongebob im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 11:20
  3. Da greif ich doch beim Bremsen ins Nichts!!
    Von Uralmanni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 19:34
  4. Da bin ich nun also.....
    Von hampa im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:31