Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Der BMW Service treibt mir die Zornesröte ins Gesicht.....

Erstellt von gsgerhard, 12.04.2016, 15:23 Uhr · 61 Antworten · 7.630 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Skoda erinnert mich auch mit freundlichen SMS einen Tag vorher, mein Zahnarzt ruft mich sogar einen Tag vorher an :-)
    das örtliche Laufhaus angeblich auch

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #12
    Tja, und wenn es dir dann so geht wie meinem Schrauber. Hat vor zweidrei Wochen einen 2. Mann dabei bekommen. Entsprechend die Termine gemacht. Und jetzt kommt er in´s Schwitzen, weil der Kerl ausfällt. . .

  3. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #13
    Ist das gleiche wie wenn man am 12 Dezember plötzlich Winterreifen braucht......

  4. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    667

    Standard

    #14
    ......hast Du mal geschaut von welchem der 3 bmw Händler du die Mail bekommen hast....
    ..na Spaß beiseite, es ist aus deiner Sicht wirklich ärgerlich. Doch die Saison fängt doch erst an...

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #15
    Hi,

    mein Zahnarzt ruft auch vorher an, der geht mir wirklich auf die Nerven


    Ich habe im Dezember einen Termin für die 10000 er für Anfang April gemacht, aus persönlichen Gründen aber nicht soviel fahren können wie gedacht. Den Termin habe ich (vor 3 Wochen) nun auf mitte Mai verschoben, die waren nicht böse.

  6. Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    168

    Standard

    #16
    freut mich, dass der Großteil, soviel Verständnis für die Werkstatt aufbringt. Wobei der eine oder andere Spruch sicherlich deplaziert war. Ich hatte letztes Jahr bei Sauwetter das Moped abgeholt und erstmal eingestellt, und noch nicht angemeldet. Ich fahre zwar das ganze Jahr, hab aber keine Lust, im Salz zu fahren. Ergo weiß ich nicht, wann ich denn die Laufleistung weghaben werde. Nachdem der Termin absehbar war, hab ich angerufen, und einen Termin gemacht. Ob mir der Termin falsch übermittelt wurde, oder ich den falsch aufgeschrieben habe, steht in den Sternen. Zumindest fühlte es sich so an, dass die Werkstatt den Fehler bei mir suchte, was ja sein kann. Trotzdem hätte ich es als echten Service empfunden, wenn man sie in den Tagen zwischenrein genommen hätte. Das wäre für mich echter Service gewesen. Alles andere ist stupides nach Plan abarbeiten. Jetzt steht gerade noch zur Diskussion, warum ich statt 8AW, 12AW bezahlen durfte. Von der kostenlos mit 4AW aufgeführten Reinigung mal ganz zu schweigen, da meine Sitzbank versaut war. Ich vermute mal, dass sie nach der Probefahrt nass war, und dann wurde nur der Dreck verwischt, nachdem sie trocken war. Aber nachdem das den Meister, der sie mir hergebracht, hat nicht aufgefallen ist, legt man vielleicht auch keinen so großen Wert darauf. Es wäre mir tatsächlich auch egal, wenn das nicht mit 4AW auf der Rechnung aufgeführt wäre, aber ohne Bezahlung.
    Nun gut, vielleicht sollte ich mich einfach nur glücklich schätzen, dass das Bike läuft.. Immerhin hatte ich, als ich zuhause war, eine SMS erhalten, dass mein Bike jetzt fertig ist, und ich es abholen kann

  7. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #17
    Bleib locker Gerhard, die Terminverwaltung, also der Computer, verschickt die SMS. Automatisch und ohne Zutun eines Mitarbeiters. Seh es so und nimms mit Humor.

    Ich wünsche dir Durst fürs Bier, Hunger fürs Wild und Kraft für die Frauen.

    Hans

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #18
    ist irgendwie nicht meins, ich würde sagen: wann habt Ihr denn Zeit?, das Motorrad abholen und genau dann wieder hinstellen wenn sie das schnell an einem Tag machen können, und wehe es ist abends nicht fertig.
    Alle wollen immer sofort drankommen und eben mal schnell reingeschoben werden, wie soll das funktionieren? Irgend einer der nen Termin hatte muss dann ja warten..

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von gsgerhard Beitrag anzeigen
    Trotzdem hätte ich es als echten Service empfunden, wenn man sie in den Tagen zwischenrein genommen hätte. Das wäre für mich echter Service gewesen.
    Wahrscheinlich hätten sie das gemacht, wenn es sich ausgegangen wäre.
    Ist es aber nicht und das treibt Dir die Zornesröte ins Gesicht?
    Oder wirklich nur, dass Du das SMS bekommen hast?

  10. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #20
    Ist doch interessant, da bietet die Werkstatt einen Service, der aus meiner Sicht auch total positiv ist, aber es gibt dann doch immer Personen, die das negativ auffassen und sogar verärgert sind.
    Zeigt mir einfach mal, wie unmöglich es ist, es dem lieben Kunden immer recht zu machen.

    Die einfache Lösung ist übrigens, keine Mobilnummer angeben - dann gibt's auch keine SMS


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der BMW-Service in Südtirol wird dünner
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 07:29
  2. Motorrad-Service in der BMW-Niederlassung Saarbrücken?
    Von wovvbagger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 06:59
  3. BMW Service Card für die TÜ2010
    Von Oetoet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 15:36
  4. Inspektionskosten in der BMW Fachwerkstatt
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 09:34
  5. Neulich in der BMW-NL Frankfurt...
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 21:48