Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Der Familienkutschen Thread

Erstellt von Capricorn, 06.02.2016, 14:31 Uhr · 64 Antworten · 5.834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.354

    Standard

    #41
    Das mit dem Vivaro war ich, nicht Capri.

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    2.948

    Standard

    #42
    Ah, danke - hab's nur schnell überlesen..

  3. Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #43
    Als Alternative vlt einen Mitsubishi Outlander, 4x4, 7 Sitze, Ersatzrad...meiner hat 70.000 km runter und zieht sehr häufig nen Pferdehänger (2000kg ) und ich würde ihn wieder kaufen. Zu 3itt passen Erwachsene aber nur für Kurzstrecken nebeneinander in der 2ten Sitzreihe...den gibts für weit unter 40 mit Vollaustattung incl Radar und son Mist...

  4. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    414

    Standard

    #44
    und als Schnäppchen: den Citroen Jumpy!

    Da Auslaufmodell sind sagenhafte Prozente drin (habe einen geordert mit 38,5% Rabatt, kommt Ende März).

    lg
    Harald

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    2.948

    Standard

    #45
    Schöne Alternative (waren mit dem Berlingo sehr zufrieden) !

    Abba ich glaub vom VW (bzw. Seat-Skoda) rückt er nicht ab und 4x4 fehlt vermutlich (?).

    Den Viano hat er auch verschmäht...

    cowy

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #46
    SKODA?!? Da gefällt mir der YETI ganz gut. Btw. wie ist denn da die Musikanlage? Etwas, worauf ich beim nächsten PKW wesentlich mehr Wert drauf legen will. . .

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    2.948

    Standard

    #47
    Wenn ein Soundsystem so am oberen Ende der Auswahlliste nimmst,
    dann knistert rein gaar nix und es geht echt der Punk ab - kostete (beim T5)
    netto 4500 Steine (incl. Navi...).
    Beim Scoda %ual heruntergerechnet bestimmt weniger

    cowy

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    3.400

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Schöne Alternative (waren mit dem Berlingo sehr zufrieden) !

    Abba ich glaub vom VW (bzw. Seat-Skoda) rückt er nicht ab und 4x4 fehlt vermutlich (?).

    Den Viano hat er auch verschmäht...

    cowy
    Erwischt

  9. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #49
    Vor derselben Aufgabe stand ich vor etlichen Jahren auch. 3 Kinder, 2 große Hunde, kein Platz mehr im Passat Kombi.

    Habe dann den größten Fehlkauf meines Lebens getätigt und mir für viel Geld einen top ausgestatteten 5 - Sitzer Vito geleistet. Vom Konzept her genau das richtige für meine Familie, Schiebetüren, erhöhte Sitzposition, enorm viel Platz für Mensch, Hund und Gepäck. Von den beiden vorderen Sitzen konnte man durchgehen zur 2. Sitzreihe, einfach super.

    Der Alltag sah dann folgendermaßen aus: 27 Werkstattaufenthalte in der Garantiezeit, nach 3 Jahren der erste Rost, nach 5 Jahren verfault und nach 7 Jahren über einen Sammelhändler in den Iran verschleudert, da in Deutschland nicht mehr zu verkaufen.

    Wenn Mercedes in Sachen Qualität zugelegt hat und man Wert auf viel Platz legt ist das schon eine Überlegung wert.

    Heute bin ich mit einem Caddy unterwegs und sehr zufrieden. Da unsere Kinder alle schon ihr eigenes Auto haben ist das sogar nur ein Zweisitzer mit geschlossener Trennwand zum Kasten. Da ist dann der Platz für die Hunde und das Gepäck.
    Den Caddy Maxi mit 5 oder gar 7 Sitzen finde ich ein gutes Familienauto. Der aktuelle Caddy hat zwar immer noch etwas Nutzfahrzeuganmutung, da kann man aber ordentlich aufhübschen. Wichtig wären für mich aus optischen Gründen der komplette Lacksatz und die Dachreeling, sowie ordentliche Alufelgen. Dann hat das auch nur noch wenig mit den allgegenwärtigen Baustellenfahrzeugen zu tun.

    Mein 2.0 L - Schummelmotor ist sparsam und geht wie die Hölle. Auf 80.000 Km war ich jetzt erst zwei mal zum Service mit überschaubaren Kosten. Defekte waren bis jetzt nur Kleinigkeiten wie z. B. die Rollen der Schiebetür, allerdings hat sich VW da immer vollkommen unkulant gezeigt.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.656

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    Der Alltag sah dann folgendermaßen aus: 27 Werkstattaufenthalte in der Garantiezeit, nach 3 Jahren der erste Rost, nach 5 Jahren verfault und nach 7 Jahren über einen Sammelhändler in den Iran verschleudert, da in Deutschland nicht mehr zu verkaufen..
    gleicher Erfahrung hat mein Spezl gemacht, während der 3 Jahre füllten seine Reklamationen 2 DinA4 Leitzordner. Was Mercedes da abgeliefert hat, ist schlicht ne Frechheit gewesen. Auto Schrott, Service unterirdisch bis frech, Werkstatt (München Niederlassung) schlicht überfordert, die können weder lackieren noch montieren.


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Lob-Thread, bitte motzfrei halten :-)
    Von smeges im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 20:17
  2. Fuer unsere Liebsten...der Weihnachtsgeschenke Thread
    Von MWH im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 16:23
  3. *** der MOVIE-Thread ***
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 08:19
  4. Der Geschlechts-Thread...
    Von Anonym1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:30