Seite 133 von 414 ErsteErste ... 3383123131132133134135143183233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 4135

Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)

Erstellt von ich1, 19.06.2007, 22:24 Uhr · 4.134 Antworten · 850.611 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.884

    Standard

    Der 16 jährige Sohn Abends zu seinem Vater:
    Du Papa, ich hatte heute meinen ersten 5ex, war grandios!
    Vater: Ist ja Klasse, mein Sohn, endlich bist Du ein richtiger ein Mann! Ich hol mal eben 2 Bier, dann setzen wir uns und Du erzählst alles in Ruhe.
    Sohn: Bier trinken ist gut, aber sitzen geht noch nicht

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.820

    Standard

    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Der 16 jährige Sohn Abends zu seinem Vater:
    Du Papa, ich hatte heute meinen ersten 5ex, war grandios!
    Vater: Ist ja Klasse, mein Sohn, endlich bist Du ein richtiger ein Mann! Ich hol mal eben 2 Bier, dann setzen wir uns und Du erzählst alles in Ruhe.
    Sohn: Bier trinken ist gut, aber sitzen geht noch nicht
    Das heißt "Ich hatte heute mein erstes mal!" und ist von Tramitz and Friends.
    Video kann ich nur empfehlen!!!

  3. Lisbeth Gast

    Standard ein Witz ist auch dabei:

    Walter Moers ist absolut phantastisch. Die Stadt der Träumenden Bücher finde ich am besten.
    "Bin schwarz, aus Holz und stets verschlossen
    seitdem mit Stein sie mich beschossen
    In mir ruhn tausend trübe Linsen
    seitdem mein Haupt ging in die Binsen
    Dagegen helfen keine Pillen:
    Ich bin ein Schrank voll ungeputzter Brillen."
    Danzelot von Silbendrechsler

    Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer Unfall. Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt. Nachdem beide aus ihren Autos gekrabbelt waren, sagte der Mann: So ein Zufall... Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie nur unsere Autos an... Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, daß wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben."
    Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte: "Sie haben recht, das muß ein Fingerzeig Gottes sein."
    Der Mann fuhr fort: "Ein weiteres Wunder mein ganzes Auto ist Schrott, aber sehen sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet!"
    Anscheinend will Gott, daß wir auf unser Glück anstoßen!"
    Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück.
    Die Frau fragte ihn mit ondulierter Zunge: "Willst Du nicht auch trinken?"
    Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: "Nein, ich warte lieber erst mal, bis die Polizei hier war..."

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    1.
    So hat der Streit angefangen……
    Im Supermarkt fragte ich meine Frau, ob wir ‚nen Kasten Bier für € 15 kaufen sollten.
    Sie sagte nein, und ohne mich zu fragen, kaufte sie eine Tagescreme für € 65.
    Ich sagte ihr, dass der Kasten Bier mehr helfen würde, sie schön zu finden als die Creme.


    2.

    So hat der Streit angefangen……
    Vor einigen Tagen habe ich meine Frau gefragt, wo wir an unserem Hochzeitstag hingehen sollen.
    Sie sagte: "Irgendwo, wo ich seit langem nicht mehr gewesen bin."
    Ich schlug ihr die Küche vor.


    3.

    So hat der Streit angefangen……
    Meine Frau setzte sich zu mir auf die Couch, während ich in die Glotze schaute.
    Sie fragte: "Was ist auf dem Fernseher"?
    "Staub", sagte ich.

    4.

    So hat der Streit angefangen……
    Meine Frau gab mir einen Tipp, was sie sich zum Geburtstag wünsche.
    Sie sagte: "Etwas Rotes, und es muss von 0 auf 130 in 3 Sekunden."
    Ich kaufte für sie eine Waage.


    5.

    So hat der Streit angefangen……
    Meine Frau schaute sich im Spiegel an, und war unzufrieden mit dem, was sie sah: "Ich fühle mich schrecklich; ich finde mich alt, dick und hässlich. Ich brauche jetzt wirklich, dass du mir sofort ein Kompliment machst!"
    Ich sagte: "Deine Augen funktionieren noch prima."


    6.

    So hat der Streit angefangen……
    Meine Frau und ich waren auf einem Klassentreffen ihrer Schule. Einer der anwesenden Männer war betrunken und nahm ein Glas nach dem anderen. Ich fragte meine Frau, ob sie ihn kennt.
    "Klar", sagte sie, "wir waren lange zusammen und als wir auseinandergingen, hat er angefangen zu trinken, und hat seitdem nicht mehr aufgehört."
    Ich sagte: "Wer hätte gedacht, dass er so lange feiern würde."


  5. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.820

    Standard

    Schön, schön, schön. DIE kannte ich noch nicht. Sehr sehr schön!!!

  6. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 Euro-Scheinen.

    Er fragt den Barkeeper:
    "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

    Sagt der Barkeeper:
    "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!"

    "Und was sind das für Aufgaben?"

    "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

    Also gut, er rückt einen Fünfziger raus.

    Der Barkeeper stellt die Aufgaben:
    "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen.

    Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.

    Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten 5ex. Da musst Du ran!"

    Gerhard meint:
    "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

    "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."

    Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' und er ruft dem Barkeeper zu:
    "He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.

    Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!!!!

    Als der Applaus abgeklungen ist ruft er:
    "So das wäre geschafft! Und wo is denn jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn......?!"

  7. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.371

    Standard und noch einer

    Vier Studenten der Universität Sydney waren so gut in Organischer Chemie, daß sie alle ihre Tests, Klausuren und Praktika bisher in diesem Semester mit "1", bestanden. Sie waren sich so sicher, die Abschlussprüfung zu schaffen, so dass sie sich entschlossen, das Wochenende vor der Prüfung nach Canberra zu fahren, wo einige Freunde eine Party schmissen. Sie amüsierten sich gut. Nach heftigem Feiern verschliefen sie den ganzen Sonntag und schafften es nicht vor Montag morgen - dem Tag der Prüfung -wieder zurück nach Sydney! Sie entschlossen sich, nicht zur Prüfung zu gehen, sondern dem Professor nach der Prüfung zu erzählen, warum sie nicht kommen konnten. Die vier Studenten erklärten ihm, sie hätten in Canberra ein wenig in den Archiven der Australian National University geforscht und geplant gehabt, früh genug zurück zu sein, aber sie hätten einen Platten gehabt auf dem Rückweg und keinen Wagenheber dabei und es hätte ewig gedauert, bis ihnen jemand geholfen hätte. Deswegen seien sie erst jetzt angekommen! Der Professor dachte darüber nach und erlaubte ihnen dann, die Abschlußprüfung am nächsten Tag nachzuholen. Die Studenten waren unheimlich erleichtert und froh. Sie lernten die ganze Nacht durch, und am nächsten Tag kamen sie pünktlich zum ausgemachten Zeitpunkt zum Professor. Dieser setzte jeden Studenten in einen anderen Raum, gab ihnen die Aufgaben und sagte ihnen, sie sollten anfangen. Die 1. Aufgabe brachte fünf Punkte. Es war etwas einfaches über eine Radikal-Reaktion.

    "Cool", dachten alle vier Studenten in ihren separaten Räumen, "das wird eine leichte Prüfung."

    Jeder von ihnen schrieb die Lösung der 1. Aufgabe hin und drehte das Blatt um:
    "2. Aufgabe (95 Punkte): Welcher Reifen war platt?".

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    *_5ex auf Schwäbisch_*

    Ein Paar aus Stuttgart sitzt beim Therapeuten. Der Therapeut fragt: "Was kann ich für sie tun?" Der Mann antwortet: "Würden Sie uns bitte beim 5ex zuschaun?" Der Therapeut ist erstaunt über dieses Anliegen, stimmt aber zu. Als das Paar fertig ist, sagt der Therapeut: "Es tut mir leid, aber ich finde nichts außergewöhnliches an ihrer Art 5ex zu haben" und verlangt 80 Euro für die Sitzung.

    Im folgenden Quartal wiederholt sich das Ganze: Zweimal in der Woche kommt das Paar, hat 5ex, bezahlt die 80 € und geht wieder. Nach einigen Wochen fragt der Therapeut: "Entschuldigen Sie die Frage, aber was genau versuchen Sie eigentlich herauszufinden?"

    Sagt der Mann: " Nix! Aber sie isch verheiratet, zu ihr könnet mer net, i bin au verheiratet, zu mir könnet mer also au net. Des Holiday Inn verlangt 150 € für oi Zimmer, des Graf Zeppelin 360 € . Wenn mir zu Ihne kommet, dann henn mir:

    1. a gut's Alibi

    2. 's koschtet uns nur 80 € und

    3. die Krankenkass erstattet uns 67,50 € zurück."

  9. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard Die komplexe Welt der Frauen.....

    Die komplexe Welt der Frauen.....

    Ein Mann und eine Frau gehen Campen, bauen ihr Zelt auf und
    schlafen ein.

    Einige Stunden später weckt der Mann die Frau auf und meint:
    Schau gerade hinauf, in den Himmel und sage mir was du siehst!

    Die Frau sagt: Ich sehe Millionen Sterne.

    Der Mann fragt: Und was denkst du jetzt?

    Die Frau überlegt eine Minute:
    Astronomisch gesehen sagt es mir, dass da Millionen von Galaxien und
    Billionen von potentiellen Planeten sind.
    Astrologisch sagt es mir, dass der Saturn im Löwen steht.
    Zeitmäßig gesehen sagt es mir, dass es ungefähr 3.15 Uhr ist.
    Theologisch sagt es mir, es ist offensichtlich, dass der Herr
    allmächtig ist und wir alle klein und unbedeutend sind.
    Meteorologisch scheint es so, als hätten wir morgen einen
    wunderschönen Tag.

    Und was sagt es dir?

    Der Mann ist für einen Moment still und sagt dann:
    Praktisch gesehen sagt es mir:
    "Jemand hat unser Zelt geklaut."

  10. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    Betreff: Etwas zum Thema Alter

    Letztens fragt mich doch eine Bekannte:

    Hast du schon mal gleichaltrige Leute angeschaut und dir dabei gedacht - "Es kann doch nicht sein dass ich auch so alt aussehe"; ich saß im Wartezimmer vor meinem ersten Termin mit dem neuen Zahnarzt. An der Wand hing sein Diplom welches seinen vollen Namen trug.

    Plötzlich erinnerte ich mich an einen großen, gut aussehenden, dunkelhaarigen Jungen aus meiner Oberstufen-Klasse von vor 30+ Jahren.
    Könnte es sich um denselben Jungen handeln den ich damals so scharf fand?
    Allerdings, als ich ihn sah habe ich diese Gedanken sofort begraben.

    Da stand ein alternder Mann dessen grauen Haare ausgingen mit tiefen Falten im Gesicht , der viel zu alt war um mein ehemaliger Klassenkamerad zu sein.

    Jedoch, nachdem er meine Zähne durchgeschaut hatte frage ich ihn, ob er auf die Albert Einstein Schule gegangen ist. Völlig überrascht antwortete er "Ja..Ja ich war dort". "Wann haben Sie Abi gemacht? " fragte ich. "In 1975.
    Warum fragen Sie?" war seine Antwort. "Sie waren in meiner Klasse", sagte ich. Er schaute mich etwas verwirrt an.... und dann hat mich dieser alte, hässliche, fast glatzköpfige, grauhaarige, zerknitterte, fettärschige, alte Greis gefragt...


    "Und was haben Sie damals unterrichtet?"


 

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer Touratech leuchtet in den Himmel
    Von Hessi James im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 19:56
  2. Bin ich im 7. BMW Himmel?
    Von kforkarl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:27
  3. Himmel und Hölle, Der Film Teil 2.
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 10:19
  4. eine Umweltzone die zum Himmel stinkt
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:26
  5. Total neu
    Von Lisbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:50