Seite 166 von 413 ErsteErste ... 66116156164165166167168176216266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 4123

Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)

Erstellt von ich1, 19.06.2007, 22:24 Uhr · 4.122 Antworten · 847.297 Aufrufe

  1. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Reden Abenteur !!

    Hallo, Freunde!


    Wenn Du wirklich etwas erleben möchten, bereiten Sie sich doch mal auf
    ein Abenteuer vor, wie Sie es sich niemals hätten vorstellen können:

    1. Gehen Sie illegal nach Pakistan, Afghanistan, Irak, Marokko oder in die Türkei.
    2. Sorgen Sie sich nicht um Visa, internationale Gesetze, Immigrationsregeln oder ähnliche, lächerliche Vorschriften.
    3. Wenn Sie dort angekommen sind, fordern Sie umgehend von der lokalen Behörde eine kostenlose medizinische Versorgung für sich und Ihre ganze Familie.
    4. Bestehen Sie darauf, dass alle Mitarbeiter bei der Krankenkasse deutsch sprechen und dass die Kliniken Ihr Essen nur so vorbereiten, wie Sie es in der Deutschland gewohnt sind.
    5. Bestehen Sie darauf, dass alle Formulare, Anfragen, und Dokumente in Ihre Sprache übersetzt werden.
    6. Weisen Sie Kritik an Ihrem Verhalten empört zurück indem Sie ausdrücklich betonen: "Das hat mit meiner Kultur und Religion zu tun; davon versteht Ihr nichts".
    7. Behalten Sie unbedingt Ihre ursprüngliche Identität. Hängen Sie eine Deutschlandfahne ans Fenster (am Auto geht es auch, vergessen Sie das nicht).
    8. Sprechen Sie sowohl zu Hause als auch anderswo nur deutsch und sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Kinder sich ähnlich verhalten.
    9. Fordern Sie unbedingt, dass an Musikschulen deutsche Volksmusik und Fahnenschwingen unterrichtet wird.
    10. Verlangen Sie sofort und bedingungslos einen Führerschein, eine Aufenthaltsgenehmigung und was Ihnen sonst noch einfallen könnte.
    11. Betrachten Sie den Besitz dieser Dokumente als eine Rechtfertigung Ihrer illegalen Präsenz in Pakistan, Afghanistan oder Irak.
    12. Lassen Sie sich nicht diskriminieren, bestehen sie auf Ihr gutes Recht, verlangen Sie Kindergeld.
    13. Fahren Sie ohne Autoversicherung. Die ist nur für die Einheimischen erforderlich.
    14 .Bestehen Sie darauf, dass Beamte, Polizisten, Gerichte Sie höflich behandeln und respektieren, sonst organisieren Sie Protestzüge gegen Ihr Gastland und dessen Einwohner. Unterstützen Sie ausnahmslos Gewalt gegen Nicht-Weiße, Nicht- Christen und gegen eine Regierung, die Sie ins Land gelassen hat.
    15. Verlangen Sie, dass Ihre Frau (auch wenn Sie sich inzwischen 4 davon angeschafft haben) sich nicht vermummen muss, keine Burka zu tragen hat.
    VIEL GLÜCK WÜNSCHE ich Dir DABEI!
    IN DEUTSCHLAND IST DAS ALLES MÖGLICH!
    Wenn Sie mit dem Text einverstanden sind, leiten Sie ihn weiter!
    Wenn nicht, packen Sie Ihre Koffer, verlassen Sie Deutschland und findensie mal heraus, ob Sie zu den oben genannten Bedingungen in Pakistan,Afghanistan oder Irak, Marokko & Türkei willkommen sind.



  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von Rex Beitrag anzeigen
    Hallo, Freunde!


    Wenn Du wirklich etwas erleben möchten, bereiten Sie sich doch mal auf
    ein Abenteuer vor, wie Sie es sich niemals hätten vorstellen können:

    1. Gehen Sie illegal nach Pakistan, Afghanistan, Irak, Marokko oder in die Türkei.
    2. Sorgen Sie sich nicht um Visa, internationale Gesetze, Immigrationsregeln oder ähnliche, lächerliche Vorschriften.
    3. Wenn Sie dort angekommen sind, fordern Sie umgehend von der lokalen Behörde eine kostenlose medizinische Versorgung für sich und Ihre ganze Familie.
    4. Bestehen Sie darauf, dass alle Mitarbeiter bei der Krankenkasse deutsch sprechen und dass die Kliniken Ihr Essen nur so vorbereiten, wie Sie es in der Deutschland gewohnt sind.
    5. Bestehen Sie darauf, dass alle Formulare, Anfragen, und Dokumente in Ihre Sprache übersetzt werden.
    6. Weisen Sie Kritik an Ihrem Verhalten empört zurück indem Sie ausdrücklich betonen: "Das hat mit meiner Kultur und Religion zu tun; davon versteht Ihr nichts".
    7. Behalten Sie unbedingt Ihre ursprüngliche Identität. Hängen Sie eine Deutschlandfahne ans Fenster (am Auto geht es auch, vergessen Sie das nicht).
    8. Sprechen Sie sowohl zu Hause als auch anderswo nur deutsch und sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Kinder sich ähnlich verhalten.
    9. Fordern Sie unbedingt, dass an Musikschulen deutsche Volksmusik und Fahnenschwingen unterrichtet wird.
    10. Verlangen Sie sofort und bedingungslos einen Führerschein, eine Aufenthaltsgenehmigung und was Ihnen sonst noch einfallen könnte.
    11. Betrachten Sie den Besitz dieser Dokumente als eine Rechtfertigung Ihrer illegalen Präsenz in Pakistan, Afghanistan oder Irak.
    12. Lassen Sie sich nicht diskriminieren, bestehen sie auf Ihr gutes Recht, verlangen Sie Kindergeld.
    13. Fahren Sie ohne Autoversicherung. Die ist nur für die Einheimischen erforderlich.
    14 .Bestehen Sie darauf, dass Beamte, Polizisten, Gerichte Sie höflich behandeln und respektieren, sonst organisieren Sie Protestzüge gegen Ihr Gastland und dessen Einwohner. Unterstützen Sie ausnahmslos Gewalt gegen Nicht-Weiße, Nicht- Christen und gegen eine Regierung, die Sie ins Land gelassen hat.
    15. Verlangen Sie, dass Ihre Frau (auch wenn Sie sich inzwischen 4 davon angeschafft haben) sich nicht vermummen muss, keine Burka zu tragen hat.
    VIEL GLÜCK WÜNSCHE ich Dir DABEI!
    IN DEUTSCHLAND IST DAS ALLES MÖGLICH!
    Wenn Sie mit dem Text einverstanden sind, leiten Sie ihn weiter!
    Wenn nicht, packen Sie Ihre Koffer, verlassen Sie Deutschland und findensie mal heraus, ob Sie zu den oben genannten Bedingungen in Pakistan,Afghanistan oder Irak, Marokko & Türkei willkommen sind.

    Gegen diesen Unfug ist ja Sarrazin ein Meister der Differenzierung
    Mal vorsichtig ausgedrückt!

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    772

    Standard

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    für KTM kenn ich noch

    Kick Twenty Minutes &
    Kein Treues Motorrad

    oder

    Kärtner Trottel Maschinen


  4. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Gegen diesen Unfug ist ja Sarrazin ein Meister der Differenzierung
    Mal vorsichtig ausgedrückt!

    Grüße
    Steffen
    wieso....probier doch mal

  5. Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    242

    Lächeln

    Am Stammtisch läuft die übliche Prahlerei, wer wie oft 5ex in der Woche hat.

    Der Erste tönt: "Mindestens dreimal die Woche, wenn nicht noch mehr!"
    Der Zweite: "Naja, zweimal die Woche, vielleicht auch mal nur einmal."

    Der dritte im Bunde verhält sich ganz ruhig und erst als die anderen ihn bedrängen und auch von ihm was hören wollen: "Na und wieviel mal bei dir?" kommt erst langes Zögern

    und dann: "....oooch.... die Woche geht auch so rum...."


    .

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus (Pfalz) Beitrag anzeigen
    Am Stammtisch läuft die übliche Prahlerei, wer wie oft 5ex in der Woche hat.

    Der Erste tönt: "Mindestens dreimal die Woche, wenn nicht noch mehr!"
    Der Zweite: "Naja, zweimal die Woche, vielleicht auch mal nur einmal."

    Der dritte im Bunde verhält sich ganz ruhig und erst als die anderen ihn bedrängen und auch von ihm was hören wollen: "Na und wieviel mal bei dir?" kommt erst langes Zögern

    und dann: "....oooch.... die Woche geht auch so rum...."


    .
    Die richtige Anwort währe:"Fast jeden Tag! Fast am Montag, fast am Dienstag...!"

  7. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Zitat Zitat von Rex Beitrag anzeigen
    Hallo, Freunde!


    Wenn Du wirklich etwas erleben möchten, bereiten Sie sich doch mal auf
    ein Abenteuer vor, wie Sie es sich niemals hätten vorstellen können:

    1. Gehen Sie illegal nach Pakistan, Afghanistan, Irak, Marokko oder in die Türkei.
    2. Sorgen Sie sich nicht um Visa, internationale Gesetze, Immigrationsregeln oder ähnliche, lächerliche Vorschriften.
    3. Wenn Sie dort angekommen sind, fordern Sie umgehend von der lokalen Behörde eine kostenlose medizinische Versorgung für sich und Ihre ganze Familie.
    4. Bestehen Sie darauf, dass alle Mitarbeiter bei der Krankenkasse deutsch sprechen und dass die Kliniken Ihr Essen nur so vorbereiten, wie Sie es in der Deutschland gewohnt sind.
    5. Bestehen Sie darauf, dass alle Formulare, Anfragen, und Dokumente in Ihre Sprache übersetzt werden.
    6. Weisen Sie Kritik an Ihrem Verhalten empört zurück indem Sie ausdrücklich betonen: "Das hat mit meiner Kultur und Religion zu tun; davon versteht Ihr nichts".
    7. Behalten Sie unbedingt Ihre ursprüngliche Identität. Hängen Sie eine Deutschlandfahne ans Fenster (am Auto geht es auch, vergessen Sie das nicht).
    8. Sprechen Sie sowohl zu Hause als auch anderswo nur deutsch und sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Kinder sich ähnlich verhalten.
    9. Fordern Sie unbedingt, dass an Musikschulen deutsche Volksmusik und Fahnenschwingen unterrichtet wird.
    10. Verlangen Sie sofort und bedingungslos einen Führerschein, eine Aufenthaltsgenehmigung und was Ihnen sonst noch einfallen könnte.
    11. Betrachten Sie den Besitz dieser Dokumente als eine Rechtfertigung Ihrer illegalen Präsenz in Pakistan, Afghanistan oder Irak.
    12. Lassen Sie sich nicht diskriminieren, bestehen sie auf Ihr gutes Recht, verlangen Sie Kindergeld.
    13. Fahren Sie ohne Autoversicherung. Die ist nur für die Einheimischen erforderlich.
    14 .Bestehen Sie darauf, dass Beamte, Polizisten, Gerichte Sie höflich behandeln und respektieren, sonst organisieren Sie Protestzüge gegen Ihr Gastland und dessen Einwohner. Unterstützen Sie ausnahmslos Gewalt gegen Nicht-Weiße, Nicht- Christen und gegen eine Regierung, die Sie ins Land gelassen hat.
    15. Verlangen Sie, dass Ihre Frau (auch wenn Sie sich inzwischen 4 davon angeschafft haben) sich nicht vermummen muss, keine Burka zu tragen hat.
    VIEL GLÜCK WÜNSCHE ich Dir DABEI!
    IN DEUTSCHLAND IST DAS ALLES MÖGLICH!
    Wenn Sie mit dem Text einverstanden sind, leiten Sie ihn weiter!
    Wenn nicht, packen Sie Ihre Koffer, verlassen Sie Deutschland und findensie mal heraus, ob Sie zu den oben genannten Bedingungen in Pakistan,Afghanistan oder Irak, Marokko & Türkei willkommen sind.

    dieser Fred ist ein Witzefred.
    Obiges kommt, vorsichtig ausgedrückt, dem braunen Gedankengut schon sehr nahe, welches nun wirklich in keinster Weise witzig ist.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Der Text an sich ist schon typische dumpf-pauschalisierende Stammtischsch***e, aber was mich daran so richig stört ist dieses "Wenn nicht, packen Sie Ihre Koffer, verlassen Sie Deutschland..." Das ist dieses aus Diktaturen so sehr bekannte "Wer nicht für uns ist, ist gegen uns". Da brech ich mal so richtig in den Schrank.

    Und jetzt zurück zu den witzischen Sachen.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    mich stört am meisten,daß ich jeden Satz unterschreiben kann !!
    "Stammtisch " , " Neo " , " Glatze " - alles das hilft nicht - die Wahrheit ist eins zu eins oben beschrieben !!
    Man fragt sich ,wie ist es möglich,daß ein Staat sich so vorführen läßt - nun , die Zörnies sind es ,die ,zwar in der Minderheit, aber trotzdem mit einer unheiligen Effiziens vernünftiges Behandeln dieses Themas unterbinden !

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    @confidence

    Du bist und bleibst ein unterirdischer Dummschwätzer - und das nicht nur bei diesem Thema! Wolltest du nicht in einem anderen Thread letztens noch Demokratie und Rechtsstaat verteidigen? Hat dir keiner gezeigt, wie man soetwas anstellt?

    Grüße
    Steffen


 

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer Touratech leuchtet in den Himmel
    Von Hessi James im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 19:56
  2. Bin ich im 7. BMW Himmel?
    Von kforkarl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:27
  3. Himmel und Hölle, Der Film Teil 2.
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 10:19
  4. eine Umweltzone die zum Himmel stinkt
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:26
  5. Total neu
    Von Lisbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:50