Seite 189 von 413 ErsteErste ... 89139179187188189190191199239289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.881 bis 1.890 von 4121

Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)

Erstellt von ich1, 19.06.2007, 22:24 Uhr · 4.120 Antworten · 846.664 Aufrufe

  1. ArmerIrrer Gast

    Standard Pünktlichkeit

    Der katholische Pfarrer einer österreichischen Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum.

    Er beginnt seine Rede:

    "Liebe Gemeinde:
    Wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein bisschen schwierig.
    Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss gewahrt bleiben.
    Also versuche ich,
    mich mal so auszudrücken:

    Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin,
    habe ich zuerst gedacht: Wo bin ich da bloß hingekommen.
    Gleich bei meiner ersten Beichte kam einer zu mir und beichtete,
    dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte
    und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat, die er sich von einer Prostituierten geholt hat.
    Na ja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden,
    dass Eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war."

    Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister - etwas zu spät-,
    entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine Rede:

    "Ich kann mich noch gut daran erinnern,
    als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist.
    Ich hatte die Ehre, als Erster die Beichte bei ihm abzulegen ... "



  2. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Standard



    3 Kumpels sitzen in der Kneipe. Fängt einer an: Was ist eigentlich schnell ??.
    Ich glaube Licht ist wahnsinnig schnell. Hat Lichtgeschwindigkeit. Der 2. meint: Gedanken sind schnell - ich meine Gedanken sind schneller als Licht.
    Sagt der 3.: Ihr habt alle keine Ahnung - Durchfall ist viel schneller als Licht und Gedanken !!!
    Die anderen beiden: Wie Durchfall
    Ganz einfach: Ich bin aufs Klo gerannt und bis ich mir Gedanken gemacht hab wo das Licht ist wars zu Spät !!!!!

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Wenn Frauen saufen……

    Auf dem Rückweg von der Kneipe müssen beide einem dringenden Bedürfnis nachgehen. Dummerweise ist weit und breit kein WC zu sehen.
    Nur ein Friedhof ist in der Nähe. So wanken beide zum Friedhof und hocken sich hinter einen Grabstein. Wie in solchen Fällen üblich, haben sie nichts zum abwischen dabei.
    Die eine nimmt kurzerhand ihren Slip und wirft ihn anschließend weg. Die andere nimmt einfach die vor ihr liegende Schleife eines Kranzes.

    Am nächsten Tag treffen sich die Ehemänner beider Frauen. “Ich glaub' es einfach nicht. War meine Alte gestern saufen und kommt sturz besoffen ohne Höschen nach Hause“.

    “Ach, das ist doch gar nichts“, antwortet der andere. “Meine hatte zwar ihr Höschen an, aber zwischen ihren Pobacken steckte ein Streifen mit der Aufschrift: >>wir werden Dich nie vergessen. Deine Jungs von der Feuerwehr<<

  4. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    Regeln des Schlafzimmergolf
    ---------------------------------------------

    1.
    Jeder Spieler sollte seine eigene Ausrüstung
    für das Spiel, normalerweise einen Schläger
    und zwei Bälle, bereitstellen.

    2.
    Die Benutzung des Golfkurses muss vom
    Eigentümer des Lochs genehmigt werden.

    3.
    Anders als beim Golf im Freien, ist das Ziel
    den Schläger ins Loch zu bekommen und die
    Bälle draußen zu behalten.

    4.
    Für ein erfolgreiches Spiel, sollte der
    Schläger einen festen Stiel haben.
    Kurseigentümern ist es erlaubt, die
    Stielhärte zu überprüfen, bevor das Spiel
    beginnt.

    5.
    Golfkurseigentümer behalten sich das Recht
    vor, die Schlägerlänge zu beschränken, um
    Schaden am Loch zu vermeiden.

    6.
    Das Ziel des Spieles ist es, so viele
    Schläge
    wie notwendig auszuführen, bis das Loch voll
    und der Eigentümer zufrieden ist. Das
    vorzeitige Abbrechen des Spiels kann dazu
    führen, dass dem Spieler die Lizenz entzogen
    wird.

    7.
    Es wird als unhöflich betrachtet, das Loch
    sofort bei der Ankunft zu spielen. Erfahrene
    Spieler erforschen zuerst die Hügel und
    Bunker des Golfkurses.

    8.
    Spieler sind davor gewarnt, keine anderen
    Golfkurse zu erwähnen, auf denen sie
    gespielt
    haben, oder gegenwärtig spielen. Es wird
    berichtet, dass aufgebrachte Kurseigentümer
    die Ausrüstung des Spielers aus diesem Grund
    beschädigt haben.

    9.
    Bei vielen Kursen ist seit einigen Jahren
    ein
    Regencape als Standardausrüstung
    erforderlich.

    10.
    Spieler sollten nicht annehmen, daß der Kurs
    jederzeit spielbar ist. Spieler könnten
    enttäuscht sein, wenn der Kurs vorläufig
    wegen Wartungsarbeiten geschlossen hat. Es
    wird empfohlen, in einer solchen Situation
    äußerst taktvoll zu sein. Fortschrittlichere
    Spieler finden alternative Spiele.

    11.
    Spieler sollten sicherstellen, dass ihr
    Spiel
    gut geplant ist, besonders wenn sie einen
    neuen Kurs zum ersten Mal spielen. Ehemalige
    Spieler können zornig werden, wenn sie
    entdecken, daß ein Anderer auf dem Golfkurs
    spielt, den sie für einen privaten Kurs
    hielten.

    12.
    Der Eigentümer des Kurses ist für das
    Beschneiden von Büschen verantwortlich,
    welche die Sichtbarkeit vom Loch reduzieren
    können.

    13.
    Spielern wird unbedingt dazu geraten, die
    Erlaubnis vom Eigentümer einzuholen, bevor
    sie versuchen den Golfkurs von hinten zu
    spielen.

    14.
    Langsames Spiel ist ratsam, jedoch sollten
    die Spieler darauf vorbereitet sein, auf
    Verlangen des Kurseigentümers das Tempo zu
    erhöhen.

    15.
    Es wird als eine hervorragende Leistung
    betrachtet, dasselbe Loch mehrmals
    hintereinander in einem Spiel zu spielen,
    wenn es die Zeit erlaubt

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard Was ist schnell....

    Drei Knaben streiten sich, wer den schnellsten Vater hat.

    Sagt der 1.

    Mein Vater ist so schnell, dass er mit Pfeil und Bogen auf ein Reh schiessen kann und beim Tier steht, bevor es umfällt.

    Sagt der 2.

    Das ist noch gar nichts.
    Mein Vater kann mit einem Gewehr auf ein Reh schiessen und ist beim Tier, bevor es umfällt.

    Sagt der 3.

    Habt ihr beiden langsame Väter.
    Mein Vater arbeitet bei der Gemeindeverwaltung.
    Er hat um 16:00 Uhr Feierabend und ist um 15:45 Uhr schon zu Hause.

  6. Kira Gast

    Standard

    da war doch noch was

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Alzheimer ist immer noch besser als Parkinson!
    Lieber vergess ich mein Bier zu bezahlen als das ich alles verschütte!

  8. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    Hi,

    zu diesem Thema empfehle ich

    "Wie ein einziger Tag" von Nicholas Sparks

    Ja, doch kann man auch als harter, männlicher BMW Fahrer lesen.

    Gruß
    Thomas

    PS: soll kein Spaßbremserbeitrag sein, sondern ein ehrlicher Lesetip!

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Und? Wie hat Alzheimer mit Vornamen geheißen??
















    nun???












    seht ihr! So fängts an....














    er hieß übrigens Alois, und diesen Gag mit seinen Eltern zu praktizieren ist recht spaßig...

  10. Oldtimer Gast

    Standard



 

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer Touratech leuchtet in den Himmel
    Von Hessi James im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 19:56
  2. Bin ich im 7. BMW Himmel?
    Von kforkarl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:27
  3. Himmel und Hölle, Der Film Teil 2.
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 10:19
  4. eine Umweltzone die zum Himmel stinkt
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:26
  5. Total neu
    Von Lisbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:50