Seite 243 von 413 ErsteErste ... 143193233241242243244245253293343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 4121

Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)

Erstellt von ich1, 19.06.2007, 22:24 Uhr · 4.120 Antworten · 846.899 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    Ingemar und seine Frau wohnen im Burgenland. Eines Wintermorgens hören sie den Nachrichtensprecher im Radio sagen:
    "Wir werden heute 8-10 cm Schnee bekommen und möchten sie daher bitten, Ihren Wagen auf der Straßenseite mit den geraden Hausnummern zu parken, so dass der Schneepflug durchkommt."
    Daraufhin geht Ingemars Frau vor die Tür und parkt den Wagen um.
    Eine Woche später, als sie wieder am Frühstückstisch sitzen, hören sie die folgende Mitteilung in den Nachrichten:
    "Wir erwarten ein neues Schneeunwetter und rechnen mit ca. 15-20 cm Neuschnee.
    Deswegen bitten wir sie, den Wagen auf der Straßenseite mit den ungeraden Hausnummern zu parken, so dass der Schneepflug durchkommen kann."
    Ingemars Frau geht wieder brav nach draußen und parkt den Wagen auf der Seite der Straße, die der Nachrichtensprecher erwähnt hatte.
    Nächste Woche spielte sich das gleiche Szenario noch einmal ab.
    Der Nachrichtensprecher teilte mit, dass noch mehr Schnee erwartet wird:
    "Wir rechnen heute mit ca. 14-16 cm Schnee und möchten sie deswegen bitten..."
    Da gibt es einen Stromausfall und das Radio schweigt. Ingemars Frau ist sehr aufgeregt und sagt mit sorgenvoller Miene zu ihrem Mann:
    "Liebling, ich weiß jetzt nicht, was ich machen soll! Auf welcher Seite soll ich denn jetzt unser Auto parken? Du weißt doch, dass der Schneepflug durchkommen muss."
    Mit Liebe und Verständnis in der Stimme, die alle Männer haben, die mit einer Blondine verheiratet sind, meint er:
    "Mein Schatz, warum lässt du heute den Wagen nicht einfach mal in der Garage stehen?"

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.574

    Standard

    ...und ne türkische Domina??
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ...am Lederkopftuch...

  3. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.582

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Böse


    Hab versucht, am Wochenende meinen Kummer zu ertränken...


    ...und?


    Meine Freundin wollt nicht ins Wasser

    Dazu passt dieser:


    Heute früh sagt meine Frau zu mir:

    Eines schönen Tages werde ich Dich verlassen!


    Darauf ich:

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Heute ist ein schöner Tag!

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.734

    Standard

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    woran erkennt man eine türkische Firma??






    Und die Mittagspause wird hier verbracht
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken izmir_uebel.jpg  

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.665

    Standard Wie rechnen Bayern?

    Der Schorsch zu der attraktiven Nachbarin
    an der Hotel-Bar:
    I dad für a Frau 36.000 €uro pro Jahr ausgeb‘m."
    Sie ist sofort einverstanden und geht mit auf sein Zimmer.
    Nach dem 5ex drückt er ihr ein paar kleine Münzen in die Hand.
    Sie rastet aus: "Hast Du was an der Rassel ?
    Es war die Rede von 36.000 €uro !!"

    Darauf er : „ Iazt paß amoi auf :,-
    36.000 Euro im Jahr,
    des san 3.000 € im Monat,
    ungefähr a Hunderta am Tag,
    des san dann oiso 4,17 € in der Stund.

    und 10 Minut‘n hab i di bumbert
    - also, nimm deine 70 Cent und schleich di !! "

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.715

    Blinzeln

    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.660

    Standard

    Der Gottesdienst im Kölner Dom ist zu Ende,
    die Kirche leer und der Priester räumt den Altar auf.


    Da kommt eine hochgewachsene, schlanke Blondine in einem
    Leopardenmantel auf Highheels in die Kirche und geht schnurstracks
    auf den Altar zu.

    Vorne angekommen öffnet sie den Mantel und gibt den Blick
    auf ihren makellosen unbekleideten Körper frei.

    Der Priester fängt an zu schwitzen, dreht sich zum Kreuz
    und fragt den da oben Hängenden: "Jesus, was soll ich machen?"

    zieh mir mal die Nägel raus, das ist Chefsache…..!"



  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Eine alte Frau kommt in die Deutsche Bank

    F(rau) Ich möchte etwas Geld anlegen und daher bitte den Vorstand sprechen

    A(ngestellter) Das geht nicht. Man kann nicht so einfach den Vorstand sprechen. Um wieviel Geld handelt es sich denn??

    F Um 10 Millionen Euro

    A Selbstverständlich Gnä´Frau

    Der Angestellte geleitet die Dame zum V(orstand), dieser fragt die Dame von wo sie das Geld denn überweisen möchte.

    Die alte Dame öffnet ihren Koffer und zeigt ihre 10 Mio Euro in bar.

    V Jetzt würde ich aber gerne doch wissen woher das Geld kommt. 10 Mio in bar sind ja nicht alltäglich. Geldwäsche...Sie wissen.....

    F Nun ich verdiene mein Geld mit Wetten

    V Aha und was wetten Sie so?

    F Alles und nix, dies und das...

    V Ich glaub kaum, das man mit Wetten soviel Geld verdienen kann.

    F Ich sagte Ihnen bereits dass das geht. Ich wette mit Ihnen um 25000 Euro das Ihre Eier quadratisch sind.

    Der Vorstand lacht....das sind sie sicher nicht

    F Dann nehmen Sie die Wette doch an

    V Also gut, ich nehme an. Er denkt - die 25000 habe ich in der Tasche.

    F Gut. Ich komme morgen mit meinem Notar als Zeugen. Bis morgen. Sagen wir um 10 Uhr..

    In der Nacht prüft der Vorstand ständig seine Eier. Er betastet sie von allen Seiten, vermutet einen Trick, kann aber nichts finden. Er ist nun sicher.

    Pünklich um 10 ist die alte Dame wieder in der Vorstandsetage. Sie stellt die Herren vor und wiederholt die Wette. Der Vorstand nimt erneut an und die alte Dame sagt: Nun lassen sie mal die Hosen runter, Herr Vorstand.

    Naja, denkt dieser, es muss wohl sein und für 25000 Euro...er lässt seine Hosen fallen.

    Die alte Dame sieht hin und meint: Hm, ich würde sie um sicher zu gehen gerne betasten. Darf ich das?? Bedenken Sie, es geht um Viel Geld.

    Der Vorstand erklärt sich zögerlich einverstanden.

    Die alte Dame befingert prüfend das Gehänge des Vorstandes.

    Dieser bemerkt dabei, das der Notar der alten Dame seinen Kopf gegen die Wand schlägt und fragt die alte Dame nach dem Grund..

    Diese antwortet mit einem Lächeln: Ich sagte Ihnen doch, das man mit Wetten viel Geld verdienen kann. Ich habe gestern mit meinem Notar um eine Million Euro gewettet, das ich heute um 10 Uhr die Eier der Vorstandschefs der Deutschen Bank in den Händeln halte und diese Wette habe ich gewonnen...

  9. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    Eine Frau gießt jeden Tag die Blumen auf dem Grab ihres verstorbenen Mannes und jeden Tag verläßt sie RÜCKWÄRTS das Grab.

    Eine Friedhofbesucherin....die sie schon seit Wochen beobachtet...will nun endlich wissen WARUM???!!?!!

    Sie geht zu der Frau und sagt: "Warum verlassen sie das Grab ihres Mannes immer RÜCKWÄRTS?????"

    "Ach," sagt die Frau zu der andern...."als mein Mann noch lebte....hat er immer zu mir gesagt, ´du hast einen so geilen Po.....der könnte TOTE ERWECKEN´... und ich will kein Risiko eingehen!"

    ---

    Omma, wo fährsse hin ?"

    "Zun Friedhoff, Jung' !"

    ....

    Und wer bringt dein Fahrrad zurück ? ...

  10. frank69 Gast

    Standard

    Eine italienische Kleinstadt und eine griechische Kleinstadt gehen
    eine Städtepartnerschaft ein. Im ersten Jahr geht der griechische
    Bürgermeister seinen Kollegen in Italien besuchen. Er sieht das grosse Haus des Bürgermeisters und wundert sich: "Wie konntest du dir so ein grosses Haus leisten?"

    Ganz einfach, sagt der Italiener "Siehst du die Brücke da?" - "Ja"
    - "Nun, wir haben von der EU Subventionen gekriegt für eine
    zweispurige Brücke. Wir haben sie einspurig gebaut, mit Verkehrsampeln an beiden Enden, und voila, da kommt das Geld für das neue Bürgermeisterhaus her".

    Im Jahr darauf besucht der Italiener Griechenland. Er staunt nicht
    schlecht, als er das Haus der Bürgermeisters sieht. Überall Marmor,
    goldene Armaturen, alles nur vom Feinsten.

    "Wie hast Du das bezahlt?" fragt der Italiener.

    Der Grieche meint "Ganz einfach, siehst du die Brücke da?"

    "Nein."


 

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer Touratech leuchtet in den Himmel
    Von Hessi James im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 19:56
  2. Bin ich im 7. BMW Himmel?
    Von kforkarl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:27
  3. Himmel und Hölle, Der Film Teil 2.
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 10:19
  4. eine Umweltzone die zum Himmel stinkt
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:26
  5. Total neu
    Von Lisbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:50