Seite 30 von 413 ErsteErste ... 2028293031324080130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 4127

Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)

Erstellt von ich1, 19.06.2007, 22:24 Uhr · 4.126 Antworten · 848.058 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Gespräch zwischen einer Frau und einem Mann vor und nach der Hochzeit

    Vor der Hochzeit:

    Sie: Hey !
    Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
    Sie: Möchtest Du, dass ich gehe?
    Er: NEIN! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung istschrecklich
    fürmich!
    Sie: Liebst Du mich?
    Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
    Sie: Hast Du mich jemals betrogen??
    Er: NEIN! Niemals! Warum fragst Du das?
    Sie: Willst Du mich küssen?
    Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
    Sie: Würdest Du mich jemals schlagen?
    Er: Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
    Sie: Kann ich Dir voll vertrauen?
    Er: Ja.
    Sie: Schatzi...


    Sieben Jahre nach der Hochzeit:

    Text einfach nur von unten nach oben lesen!

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von coufi Beitrag anzeigen
    Gespräch zwischen einer Frau und einem Mann vor und nach der Hochzeit

    Vor der Hochzeit:

    Sie: Hey !
    Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
    Sie: Möchtest Du, dass ich gehe?
    Er: NEIN! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung istschrecklich
    fürmich!
    Sie: Liebst Du mich?
    Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
    Sie: Hast Du mich jemals betrogen??
    Er: NEIN! Niemals! Warum fragst Du das?
    Sie: Willst Du mich küssen?
    Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
    Sie: Würdest Du mich jemals schlagen?
    Er: Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
    Sie: Kann ich Dir voll vertrauen?
    Er: Ja.
    Sie: Schatzi...


    Sieben Jahre nach der Hochzeit:

    Text einfach nur von unten nach oben lesen!
    Einfach super!!!

  3. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    Einfach super!!!
    ich könnte sogar annehmen, daß dies von einer wahren Begebenheit herrührt
    soll's geben.

    i hab scho mehr als 2mal 7 Jahre hinter mir (wobei nur 1mal 7 verheiratet) - aber auf uns trifft des gsd ned zu

    lg
    g

  4. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Geht ein Pärchen im Zoo spazieren. Vor dem Käfig eines mächtigen
    Gorillas bleiben sie stehen. Der Gorilla sieht die Frau und scheint
    sie geil zu finden. Der Mann ist begeistert und sagt zu seiner Frau:
    "Zieh Dich aus!" Darauf Sie: "Aber das geht doch nicht, vor all den
    Leuten!" Der Mann bleibt hartnäckig. Die Frau zieht ihre Bluse aus,
    der Gorilla staunt. Danach zieht sie sich den BH aus, da steht der
    Gorilla auf und man sieht, sein Geschlechtsorgan hat eine enorme Grösse
    angenommen. "Weiter," meint der Mann. Als dann bei der Frau auch noch
    der Rock und der Slip fällt, hat der Gorilla sein riesiges Ding ausgefahren.
    Der Gorilla gröhlt trommelt sich auf die Brust und biegt die Gitterstäbe
    auseinander. Der Mann packt seine Frau, schmeißt sie in den Gorillakäfig
    und ruft: "So, jetzt erklär Du dem Gorilla mal, dass Du Migräne hast

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    Oder so:
    Er kommt abends in Schlafzimmer, in der Hand ein Glas Wasser und zwei Aspirin. "Liebling, hier sind Deine Kopfschmerztabletten."
    "Aber ich habe doch gar keine Kopfschmerzen".
    "Na dann ....."

  6. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard


    Der Baustellenleiter mrgens zu seinen Arbeitern: "Jungs, seht ihr die Fliege da drüben auf dem Gerüst?"
    "Welche Fliege denn?"
    "Alles klar, Feierabend Jungs wegen schlechter Sicht!"


  7. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    zum Glück bin i ned blond

    aber hier eine wahre Geschichte von einer meiner Schwestern in jüngsten jahren (i glaub sie war 13 oder so).

    eines Tages sagte ein Mitarbeiter meiner Mutter zu meiner Schwester. "du hast ein Lächeln wie die Mona Lisa" Worauf meine Schwester antwortete "Oba wia a Buntstift schau i ned aus"
    (sollts jemand ned kennen - es gab - oder gibts vielleicht immer noch , Buntstifte und Ölkreiden mit dem Namen Mona Lisa)

    Meine Mutter und sämtliche Leute der Belegschaft - haben sich krumm und depat glacht. Und meiner Schwester ist das heute noch peinlich.



    lg
    gerda

  8. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Bei der Vielzahl, die hier schon gepostet wurde, weiss ich nicht, ob es den schon mal gab :



    Der katholische Pfarrer der Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum. Er
    beginnt seine Rede:

    "Liebe Gemeinde, wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein
    bisschen schwierig. Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber
    Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss geheim bleiben. Also versuche ich
    mich mal so
    auszudrücken:

    Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin, habe ich zuerst
    gedacht: Wo bin ich da bloß hingekommen. Gleich bei meiner ersten Beichte
    kam einer zu mir und beichtete, dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner
    Schwägerin begangen hatte und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit
    angesteckt hat, die er sich von seiner Tochter geholt hat. Na ja, aber über
    die Jahre habe ich dann herausgefunden, dass Eure Gemeinde ja gar nicht so
    schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war.

    Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister -etwas zu spät-,
    entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine
    Rede: "Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor
    25 Jahren hier angekommen ist. Ich hatte die Ehre, als Erster die Beichte
    bei ihm abzulegen...





    ..........und die Moral von der Geschicht lautet:



    ............................. Immer schön pünktlich sein ;-)))

  9. Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    76

    Standard gabs den schon? dann bitte um nachsicht...

    Eine kleine E-mail Korrespondenz zwischen Vater und Sohn


    Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein und alt und schwach. Sein Sohn studiert in Paris... Deshalb schreibt er eine E-mail an seinen Sohn.

    Lieber Ahmed,
    ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn Du hier wärst, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben.
    Ich liebe Dich,
    Dein Vater.


    Prompt erhält er eine E-mail:
    Lieber Vater,
    bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich ''''die Sache''''' versteckt. Ich liebe Dich auch. Ahmed.

    Keine sechs Stunden später umstellen die US-Armee, die Marines, das FBI and die CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts. Enttäuscht ziehen sie wieder ab.

    Am selben Tag erhält der alte Mann noch eine E-mail von seinem Sohn:
    Lieber Vater,
    sicherlich ist der Garten jetzt komplett umgegraben und du kannst die Kartoffeln pflanzen. Mehr konnte ich aus der Entfernung leider nicht für Dich tun.
    Dein Sohn -Ahmed-.

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Der CIA suchte noch einen Auftragskiller. Nach all den Hintergrund-Checks, Bewerbungsgesprächen und den üblichen körperlichen Belastungstests befanden sich drei Bewerber in der engeren Wahl, zwei Männer und eine Frau.

    Für den letzten Test brachte der Tester einen der Männer an eine große Stahltüre. Vor der Türe drückte er ihm eine Pistole in die Hand. "Wir müssen ganz sicher sein, dass Sie unseren Anweisungen Folge leisten." erklärte er ihm. "Unabhängig von den Umständen! Hinter dieser Türe sitzt ihre Frau auf einem Stuhl. Bringen Sie sie um!" Der Kandidat sagte: "Das ist nicht Ihr Ernst. Ich werde meine Frau doch nicht umbringen!" "Dann sind Sie nicht der richtige Mann für unseren Job." erwiderte der Tester.

    Dem zweiten Mann wurden die selben Instruktionen gegeben. Er nahm die Waffe und betrat den Raum. Es war still. Nach drei Minuten kam er wieder heraus, mit Tränen in den Augen. "Ich habe es versucht, aber ich kann meine Frau nicht töten." Der Tester sagte ihm, dass er mit seiner Frau gehen könne, er entspräche nicht ihren Vorstellungen.

    Zuletzt wurde der Frau die Waffe gegeben und es wurde ihr gesagt, dass sie ihren Mann in dem Raum töten solle. Sie nahm die Pistole und ging in den Raum. Schüsse waren zu hören. Einer nach dem nächsten. Schreie, Krachen und heftiger Lärm war zu hören. Lautes Schlagen gegen die Wand und Erschütterungen. Nach ein paar Minuten war es still. Die Türe öffnete sich langsam und die Frau kam heraus. Sie wischte sich eine Schweissperle von der Stirn und sagte:

    "Diese Scheissknarre war nur mit Platzpatronen geladen! Ich musste ihn mit dem Stuhl erschlagen!"


 

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer Touratech leuchtet in den Himmel
    Von Hessi James im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 19:56
  2. Bin ich im 7. BMW Himmel?
    Von kforkarl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:27
  3. Himmel und Hölle, Der Film Teil 2.
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 10:19
  4. eine Umweltzone die zum Himmel stinkt
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:26
  5. Total neu
    Von Lisbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:50