Seite 87 von 414 ErsteErste ... 3777858687888997137187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 4133

Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)

Erstellt von ich1, 19.06.2007, 22:24 Uhr · 4.132 Antworten · 850.192 Aufrufe

  1. Oldtimer Gast

    Standard

    Vereinfachung der deutschen Sprache in nur 5 Schritten!

    Erster Schritt:
    Wegfall der Großschreibung

    einer sofortigen einführung steht nichts mehr im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

    zweiter schritt:
    wegfall der dehnungen und schärfungen

    diese masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

    driter schrit:
    v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürtzt auf s

    das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und setsmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.

    firter srit:
    g, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i

    ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt werden.

    fünfter srit:
    wekfal fon ä-, ö- und ü-seiken

    ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortokrafi wider slikt und einfak. naturlik benotikt es einike seit, bis diese fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei iare. anslisend durfte als nekstes sol di fereinfakung der nok swirikeren und
    unsinikeren kramatik anfisirt werden.


    ...und fertik war di holandise sprake!

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard "Metaller" und ihre Prinzessin

    Wie rettet ein "Metaller" seine Prinzessin?

    HEAVY METAL:
    Der Protagonist kommt auf einer Harley Davidson, tötet den Drachen, trinkt einige Bier und f**kt die Prinzessin.

    GRINDCORE:
    Der Protagonist kommt, schreit zwei Minuten etwas absolut unverständliches und verlässt dann das Märchenland.

    POWER METAL:
    Der Protagonist kommt auf einem weissen Einhorn angeritten, flüchtet vor dem Drachen, rettet die Prinzessin und sie reiten in den einsamen Wald und lieben sich.

    THRASH METAL:
    Der Protagonist kommt, kämpft gegen den Drachen und f**kt die Prinzessin, schnell und einfach.

    FOLK METAL:
    Der Protagonist betritt die Szene mit einigen Freunden, welche Akkordion, Violine, Flöten und andere nervende Instrumente spielen, der Drache schläft von dem ganzen Gedudel und Getanze ein und der Protagonist verlässt das Märchenland ohne die Prinzessin.

    VIKING METAL:
    Der Protagonist kommt mit dem Schiff, töten den Drachen mit seiner Axt, kocht und isst den Drachen, tötet missverständlicherweise auch die Prinzessin, stiehlt das Vieh im Schloß und brennt alles nieder. Dann verlässt er das Märchenland.

    DEATH METAL:
    Der Protagonist kommt, tötet den Drachen, f**kt die Prinzessin und tötet sie, dann geht er.

    BLACK METAL:
    Der Protagonist kommt um Mitternacht, tötet den Drachen und nagelt ihn an das Schloßtor.....dann misshandelt er die Prinzessin, trinkt ihr Blut (nur ein Ritual bevor er sie tötet) und nagelt sie auch fix an das Schloßtor.

    BRUTAL DEATH METAL :
    Der Protagonist kommt, tötet den Drachen und verteilt seine Eingeweide auf dem Schloßtor, f**kt die Prinzessin und tötet sie....dann f**kt er ihren toten Körper noch einmal, schneidet ihr den Bauch auf und isst ihre Eingeweide. Dann f**kt er die Leiche noch mal, verbrennt die Leiche und…ähm…f**kt sie nochmal.

    DOOM METAL:
    Der Protagonist kommt, erkennt die Grösse des Drachen und denkt sich, dass er diesen niemals töten kann. Er begeht Selbstmord. Der Drache isst die Leiche. Und die Prinzessin natürlich auch.

    PROGRESSIVE METAL:
    Der Protagonist betritt die Szene mit einer Gitarre und spielt ein 26 minütiges Solo. Der Drache bringt sich vor Langeweile um. Im Schlafgemach der Prinzessin spielt der Protagonist ein weiteres Solo inclusive alle Techniken, welche er letztes Jahr in der Klapse gelernt hat. Die Prinzessin flüchtet. Sie will doch lieber den Heavy Metal- Typ.

    GLAM METAL:
    Der Protagonist kommt, der Drache lacht sich über dessen Outfit kaputt und lässt ihn herein. Der Protagonist klaut das Make-Up der Prinzessin und versucht das Schloß rosa zu streichen.

    INDUSTRIAL METAL:
    Der Protagonist kommt in einem dreckigen Gewand angeritten, macht einige merkwürdige Gestikulationen vor dem Drachen und wird dann von den Märchenland-Security-Rittern eskortiert.

    DER NU-METALLER

    Er kommt mit seinem Skateboard zum Schloss, wird vom Drachen eingelassen,der über das Outfit mit der Basecap eher schmunzeln muss.
    Der Nu-Metaller sieht den Drachen, bekommt schiss und will davon laufen, dabei stolpert er über seine viel zu weiten Baggy Pants und wird vom Drachen gefressen, anschließend auch die Prinzessin.

    Der Romantic-Goth kommt in Rock, anderen Weiberklamotten und geschminkt auf einem Pferd mit Damensattel angeritten, der Drache hält ihn aus Versehen für die Prinzessin, lässt ihn rein, der Gothic regt sich über die kommerzielle Schloss-Gestaltung auf und geht wieder (findet aber alles sehr melancholisch).

    Der Cyber-Goth kommt mit 100.000 Nietenbändern, -gürteln und metallisch aussehender Cyber-Goth-Klamotte auf einem Honda-Bike angefahren. Der Drache hält ihn für den T1000 und flieht. Er geht hoch zu der Prinzessin; sie hält ihn für den T1000 und springt aus dem Turmfenster.

    Der Metall-Goth kommt mit einem Band-Shirt, auf dem ein Drache abgebildet ist, angeritten; der Drache fühlt sich verarscht und röstet ihn.

    Der Badcave-Goth kommt über und über mit zerissenen Netzstrümpfen, -armstulpen und anderer zerfetzer Kleidung zufuß an; der Drache denkt sich "Der sieht ja schon halb tot aus, den fress ich nicht" und lässt ihn durch. Der Badcave-Goth erzählt der Prinzessin, wie scheisse die Gesellschaft ist; die Prinzessin geht und lässt sich von dem Drachen fressen.

    Der Fantasy-RPG-ler...

    Kommt in mittelalterlicher Gewandung (was er dafür hält) an:
    Schaut den Drachen an und fragt: "Wie alt bist Du?"
    Der Drache antwotet verdutzt...
    Der RPGler fängt an in seinen Unterlagen zu stöbern... "Ah ja... demnach bist du ein Wyrm!"
    holt dann ein Charakterblatt und einen W20 hervor...
    der Drache schaut immer noch verdutzt zu...
    Der RPG-ler würfelt eine 20...

    "Hah, ich habe ein magisches Schwert und ein hohe Stärke... mach mal einen Rettungswurf!"
    Der Drache würfelt interessiert...
    18...
    RPG-ler "Hah verrissen, zu hoch! Du bist k.o., jetzt geh ich zur Prinzessin!"
    Der Drache lässt ihn durch und beobachtet die Szenerie grinsend durchs Turmfenster...
    Der RPG-ler kramt wiederum seinen w20 raus... würfelt... zur Prinzessin: "Hah... ich hab Dich erfolgreich betört, Du hast Dich unsterblich in mich verliebt und wir werden bis ans Lebensende glücklich zusammen sein!"

    Die Prinzessin wendet sich entnervt an den Drachen, worauf hin dieser den RPGler röstet, ihn aber, aus Angst davor, dass Wahnsinn ansteckend sein könnte, nicht frisst."

  3. Lisbeth Gast

    Standard Manta Manta

    Kommt ein Manta an der Kreuzung neben einem GTI zu stehen.
    Fragt der GTI-Fahrer: "Was ist dumm und hat vier Füße?"
    Sagt der Mantafahrer: "Keine Ahnung!"
    "Du und Deine Freundin!".
    An der naechsten Kreuzung stellt der Mantafahrer einem Daimler-Fahrer
    dieselbe Frage. Der Daimler-Fahrer weiß auch keine Antwort.
    Sagt der Mantafahrer: "Ganz einfach, ich und meine Freundin!"

  4. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.660

    Standard

    Letzte Woche sind meine Frau und ich wie jeden Abend ins Bett gegangen.
    Nur fingen wir dann an, uns unter der Decke anzufassen, zu streicheln...
    Ich war schon unheimlich heiß und ich dachte, das beruht auf
    Gegenseitigkeit, da die ganze Sache eindeutig 5exuell orientiert war.
    Ich machte mich also auf und versuchte, die Biene (bzw. den Stachel) in
    Kontakt mit der Blume zu bringen.

    Aber genau in dem Moment sagte sie mir: "Hör mal, ich hab jetzt keine
    Lust, Liebe zu machen. Ich hab nur Lust, dass du mich fest in deine Arme
    nimmst, mmh?".

    Ich antwortete verständnislos: "WAAAAS?" Jeder andere Mann hätte genau
    so reagiert. Schließlich hatte sie sich ja ganz schön ins Zeug gelegt, um
    mich scharf zu machen! Sie aber sagte mir dann die Zauberworte: "Du kannst einfach mit den emotionellen Bedürfnissen einer Frau nicht umgehen".
    Am Ende hab ich kapituliert und resigniert: Ich hatte in dieser Nacht
    keinen 5ex, und so bin ich unbefriedigt eingeschlafen.

    Am nächsten Tag gingen meine Frau und ich in ein Einkaufszentrum
    bummeln.
    Ich sah sie an, als sie 3 schöne, aber teure Kleider anprobierte... Da
    sie sich nicht entscheiden konnte, sagte ich ihr, sie solle sich alle 3
    einpacken lassen. Sie konnte ihren eigenen Ohren nicht trauen, und so
    von meinen verständnisvollen Worten motiviert sagte sie weiter, sie würde natürlich aufgrund der neuen Kleider ein Paar neue Schuhe brauchen, die leider 400,- ? kosteten. Dazu habe ich gesagt, ich fände es richtig. Wir sind also zur Schuhabteilung gleich daneben. Danach, auf dem Weg zur Kasse, sind wir am Juwelier vorbeigelaufen. Auf meinen Zuspruch ging sie hinein und kam mit einer goldenen Armkette mit Diamanten heraus.

    Wenn Ihr sie gesehen hättet... Sie war total aus dem Häuschen! Sie
    glaubte wahrscheinlich, ich wäre plötzlich verrückt geworden, aber das war ihr eigentlich egal. Ich glaub, ich hab ihr ganzes philosophisches Schema
    kaputt gemacht, als ich wieder "Ja" sagte. Jetzt war sie fast 5exuell erregt.
    Leute, ihr Gesicht war unglaublich, das hättet Ihr sehen müssen! In dem
    Moment sagte sie mir mit ihrem schönsten Lächeln: "Gehen wir zur Kasse?" Es war so schwierig, nicht zu lachen, als ich ihr sagte:
    "Nein, Schatz, ich glaub, ich hab jetzt keine Lust, die ganzen Sachen zu
    kaufen".
    Ihr Gesicht wurde kreidebleich, wirklich, und noch mehr, als ich noch
    dazu sagte: "Ich hab jetzt nur Lust, dass du mich fest in deine Arme nimmst".
    Und als sie langsam nicht mehr wusste, ob sie heulen oder schreien
    sollte, kam das i-Tüpfelchen, das Meisterstück, der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt: "Du kannst mit den finanziellen Bedürfnissen eines
    Mannes einfach nicht umgehen".

    Ich glaube, ich werde bis 2058 keinen 5ex mehr haben...aber es war SO
    GEIL!!!

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    684

    Standard Der Sohn eines arabischen Scheichs

    Der Sohn eines arabischen Scheichs studiert in Tschechien. Nach einem Monat schreibt er nach Hause:
    "Böhmen ist wunderschön, die Menschen sehr angenehm und es gefällt mir hier ausgesprochen gut. Nur ab und zu schäme ich mich, wenn ich zur Schule mit meinem vergoldeten Mercedes fahre und einer meiner Professoren gerade aus der Straßenbahn aussteigt."

    Nach ein paar Tagen folgt ein Scheck über 1 Mio Dollar und eine kurze Nachricht von den Eltern:
    "Mache uns keine Schande, kaufe Dir auch eine Straßenbahn!"

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    684

    Standard

    Eine Frau kommt zum Arzt, überall grün und blau..

    Der Arzt: "Um Gottes Willen, was ist denn ihnen passiert?"

    Die Frau: "Herr Doktor, ich weiß nicht mehr was ich tun soll...jedes
    Mal, wenn mein Mann besoffen nach Hause kommt verdrischt er mich..."

    Der Arzt: "Da kenn ich ein absolut effektives Mittel! In Zukunft, wenn
    ihr Mann betrunken nach Hause kommt nehmen sie eine Tasse Kamillentee und
    gurgeln, gurgeln, gurgeln...."

    2 Wochen später kommt die Frau wieder zum Arzt und sieht aus wie das
    blühende Leben...

    Die Frau: "Herr Doktor, ein genialer Ratschlag! Jedes Mal, wenn mein
    Mann gut bürgerlich angeheitert heimgekommen ist, hab ich Kamillentee gegurgelt
    und nix ist passiert.."


    Der Arzt: "Sehen sie, einfach nur mal das Maul halten...

  7. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.660

    Standard

    Der Bauernsohn kommt sturzbetrunken auf den Hof getorkelt. Er hat gut gegessen --- Bratwurst, Wurstsalat, Kartoffelsalat-- und einige Halbe Bier gekippt.
    Mitten im Hof lässt er sich den Abend nochmals durch den Kopf gehen und die Hühner des Anwesens stürzen sich gierig auf die Ko....e und hacken und picken wie verrückt nach den Stückchen.
    Da lallt der Tierfreund:
    "Bibberle ! Mond it schdreite - es kummt glei no meh!"

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.660

    Standard freundliche Ausländer

    Im Intercity von Zürich nach Stuttgart reisen ein Schweizer, ein Schwabe und ein Hambuger im selben Abteil schweigend gen Norden.
    Kurz vor Offenburg hat der Schweizer seine Zeitung fertig gelesen und versucht freundliche Konversation mit dem Hamburger aufzunehmen und frägt: "Sind`s au z`Züri gsiiih?"
    "Bitte um Verzeihung, ich habe Sie leider nicht verstanden"
    "Ich wott öppä nu wisse, obb`s au z`Züri gsiiih sint!"
    Der Hamburger wendet sich an den Schwaben und frägt diesen, ob er den Schweizer verstanden häbe.
    "Woisch, der moint halt gwäähe"

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Im Intercity von Zürich nach Stuttgart reisen ein Schweizer, ein Schwabe und ein Hambuger im selben Abteil schweigend gen Norden.
    Kurz vor Offenburg hat der Schweizer seine Zeitung fertig gelesen und versucht freundliche Konversation mit dem Hamburger aufzunehmen und frägt: "Sind`s au z`Züri gsiiih?"
    "Bitte um Verzeihung, ich habe Sie leider nicht verstanden"
    "Ich wott öppä nu wisse, obb`s au z`Züri gsiiih sint!"
    Der Hamburger wendet sich an den Schwaben und frägt diesen, ob er den Schweizer verstanden häbe.
    "Woisch, der moint halt gwäähe"
    der gfallt mr,

    oder für die Hamburger

    der gefällt mir...

  10. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    141

    Standard

    In einem kleinen Dorf. Der Landarzt drückt ordentlich aufs Gaspedal. Darauf sagt seine Frau besorgt zu ihm: "Liebling fahr doch nicht so schnell, wenn uns jetzt der Polizist sieht!"
    "Keine Angst mein Schatz," antwortet ihr Mann, "dem habe ich gestern eine Woche Bettruhe verordnet."


 

Ähnliche Themen

  1. Doppelscheinwerfer Touratech leuchtet in den Himmel
    Von Hessi James im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 19:56
  2. Bin ich im 7. BMW Himmel?
    Von kforkarl im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:27
  3. Himmel und Hölle, Der Film Teil 2.
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 10:19
  4. eine Umweltzone die zum Himmel stinkt
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:26
  5. Total neu
    Von Lisbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 13:50