Seite 1191 von 3567 ErsteErste ... 1916911091114111811189119011911192119312011241129116912191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.901 bis 11.910 von 35663

Der LABER- FRED...für Leute, die das Lachen nicht verlernt haben :-) !

Erstellt von gstreiberstgt, 20.03.2014, 21:37 Uhr · 35.662 Antworten · 739.335 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    14.923

    Standard

    Scheu ist der Fuchs hier auch nicht - 3 Gärten weiter soll er auch schon mal seine Jungen großgezogen haben.

    Mit eine Ringelnatter kann ich auch noch mithalten aber ansonsten sind die häufigsten Besucher im Garten Katzen, Igel und
    Rabenkrähen bzw. Elstern

    Apropo Wildscheine - meinem Chef sind letzte Woche 3 von denen ins Auto reingerannt - 2 haben es nicht überlebt.
    Das Auto überlebt es wahrscheinlich auch nicht

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.850

    Standard

    Unsere Igel sind im Herbst nicht wieder aufgetaucht. Was sich negativ (für uns) auf die Schneckenpopulation auswirken wird. Vögel lassen wir mal aussen vor, von A wie Amsel, bis Z wie Zaunkönig ist praktisch alles da, na gut Adler haben wir nicht.

    Die einzige Strecke in D die ich kenne, wo das Wildwechselzeichen und die Geschwindigkeitsbegrenzung Sinn machen, ist die Schönwalder Allee, zwischen dem Johannesstift und Schönwalde, da kannst Du sie in der Dämmerung im Wald stehen sehen, Rehe, Hirsche, Wildschweine, aber ansonsten? Dein Chef muss eigentlich schon richtig Pech gehabt haben. Die Wildschweine natürlich auch.

  3. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    14.923

    Standard

    Laut einem Mitarbeiter in der Werkstatt, haben die gerade genug mit Wildunfällen zu tun. Bis auf ein 2 Rehe die an der
    Autobahn und am Straßenrand standen, hab ich zum Glück noch keine Wildtiere auf meiner Fahrbahn gesehen.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.850

    Standard

    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Laut einem Mitarbeiter in der Werkstatt, haben die gerade genug mit Wildunfällen zu tun. Bis auf ein 2 Rehe die an der
    Autobahn und am Straßenrand standen, hab ich zum Glück noch keine Wildtiere auf meiner Fahrbahn gesehen.
    Naja, also ich hatte bisher nur ein Mal eine Begegnung der dritten Art. Schönwalder Allee, beschränkt auf 30. Nina ist vor mir mit forschen 60-70 auf dem Mopped unterwegs, also aufgeholt und ihr das Viehzeug links und rechts gezeigt Da hat sie dann langsam gemacht und knapp nen Kilometer weiter hatten wir sie dann vor uns.

    Also wir haben bisher mehr Situationen mit Weidevieh auf den Almen gehabt.

  5. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    14.923

    Standard

    Oh ja - auf der Rossfeldenstraße sind wir auch durch eine Weide gelaufen - Eine Frau mit einem Dackel meinte, sie müsse
    auch dort durch - das war keine gute Idee. Es hat nicht mehr viel gefehlt und der Dackel wäre unter die Hufen gekommen.
    Eine kräftiger Zug an der Leine mit " Flug " - hat den Dackel gerettet.

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.782

    Standard

    Ein kleiner Hund aus der Nachbarschaft hat neulich auch sein Jagdglück an einem Reh versucht ...
    Schnell war der Kleine. Das Reh war aber stärker und cleverer.
    Der Hund kam schwer verletzt zurück ...
    Das Reh hatte nix.

    Wenn meiner jagd, hasse ich mich für meine Nachlässigkeit ...
    Zum Glück kommt das nur ganz selten vor.

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.850

    Standard

    Naja, (mehr oder minder) zivilisationsgeschädigte Hunde, ist schon so ein Thema.

    Aber wenn Nina mit dem Mopped Kälbchen auf dem Monte Baldo vor sich her treibt und die Mutterkühe dann bei mir Mass nehmen, dann überlegst Du schon, wie Deine Chancen mit 230kg Motorrad gegen 600kg Rindfleisch sind und welche Haftfähigkeit Deine Reifen auf ......... haben.

    Spaß machen in Spanien auch riesige Esel oder Maultiere bei Tempo 120 im Gegenverkehr auf Deiner Fahrbahn. Oder Schafe und Ziegen am Straßenrand von praktisch einspurigen Straßen.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Laden - schießen - laden - schießen.
    Die Montage eines dezenten "Only for Racing"-Topfes soll auch helfen. Sogar vorbeugend.

  9. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    14.923

    Standard

    Hey denkst du denn gar nicht an das arme Kälbchen !!

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Hey denkst du denn gar nicht an das arme Kälbchen !!
    Doch, selbstverständlich!





    Sowohl vor als auch nach dem Essen.


 

Ähnliche Themen

  1. der kleine Schraubenzieher für das Zümo 550
    Von judex im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 14:12
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:48
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 13:31
  4. R 1200 GS Anzugdrehmoment der unteren Aufnahme für das Federbein
    Von assindia im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 16:39
  5. Tuningchip von der Fa. Triebel für die R1150GS
    Von rudigr im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 06:17