Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 201

Deutsche Bahn kontrolliert nicht mehr

Erstellt von Wartburg 311 QP, 07.09.2015, 21:05 Uhr · 200 Antworten · 12.208 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Das Dublin Abkommen hat nun mal nicht das gehalten - wie es vereinbart war....

    Das Gesetz an sich ist okay, nur die Politiker haben sich nicht daran gehalten. Dafür gehören sie vor ein Gericht gestellt.

    den Wunsch, sich das Beste auszusuchen - haben wir doch auch, wenn man uns lässt...

    Das tun viele, im Grunde ist das auch nicht verwerflich solange kein anderer dadurch benachteiligt wird. Es ist eine Frage der Moral.
    D wollte vor Jahren Inder locken weil sie auf dem Gebiet der Informatik top sind und sich zudem gut integrieren.
    Man hätte nur nicht versuchen sollen sie mit Hungerlöhnen abzuspeisen. Gutes Personal muss entsprechend entlohnt werden.

    Europa muss sich einig sein und es auch so praktizieren....

    Europa war selten so gespalten wie momentan weil nahezu jedes Land vor schier unlösbaren Problemen steht. Was uns zusammen hält ist das Geld. Eine denkbar schlechte Basis - versiegt der Geldstrom, ist der europäische Gedanke Geschichte.
    s.o.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    s.o.
    stimmt - da war doch was mit der Greencard und den Indern....

    ein grosser Entwickler für die Automobilindustrie - in Niedersachsen...

    hatte damals versucht - mit dieser Regelung - IT `ler nach Deutschland zu holen..

    es kamen - genau - 0 .

    die Gründe bei manchen Absagen waren der damaligen "Wilkommenskultur" geschuldet......

    Heute entwickeln die Inder trotzdem mit - via Datenaustausch und Netzwerk - der restliche Teil geht via Telefonkonferenz....

    Politiker in die persönliche Haftung nehmen - warum eigentlich nicht?
    Müsste man dann mal rechtlich abklären bzw. anpassen.

    Europa steht vor einer gewaltigen Aufgabe....

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich vermuten, dass unsere Regierung plötzlich wahnsinnig geworden ist. Der Rest Europas sieht das wohl ähnlich.
    Wie, Du weißt, dass sie nicht wahnsinnig sind? Als ich bin mir da nicht soo sicher.

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Wenn sie denn nicht komplett verrückt geworden sind, dann muss es ja so etwas wie einen Masterplan geben .... aber den halten sie streng geheim.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    Insiderwissen?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    anscheinend wurde gerade der Bahn - und Fährverkehr von Deutschland nach Dänemark gesperrt....

    also keine Möglichkeit nach Schweden durchzukommen....

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Siehste ... es läuft alles nach Plan. Unglaublich raffiniert, unsere Regierung.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    oder - die Realität schreibt die Geschichte schneller - als die Politik gewohnt ist, zu handeln....

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    "GS-Fahrer" aller Länder vereinigt euch.
    Wollt ihr nach Italien, stürmt die Züge, lasst euch nicht an den östereichischen, schweizerischen, französischen Grenzen aufhalten!
    IHR! wollt dahin, also fahrt, ohne Rücksicht auf geltende Regeln!
    Die DB kontrolliert nicht mehr (die ÖBB, SBB, SNCF auch nicht, eventuell?).
    Passt schon, wenn ihr das (politisch) glaubhaft vortragt.

    Was ich derzeit sehe, sind "Flüchtlinge", die gutgekleidet und gutgenährt (in Beiträgen der als -angeblich positiv zum Flüchtlingsproblem eingenordeten Presse- sich über allfällige Regeln hinwegsetzen, weil sie in z.B. Ungarn, D (weil sie nach D, DK o. S wollen) etc. nicht bleiben wollen.

    Sind das wirklich "Flüchtlinge", die vor einer Bedrohung flüchten (immerhin scheinen sie Polizei der EU-Länder nicht als wirkliche "Lebens"-Bedrohung zu empfinden).
    Sind das wirklich die Leute, die wir angeblich, als "Bereicherung unserer Gesellschaft", allein wg. ihres Bildungsstandes ???, brauchen?.
    Und, wenn da nur die "Gebildeten" daherkommen, fehlen die nicht in ihren Heimatländern, wenn denn irgendwann dort Friede herrscht (was seit Anbeginn der Zeitrechnung nicht wirklich der Fall war. Daß wir -Europa- seit 70 Jahren keinen "großen" Krieg hatten, ist ein Glücksfall (Wie dünn die Grenze ist, zeigen m.E. die unerträglichen Vorgänge zurückliegender Jahrzehnte in Irland, von unsäglichen Macht u. religiösen Ansprüchen verursacht).

    Klärt mich auf.

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Man könnte auch vermuten, dass der Empathiequotient bei den Willkommenshysterikern etwas höher als deren Intelligenzquotient ist.


 
Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HP2 springt nicht mehr an ...
    Von HP Karle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 20:21
  2. bin nicht mehr ganz so neu...
    Von highgate im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 06:45
  3. 160 Km und 2 mal beim Haendler weil sie nicht mehr anspringt
    Von Claude im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 09:27
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 19:58
  5. Sonntags spät?ich nicht mehr!
    Von Peter im Forum Treffen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 12:26