Seite 27 von 31 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 302

Deutsche Panzer befrieden die Welt - sind ihr Geld wert!

Erstellt von Kardinal, 04.12.2012, 18:55 Uhr · 301 Antworten · 15.910 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Ok Big Bother.

    Alles klar, liegt schon ne Weile zurück. Als ich es lesen durfte/mußte war es in der nahen Zukunft. Jetzt aus dem letzten Jahrhundert.
    Die vergeht aber auch, die Zeit.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Sicherlich war deine Festplatte damals noch nicht so richtig feinjustiert

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ok Big Bother.

    Alles klar, liegt schon ne Weile zurück. Als ich es lesen durfte/mußte war es in der nahen Zukunft. Jetzt aus dem letzten Jahrhundert.
    Die vergeht aber auch, die Zeit.

    Gruß Thomas

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Sicherlich war deine Festplatte damals noch nicht so richtig feinjustiert
    Bei dem Begriff hätte ich damals eher an eine einbetonierte Waschbetonplatte gedacht. Die waren in den siebzigern en vogue. Und sowas hab ich jetzt noch im Hof liegen. Entsorgung zwei große Container.

    Owells 1984 ist mir schon in Erinnerung. In wenig schöner. Wir durften das sogar in Englisch lesen.

    Nur ich dachte hier an irgensoeinen tiefenpsychologischen Zauberkram, bei dem ich dann ehrlicherweise ganz die Segel hätte streichen müssen. Ich denke mittlerweile immer gleich in solchen Dimensionen.

    Gruß

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Dich hat es vielleicht nicht gestört, aber zig andere hier. So verblendet sollte man eigentlich nicht sein das völlig zu ignorieren.
    Er hat unzählige Fred´s zerschreddert mit seinen Ausschweifungen, die meisten Beiträge waren weder lustig noch themenbezogen.
    Das ist wie alle 5 Minuten Werbeunterbrechung, wie ein Kellner im Cafe der ständig kommt und fragt ob ich ein Glas Wasser zu meinem Eis will....
    Wie würde es dir gehen wenn du müde bist und schlafen willst und alle paar Minuten stolpert ein Störenfried ins Zimmer und knipst das Licht an?
    Das geht auf Dauer einfach nicht gut!
    Wer sind die "zig"?

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Ich schreib es nochmal auf....für Dich:
    Er hat Threads zerredet, sich in Unterhaltungen eingemischt, dass der Sinn total verfremdet wurde....

    Vergleichbar in Gaststätten:Sich lautststark in Gespräche einmischen, dass eine normale Unterhaltung nicht mehr stattfinden kann....

    NEIN, Gebrüllt hat er nicht

    Aber die Argumentation mit Meinungsfreiheit bei schlechten Benehmen....1984....Freies Land....

    Was manche hier an Argumenten zusammenkratzen.....hätte ich von 16-Jährigen erwartet

    Auch diese Diskussionen wie hier, nehme ich gerne als Beispiel soetwas niemals per PN zu machen....

    Eventuell stehe ich ja mit meinen Argumenten in der Öffentlichkeit als Dummdödel da......eventuell auch nicht
    Welche Themen hat genau er zerredet?

    Wer ist manche? Also die 16-jährigen?

    Also ich schreibe es für Dich auch noch mal auf:

    Ich habe meine Meinung und ihr beide habt Eure Meinung.

    Keiner (auch ich nicht) unterlegt seine Meinung mit Tatsachen oder Verweise auf die entsprechenden Themen oder Personen.

    Ich verteidige hier eine umstrittene Persönlichkeit.

    Der Ton wird rauher, weil es Euch an Argumenten gebricht.

    Die Vergleiche hinken - wenn einer schreibt ist er leise - ich habe die freie Auswahl es zu überlesen. Er kann gar nicht brüllen oder das Theme zerreden - weil er schreibt ja nur. Und das meiner Meinung nach nicht schlecht.

    Ich kann Eure Meinung nachvollziehen - aber teile sie nicht.

    Das sind so Zaubersätze die einen Konflikt NICHT eskalieren lassen.

    Habe die Ehre ....

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Meinung und ihr beide habt Eure Meinung.

    Keiner (auch ich nicht) unterlegt seine Meinung mit Tatsachen oder Verweise auf die entsprechenden Themen oder Personen.

    Ich verteidige hier eine umstrittene Persönlichkeit.

    Der Ton wird rauher, weil es Euch an Argumenten gebricht.

    Die Vergleiche hinken - wenn einer schreibt ist er leise - ich habe die freie Auswahl es zu überlesen. Er kann gar nicht brüllen oder das Theme zerreden - weil er schreibt ja nur. Und das meiner Meinung nach nicht schlecht.

    Ich kann Eure Meinung nachvollziehen - aber teile sie nicht.

    Das sind so Zaubersätze die einen Konflikt NICHT eskalieren lassen.

    Habe die Ehre ....
    Hab doch gesagt: Eventuell stehe ich irgendwann nach so einer Diskussion als Dummdödel da....dieses Risiko gehe aber nicht nur ich ein

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Jaja, wir mußten das auch in der Weltsprache lesen. Aber einen Vorteil habe ich, ich denke lieber grobmotorisch, für den Rest gibt es die geistlgen Feinmotoriker, so geht denn so manch ein Gau ganz einfach an mir vorbei.



    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Bei dem Begriff hätte ich damals eher an eine einbetonierte Waschbetonplatte gedacht. Die waren in den siebzigern en vogue. Und sowas hab ich jetzt noch im Hof liegen. Entsorgung zwei große Container.

    Owells 1984 ist mir schon in Erinnerung. In wenig schöner. Wir durften das sogar in Englisch lesen.

    Nur ich dachte hier an irgensoeinen tiefenpsychologischen Zauberkram, bei dem ich dann ehrlicherweise ganz die Segel hätte streichen müssen. Ich denke mittlerweile immer gleich in solchen Dimensionen.

    Gruß
    - - - Aktualisiert - - -

    Keine Sorge, wir sind doch Kumpels und bauen dich wieder auf

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Hab doch gesagt: Eventuell stehe ich irgendwann nach so einer Diskussion als Dummdödel da....dieses Risiko gehe aber nicht nur ich ein

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zu den "1984" Methoden: Es ging mir primär darum, deutlich zu machen, dass man hier ganz einfach stillschweigend komplette Threads verschwinden lässt (nicht etwa Personen). Was nicht mehr da ist, kann weder zitiert noch nachgelesen werden. Es existiert einfach nicht mehr. Die Dinge sind -schlicht und ergreifend- verschwunden. Jetzt könnte man natürlich sagen: "Ist doch nicht schlimm, das war doch sowieso nur ..."! Könnte man natürlich sagen. Wird "man" auch sagen, nachprüfen lässt sich das dann aber nicht mehr.
    Mag sein, dass ich da ein wenig empfindlich bin, aber ich stehe dazu. Unheimliche Aktionen aus dem Hintergrund, dumpfe Machtausübung ohne jede Erklärung ... das geht mir einfach gegen den Strich. Kann sein, dass es vielleicht sogar berechtigt war. Kommt eben ganz auf den Standpunkt an. Das ist aber Management nach Gutsherrenart ... da trifft jemand selbstherrlich eine Entscheidung (o.K, in diesem Fall sicherlich nicht ohne vorherige aber "geheime" Beratung) und zieht die mal eben so durch. Das hätte man auch anders machen können, mit dem gleichen Ergebnis, aber eben etwas transparenter.
    So sehe ich das, völlig unabhängig von Kardinal oder AgustaGerd oder sonstwem (oder was immer man von denen hält).
    Eine nachträgliche Erklärung fände ich angemessen. Das ist einfach eine Frage des Stils.

  8. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    +1

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Welche Themen hat genau er zerredet?
    Unsinn schreiben.

    Anfrage an einen Gewerbetreibenden bei egay

    Stören.

    Speichenräder gummieren

    Provozieren.

    http://www.gs-forum.eu/smalltalk-und...ich-wie-80718/

    Nur ein kleiner Auszug, wahllos herausgegriffen.
    Die nervigsten sind zum Glück ja gelöscht worden.

    Hätte er nur Müll geschrieben dann wäre der Admin schon früher eingeschritten, so ging es eine ganze Weile länger.
    Wie soll sich aber jemand 50 verwertbare Beiträge aus über 1500 Schrott-Postings raus picken?
    Über 90% geistige Diarrhoe sind in einem fachbezogenen Forum einfach nur lästig!

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Zu den "1984" Methoden: Es ging mir primär darum, deutlich zu machen, dass man hier ganz einfach stillschweigend komplette Threads verschwinden lässt (nicht etwa Personen). Was nicht mehr da ist, kann weder zitiert noch nachgelesen werden. Es existiert einfach nicht mehr. Die Dinge sind -schlicht und ergreifend- verschwunden. Jetzt könnte man natürlich sagen: "Ist doch nicht schlimm, das war doch sowieso nur ..."! Könnte man natürlich sagen. Wird "man" auch sagen, nachprüfen lässt sich das dann aber nicht mehr.
    Mag sein, dass ich da ein wenig empfindlich bin, aber ich stehe dazu. Unheimliche Aktionen aus dem Hintergrund, dumpfe Machtausübung ohne jede Erklärung ... das geht mir einfach gegen den Strich. Kann sein, dass es vielleicht sogar berechtigt war. Kommt eben ganz auf den Standpunkt an. Das ist aber Management nach Gutsherrenart ... da trifft jemand selbstherrlich eine Entscheidung (o.K, in diesem Fall sicherlich nicht ohne vorherige aber "geheime" Beratung) und zieht die mal eben so durch. Das hätte man auch anders machen können, mit dem gleichen Ergebnis, aber eben etwas transparenter.
    So sehe ich das, völlig unabhängig von Kardinal oder AgustaGerd oder sonstwem (oder was immer man von denen hält).
    Eine nachträgliche Erklärung fände ich angemessen. Das ist einfach eine Frage des Stils.
    Das meine auch ich #237, etwas einfacher ausgedrückt und ohne lterarischen Bezug auch. Du bist also nicht ganz alleine mit Deiner Meinung.

    Die nachträgliche Erklärung? Die wirst Du nicht bekommen. Hier geht es um knallharten Kommerz. Die Forumsmitglieder sind nur Beiwerk. Es besteht kein inhaltliches Interesse, nur das was hinten rauskommt zählt.

    Mag sein, daß wieder das Argument mit dem Hausrecht kommt. Was sollte denn unsere Konsequenz sein, wenn wir wirklich konsequent wären?

    Sind wir aber nicht, obwohl ich ständig drüber nachdenke. Das ist das eigentlich schlimme an unserem Verhalten.

    Gruß Thomas


 
Seite 27 von 31 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR viel Geld für nichts
    Von gs2005 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 12:19
  2. Soll ich das Geld ausgeben?
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 09:13
  3. Leiht mir jemand Geld???
    Von BastlWastl85 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 19:51
  4. Führerschein für schmales Geld
    Von CapitainC im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 07:46
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32