Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diabetes on Bike

Erstellt von Bigfoot65, 26.09.2007, 00:55 Uhr · 4 Antworten · 833 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Beitrag Diabetes on Bike

    #1
    Hab mal ne Frage!

    Bin seit einigen Jahren mit der Seuche geschlagen und frag mich ob noch andere im Forum dieses Problem mit sich herumtragen.
    Bin zwar erst spät erkrankt zähl trotzdem als Typ 1 und darf jedes Essen Spritzen.
    Da noch Restfunktion da ist hab ich bei unserer Tour in die Alpen am ersten Tag mit richtig Pässen richtig Probleme bekommen.
    Vielleicht könnte ein Erfahrungsaustausch für alle Betroffenen (1+2) von Vorteil sein

    Der Junkie lässt Grüssen Frank

  2. Andy HN Gast

    Standard

    #2
    Hallo Frank,
    bei mir wurde vor 3 Jahren bei einem Gesundheitscheck Diabetes Typ2 erkannt, was ich aber mit Ernährungsumstellung und mehr Bewegung ganz gut im Griff habe und momentan ohne Medikament auskomme.
    nun zu Dir:
    Du schreibst , Du musst jedes Essen spritzen und hattest beim Pässenfahren Probleme.
    Der Blutzucker fällt bei Stress , bzw. körperlicher Anstrengung (Sport, usw.) stärker als normal. Wenn Du nun vor der Mahlzeit spritzst und Dich danach beim Biken anstrengst sinkt Dein Zuckerspiegel stärker als normal und das könnte dann Dein Problem sein (Unterzucker).Deshalb beim Sport oder ähnlicher Anstrengung immer



    in der Tasche mitführen.
    Ich hoffe,dass ich Dein Problem richtig verstanden habe.

  3. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Beitrag Fast richtig

    #3
    Zitat Zitat von Andy HN
    Hallo Frank,
    bei mir wurde vor 3 Jahren bei einem Gesundheitscheck Diabetes Typ2 erkannt, was ich aber mit Ernährungsumstellung und mehr Bewegung ganz gut im Griff habe und momentan ohne Medikament auskomme.
    nun zu Dir:
    Du schreibst , Du musst jedes Essen spritzen und hattest beim Pässenfahren Probleme.
    Der Blutzucker fällt bei Stress , bzw. körperlicher Anstrengung (Sport, usw.) stärker als normal. Wenn Du nun vor der Mahlzeit spritzst und Dich danach beim Biken anstrengst sinkt Dein Zuckerspiegel stärker als normal und das könnte dann Dein Problem sein (Unterzucker).Deshalb beim Sport oder ähnlicher Anstrengung immer



    in der Tasche mitführen.
    Ich hoffe,dass ich Dein Problem richtig verstanden habe.
    Danke für dein Interresse. Hab ausser den schnellen Energiespendern auch immer noch Gummibärchen o.ä. in meiner Jacke sind auch super wenn die Werte noch nicht ganz im Keller sind.
    Das mit Sport und sonstiger körperlicher Betätigung ist natürlich bekannt, hab erst im Frühjar ne neue Schulung bekommen. Als Typ1 arbeite ich mit Faktoren die ich je nachdem was ich vorhabe +- korrigieren muss. Bei einer kurzen Sonntags Tour sinds dann immer noch 50-70% der normalen Dosis, bei so einer Pässe Tour <20%.
    Hab natürlich meine Apotheke immer dabei im TC oder TR und die Kollegen wissen wo sie im Notfall das Zeug finden. Vor allem auf mehrtägigen Ausfahrten ist es mir wichtig das die Anderen bescheid wissen.

    Was mich interessiert ist eigentlich wie organisieren sich andere auf mehrtägigen Touren, Mitfahrer? Ersatzausstattung?
    Habt ihr Tricks das das Zeug nicht zu warm wird....

    Grüsse an alle Frank

  4. Andy HN Gast

    Standard

    #4
    Hallo Frank,
    hier hab ich mal was zur Insulinkühlung gefunden.
    Vielleicht hilft´s :

    http://math-www.uni-paderborn.de/~wa...inKuehlung.pdf

  5. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Standard Danke

    #5
    Hi Andy

    Der Link ist super. Bin zwar selbst nicht (noch nicht) in Afrikanischen gefilden unterwegs aber auch bei uns werden die Sommer ja wärmer und ausser dem selbsgebauten Kühlschrank stehen noch viele nütliche Infos in dem PDF. Für europäische Temperatouren hat der Kühlschrankbauer auf seiner HP noch eine Link eingebaut wo man praktische Kühltaschenkriegen kann: http://www.frio.ws/


    Danke erstmal.

    Gruß Frank


 

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Bike to Bike Kommunikation
    Von rellob im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:16
  2. THINK BIKE
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:22
  3. Suche Empfehlung: bike-to-bike Gegensprechanlage
    Von clausk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:50
  4. Big Bike
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 12:51
  5. My Bike
    Von el_conguero im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 08:56