Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Dicken Hals!

Erstellt von QGrisu, 30.01.2009, 18:29 Uhr · 27 Antworten · 2.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von QGrisu Beitrag anzeigen
    Der zufriedene BMW Motorradfahrer ist sicherlich auch ein potentieller Käufer von einem PKW. Zumindest ist er Multiplikator für Zufriedenheit/Unzufriedenheit!
    Moin,

    einer der vielen Gründe, warum ich keine(n) BMW mehr kaufen würde ... zuviel schlechte Erfahrung bei uns in der Gegend.

  2. ulixem Gast

    Standard

    #22
    Bezgl des ersten Beitrages:
    Warst du bei Hakvoort ?
    Natürlich bestellt jede Niederlassung alles und wenn es wie in Bonn ist, geht jeden Tag ne Lieferung raus.

  3. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #23
    habe nur gute erfahrungen gemacht.

    alter auto bmw händler: auspuffdichtung(ur-f) 3tage
    neuer auto bmw händler: kerzenstecker(ur-f) 1tag
    moped bmw händler:ölfilter und dichtungen(ur-f) sofort.

    ich bin zufrieden

    lg
    andreas

  4. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Böse Abschluß

    #24
    Moin, moin!

    Nachdem ich gestern die "Ersatz"Teile in der Niederlassung abgeholt habe, beende ich das Thema jetzt!

    Und jetzt kommts,:

    - 1x Klemmschelle Ober- und Unterteil für die Lenkermitte
    - 2x Haltesatz kpl. für die Lenkerenden
    - 1x Gewindehülse und Schraube für den Klemmbügel in der Mitte

    alles zusammen für "günstige" 38,15€

    Ticken die beim noch sauber...

    Dafür hätte ich sie mir in unserem Betrieb schnitzen lassen können!
    (Selbiges werde ich auch bei zukünftigen Aktionen machen)

    So jetzt ist der Dampf raus.
    Nix für Ungut
    Uwe

  5. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #25
    Moin zusammen,

    Die kompletten Handprotektoren der 1150 inklusive allem Befestigungsmaterial kosten übrigens beim als Satz 70 €. (Preis 07/2008)

    Wenn du ein Motorrad nur aus Originalersatzteilen zusammenbauen würdest, käme bestimmt eine Summe von 150.000 € pro Maschine heraus....

    Gruss

    Thorsten

  6. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Standard ...

    #26
    Zitat Zitat von firefox Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,

    Die kompletten Handprotektoren der 1150 inklusive allem Befestigungsmaterial kosten übrigens beim als Satz 70 €. (Preis 07/2008)

    Wenn du ein Motorrad nur aus Originalersatzteilen zusammenbauen würdest, käme bestimmt eine Summe von 150.000 € pro Maschine heraus....

    Gruss

    Thorsten
    YEP! Mittlerweile kosten sie komplett 79,- Auskunft gestern...
    Uwe

  7. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #27
    immer wenn ich das Wort "Servicewüste Deutschland" höre........

    denke ich immer...... ja wo schaffen wir denn alle.... sind wir alle im Ausland tätig....

    ich mein..... ich will ja nichts gsagt haben ..... aber hocken wir nicht alle in diesen Boot.....

    oder ist es bloß immer der Andere.... der da...aber doch nicht ich....

    nie und nimmer....

    drehen wir nicht selber an den Rad und könnten manche Sachen anders steuern????

    eigentlich könnten wir das ändern, oder nicht?


    seit 18 Jahren selbstständig und hab so einige Erfahrungen mit der Einstellungen mancher Mitarbeiter gemacht.......

  8. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    immer wenn ich das Wort "Servicewüste Deutschland" höre........

    denke ich immer...... ja wo schaffen wir denn alle.... sind wir alle im Ausland tätig....

    ich mein..... ich will ja nichts gsagt haben ..... aber hocken wir nicht alle in diesen Boot.....

    oder ist es bloß immer der Andere.... der da...aber doch nicht ich....

    nie und nimmer....

    drehen wir nicht selber an den Rad und könnten manche Sachen anders steuern????

    eigentlich könnten wir das ändern, oder nicht?


    seit 18 Jahren selbstständig und hab so einige Erfahrungen mit der Einstellungen mancher Mitarbeiter gemacht.......

    Da hast du völlig recht, immer sind die anderen Schuld...Lieber erst mal im Spiegel schauen , vieleicht ist der Schuld


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 11:06
  2. mit der dicken in leichtes Gelände... Erfahrungsbericht
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 12:01
  3. Welche Stiefel bei dicken Füßen?
    Von jawosammer im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 09:56
  4. Reifenempfehlung für den Dicken auf 100GS
    Von Quallentier im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 00:59
  5. Alpinestars Tech 8 - Gr.10/44,5 - 43 mit dicken Socken
    Von RUSH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 21:32