Seite 17 von 289 ErsteErste ... 715161718192767117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 2885

An die Bayovaren

Erstellt von Moni70, 30.10.2007, 20:03 Uhr · 2.884 Antworten · 130.300 Aufrufe

  1. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    Also ich find des lustig mit dem Dialektschreibn.
    Hab das mal in einem anderen Forum erlebt, dass sich manche Nordlichter tierisch aufgregt haben.

  2. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Also ich find des lustig mit dem Dialektschreibn.
    Hab das mal in einem anderen Forum erlebt, dass sich manche Nordlichter tierisch aufgregt haben.
    und wos schreibst daun ned im dialekt - oder bist leicht dialektlos

    aufreger san unlustige zeitgenossen.

    lg
    g

  3. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    des kimmt davo, wenn ma scho lang nimmer Dahoam wohnt.

  4. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    Und am 8.Tag erschuf Gott die Dialekte...

    Alle Völkchen waren glücklich.

    Der Berliner sagte: "Icke hab nenn wahnsinns Dialekt, WA?"

    Der Hanseate sagte: "Moin Dialekt ist dufte, NE!"

    Der Kölner sagte: "Hey, du Jeck, mit Kölsch feiert man Karneval!"

    Der Hesse sagte: "Babbel net, di Hessa babbeln des best Hochdeutsch!"

    Der Sachse sagte: "Ja nu freilisch is äs Sächsisch klosse!"

    Nur für den Wiener war kein Dialekt übrig.
    Da wurde der Wiener traurig......
    Irgendwann sagte dann Gott: "Scheiss di ned au, Oida, dann redst hoid wia
    I... !!"

  5. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    des kimmt davo, wenn ma scho lang nimmer Dahoam wohnt.
    na daun wirds eh zeit, wenn ma di wieda an deine wurzln fihrn

  6. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    Und am 8.Tag erschuf Gott die Dialekte...

    Alle Völkchen waren glücklich.

    Der Berliner sagte: "Icke hab nenn wahnsinns Dialekt, WA?"

    Der Hanseate sagte: "Moin Dialekt ist dufte, NE!"

    Der Kölner sagte: "Hey, du Jeck, mit Kölsch feiert man Karneval!"

    Der Hesse sagte: "Babbel net, di Hessa babbeln des best Hochdeutsch!"

    Der Sachse sagte: "Ja nu freilisch is äs Sächsisch klosse!"

    Nur für den Wiener war kein Dialekt übrig.
    Da wurde der Wiener traurig......
    Irgendwann sagte dann Gott: "Scheiss di ned au, Oida, dann redst hoid wia
    I... !!"
    - wos i sog - wia weana san afoch göttlich

  7. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    Zitat Zitat von coufi Beitrag anzeigen
    - wos i sog - wia weana san afoch göttlich
    naja.....

  8. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    naja.....
    i hob ned gsogt, daß göttlich gleich gut ist (es gibt jo ned nuar guate und liabe götter )

    zumindest haumma göttlich gutes essen und so vüüüü guate nochspeiserln (leider)

    gerda

  9. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Also ich find des lustig mit dem Dialektschreibn.
    Hab das mal in einem anderen Forum erlebt, dass sich manche Nordlichter tierisch aufgregt haben.
    Hi Herbert,

    do bist Du owa oana von den ganz Seatna! De meisten schau´n iats do gona nimma eina und hin und wieda regt si oana af!

    Owa i glaub, mia macht ma weida so! Kannt ja sei, dass doch no a bo mit machan.

    LG

    Gabi

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von coufi Beitrag anzeigen
    i hob ned gsogt, daß göttlich gleich gut ist (es gibt jo ned nuar guate und liabe götter )

    zumindest haumma göttlich gutes essen und so vüüüü guate nochspeiserln (leider)

    gerda
    Gud Moang Gerdi,

    Du bist a um koa Woat verleng, des g´feut ma!

    Woit gestan a wieda moi a Buidl ofanga, inspiriert vo Dia. Owa gestan hod mi de Muse net obbusselt. Is nix woan. Glaubst´das owa a, momentan kriag go nix af d´Reih, nix laft richti. Mecht bloß wiss´n wo des hea kimmt, dass ma so a laas Hian hod.

    lg

    gs