Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Die gute Ehefrau...

Erstellt von topgun, 13.08.2010, 22:11 Uhr · 20 Antworten · 2.902 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Wenn das die Alice Schwarzer liest... oh oh, das gibt Ärger!
    Alice Schwarzer macht Werbung für die BILD. Ne Zeitung die sich unter anderem mit Annoncen von ...... finanziert...Die soll mal schön ihre Schnute halten....

    Das PDF ist echt Wahnsinn. Und sooolange ist das ja auch garnicht her....

  2. beak Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Alice Schwarzer macht Werbung für die BILD. Ne Zeitung die sich unter anderem mit Annoncen von ...... finanziert...Die soll mal schön ihre Schnute halten....

    Das PDF ist echt Wahnsinn. Und sooolange ist das ja auch garnicht her....
    Hätte Alice nicht so ne "militante" Art an den Tag gelegt, hätte sie gar nix erreicht. Ich finde, diese Frau steht mit beiden Beinen im Leben und ist sich auch der Realität/en bewußt. Aber müßig hier so ne Diskussion zu entfachen

  3. Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #13
    Früher war eben alles besser, da gab es auch nicht so viele Frauenversteher!

    Gruß Joschy

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    GSD sind solche 50er Zeiten vorbei. Ich wüßt gar net, was ich mit nem Heimchen hinterm Herd anfangen sollt .
    Das war übrigens in der Tat in vielen Ländern ein relativ großes gesellschaftliches Problem in der Nachkriegszeit: Während der Kriegszeit hatten die äußeren Umstände (Männer im Krieg, Arbeitskräftemangel) dafür gesorgt, dass viele Millionen Frauen aus ihrer Rolle als Hausmütterchen ausbrachen (ausbrechen mussten). Sie mussten viele Aufgaben, Entscheidungen etc. allein treffen, weil der Mann nicht da war. Und nicht wenige haben sicherlich durch diese ungewohnten Herausforderungen an Selbstbewusstsein gewonnen und an ihrer neuen, stärkeren Rolle Gefallen gefunden. Als die Männer aus dem Krieg heim kehrten, wollten die meisten es natürlich am liebsten wieder so haben wie vor dem Krieg. Viele Frauen wollten sich aber nicht wieder in ihre passive, abhängige Rolle zurückdrängen lassen.

    Tja, und da gab's dann allerhand Stress

  5. beak Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von christopherstreet Beitrag anzeigen
    Früher war eben alles besser, da gab es auch nicht so viele Frauenversteher!

    Gruß Joschy
    Hi Joschy,
    hat aber nix mit "Frauenversteher" zu tun, sondern eher mit der Einhaltung von Menschenrechten!
    Kann ja gut sein, dass der ein oder andere auf Grund schlechter Erfahrungen Angst hat, die Frau an seiner Seite könnte sich weiter entwickeln, denn das erfordert auch eine Weiterentwicklung des Mannes und nicht jeder dazu ist in der Lage!

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #16
    toller fred nür müsste der mal an heutige bedürfnisse angepasst werden würde bestimmt lustig

  7. Lisbeth Gast

    Standard

    #17
    zu dem fred hab ich auch noch zwei anmerkungen:

    1. wie nennt man eine hausfrau mit schnupfen?
    - keimchen am herd

    2. die meiste häusliche gewalt - und ich meine mann verprügelt frau - ist in den beziehungen, wo die frau mehr auf dem kasten hat als der mann. gruslig ist sowas.

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #18
    danke für den Kommentar: Was sollte ich denn mit so einem Heimchen am Herd anfangen?

    Ich denke, liebe Männer, auch wenn das alles zwar sehr angenehm für euch klingt, ich denke nicht, dass ihr euch über alle bei der weiblichen Emanzipation ärgern könnt...

  9. beak Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von HaudenLucas Beitrag anzeigen
    danke für den Kommentar: Was sollte ich denn mit so einem Heimchen am Herd anfangen?

    Ich denke, liebe Männer, auch wenn das alles zwar sehr angenehm für euch klingt, ich denke nicht, dass ihr euch über alle bei der weiblichen Emanzipation ärgern könnt...

    Es soll ja auch noch tatsächlich Männer geben, deren männlicher Stolz es nicht zuläßt auf ihre eigenen Frauen stolz zu sein!

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #20
    Danke, Gabi


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Nacht
    Von adventureedi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1288
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 21:51
  2. Zu gute Bremse!!
    Von noh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 21:21
  3. Gute Reparaturanleitung ?
    Von markle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 09:18
  4. Gute Nacht!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 08:17
  5. always Gute Fahrt
    Von QU GSA im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 22:00