Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

die hier...

Erstellt von Nordlicht, 02.07.2011, 23:03 Uhr · 17 Antworten · 1.992 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Viel Spaß damit
    hi doro, willst du nicht auch noch mal einen versuch starten

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #12
    Am Freitag hab ich sie geholt, am Wochenende genutzt - und gestern war ich "kurz" bei Touratech...

    Fazit nach den ersten 1000 km:
    Das Teil ist gut! Die Originalsitzbank ist gar nicht mal SOOO mies, aber einfach für mich zu niedrig.
    Die Kahedo Hoch von TT hat eine Form, die mir nicht passt. Schade, weil die Polsterung perfekt ist!
    Jetzt geht es also erstmal mit niedrigem Sattel kommende Woche nach Frankreich und danach ab zum Sattler. Da müssen ca. 5 cm drauf, dann passts!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0356-800x600-.jpg   img_0391-800x600-.jpg  

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #13
    Und warum stellst du deine Sitzbank nicht einfach mal in die hohe Stellung?

    Wie auf deinen Fotos ersichtlich fährst du ja derzeit in der tiefen Position. Also Sitzbank ab, die zwei Metallstreben in die andere Position einrasten lassen, und fertig.

    Sind zwar nur 2cm, aber besser als niGS.

    Gruß,
    Martin

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Und warum stellst du deine Sitzbank nicht einfach mal in die hohe Stellung?

    Wie auf deinen Fotos ersichtlich fährst du ja derzeit in der tiefen Position. Also Sitzbank ab, die zwei Metallstreben in die andere Position einrasten lassen, und fertig.

    Sind zwar nur 2cm, aber besser als niGS.

    Gruß,
    Martin
    Hüstel - ich bin nicht ganz so blöd wie es den Anschein hat.
    Sie ist nur hinten niedrig, vorne aber hoch. Denn wenn beide hoch sind, passt mir die Neigung der Bank nicht. Deshalb geht das gute Stück ja auch zum Sattler, um es nach MEINEN Vorstellungen bequem zu machen.

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #15
    Blöd hab ich ja gar nicht gesagt ...

    Dachte nur, das Moped hast du ja noch nicht soooo lange, vielleicht hat der die Verstellung noch nicht entdeckt.

    Aber jeder Ar.... ist anders, dieses vorne hoch und hinten tief kann ich z.B. gar nicht. Ich rutsche immer so weit wie möglich zum Tank, und wenn die Sitzbank dann so komisch schief ist rutsche ich dann automatisch wieder Weg vom Zentrum der Maschine. Geht gar nicht.

    Dann viel Spaß beim Aufpolstern lassen.

    Gruß,
    Martin

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #16
    Moin,
    schönes Moped, allzeit gute fahrt damit!

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #17
    Ein erstaunliches Gespräch beim Sattler liegt hiner mir: Fazit: Die Dame möchte gerne, dass ich den Sattel in Frankreich probefahre, weshalb sie ihn schlicht und ergreifend vorher anfertigt
    Gestern gab es die 1., 2. und dritte Sitzprobeund nun entspricht sowohl die Sitzhaltung als auch die Polsterung exakt meinen Wünschen. Knapp 5 cm Erhöhung, Neigung etwas weniger "Familienschmuck"orientiert, erheblich festerer Schaumstoff - und all das zum Preis einer Kahedo-Bank. In der Schweiz ist dies aussergewöhnlich günstig für solide Handwerksarbeit. Oben gibts rutschhemmendes Kunstleder, an den Seiten eher glattes Zeug. Und die Doppelnaht wird rot abgesetzt sein... der Soziusplatz bleibt unbehandelt, da dort zu 90% nur meine Gepäckrole mitreist.
    Ausserdem habe ich die sattellose Zeit genutzt und neben den sensationell einfach zu montierenden Nebelscheinwerfern von Motobozzo auch gleich tiefere Fussrasten, Lenkererhöhung, Sturzpads für den Kardan, Lenkanschlag, Zusatzsteckdose gross sowie eine mittige Navihalterung installiert. Dazu hab ich noch den Stecker für meine im Winter segensreichen Heizhandschuhe und den Japanstecker fürs Optimate-Ladegerät angebaut.
    Es ist schon ganz schön voll am Batteriepol geworden

    Ach so, ich habe Navi, Steckdose und ein zusätzliches, derzeit nicht benutztes Kabel, einzeln von vorne direkt zur Batterie gezogen und fliegend abgesichert. Sieht mistig aus, ist aber praktisch und hat bei gleicher Machart an der 1100 wartungs- und problemfrei über 90000km gehalten.


    Spannend war übrigens das beliebte Thema Öl. Bei der 1100 GS musste ich mich darum nie kümmern. Hier hab ich die ANzeige für Ölmangel erst auch einen Elektrikwurm geschoben. Bis ich dann doch mal nachsah und feststellte, dass auf dem Hauptständer betrachtet NULL Öl zu finden war. Auf dem Seitenständer schwappte dann doch noch flüssiges Gold ans Schauglas. Jetzt hab ich mal einen ordentlichen Schluck aus der Pule spendiert udn werde in der nächsten zeit den Verbrauch etwas im Auge behalten...

    Was noch? Ich warte sehnsüchtig auf nächsten Samstag - dann bin ich endlich wieder auf Tour!

  8. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #18
    Gratulliere zum Neuerwerb und viel Spaß beim Fahren!!!!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neu hier
    Von Sylvia unterweGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:41
  2. bin neu hier
    Von Dakaro im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 12:17
  3. Neu hier ...
    Von LausbubNRW63 im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 10:41
  4. Neu hier
    Von Stobbi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 08:05
  5. Neu Hier
    Von Gs-Olli im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 00:45