Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Die Sache mit dem €uro

Erstellt von Kuhjote, 06.07.2012, 16:10 Uhr · 52 Antworten · 3.883 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann muss ich zugeben, dass ich 160(oder waren es 170?) führenden Wirtschaftswissenschaftlern (auch wenn die größtenteils steuerfinanziert sind) deutlich mehr Fachkompetenz zubillige, als unserer Universalkanzlerin und ihrem Dr.Seltsam
    nochmal, diese führenden Wissenschaftler sitzen in ihrem Elfenbeinturm und lamentieren rum. Keiner übernimmt die Verantwortung und sagt Das ist die Lösung. Keiner stellt sich in Brüssel ins Kreuzfeuer der Verschwender. Ziemlich billig.
    Und das wir an der Situation nicht unschuldig sind ist wohl unstreitig, die Griechen mussten zum Beispiel ihren Verteidigungsetat Nicht kürzen damit sie die deutschen Waffen noch bestellen und bezahlen können. Wer bezahlt denn unseren Exportüberschuss? Der Nikolaus?

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #12
    Dicht dran - der Osterhase

    Spaß beiseite. Einigen Staaten wurde der Haushalt schöngerechnet. Die hätten den Euro niemals haben dürfen, haben die Kriterien real nie erfüllt.

    Eine rein politisch/wirtschaftliche Entscheidung ist der Euro. Mit Finanzexpertentum hat das nix zu tun.

    Es wird noch "20" Jahre dauern bis zum Untergang aber ich habe die Schwimmweste (natürlich Warngelb) schon liegen. Leider wird uns niemand aus der EU einen Rettungsring mehr zuwerfen können oder wollen.

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #13
    Verantwortung übernehmen gibt es in der politik nicht.

    2.5te Welt Länder wie Griechenland, Spanien und erst recht die Türkei haben keine Chance im gleichen Währungsraum. Diesen Fehler, der schon ewig klar war, einzuräumen, passt nicht in das Egalisierungsdenken deutscher Politiker...

    Frank

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #14
    Das bezieht sich jetzt auf den Nikolaus von Baumbart (ich war zu langsam)

    Vermutlich nicht. Auch nicht der Weihnachtsmann. So wie es im Moment aussieht, bezahlen "wir" "unseren" Exportüberschuss selbst. Wobei sich die Frage stellt: Warum verschenken "wir" den ganzen Kram nicht einfach? Dann könnten "wir" uns zumindest die Zinsen sparen...
    Geht aber auch nicht, weil dann keine Gewinne mehr anfallen würden. Die werden allerdings nicht sozialisiert. Da scheint der Hase im Pfeffer zu liegen.

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Cool

    #15
    .....Dr. Seltsam, oder wie ich lernte die Bombe zu lieben.....

    (irgendwann ist es wieder soweit)



    http://de.wikipedia.org/wiki/Dr._Sel...ombe_zu_lieben

    (muss man eigentlich gesehen haben, wenn man auch nur ein bisken Zeitgeschichte reflektieren mag)

  6. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    .....Dr. Seltsam, oder wie ich lernte die Bombe zu lieben.....

    (irgendwann ist es wieder soweit)



    http://de.wikipedia.org/wiki/Dr._Sel...ombe_zu_lieben

    (muss man eigentlich gesehen haben, wenn man auch nur ein bisken Zeitgeschichte reflektieren mag)
    Ist aber nur ein Künstlername. Er hieß eigentlich "Merkwürdig"

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Lächeln

    #17
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Ist aber nur ein Künstlername. Er hieß eigentlich "Merkwürdig"
    ......Yepp, aber ich erkenne immer wieder neue Parallelen zu der Zeit von vor 80 Jahren bis heute und muss immer wieder schmunzeln bis ganz breit grinsen wenn ich mir alle drei Jahre mal wieder diesen Film aus meinem Geburtsjahr genüsslich reinziehe.....

  8. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #18
    Ich weiß gar nicht warum ihr Euch aufregt, bald haben wir sie doch endlich, unsere

    EU DSSR

    Die Menschen die über unser Geld entscheiden sind immun und können für ihr tun nicht zur Verantwortung gezogen werden, schön genau wie in einer Diktatur.

    Diese ..........n belügen sich alle gegenseitig nur um Wiedergewählt zu werden, von Kohl über Schröder oder wer auch immer.

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #19
    Auch wenn wir bisher nur ganz minimal über Stammtischniveau liegen ... dein Beitrag ist nun doch ein wenig sehr schlicht.

    Das kannst du sicherlich besser ... hoffe ich, lieber AT 86.

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht warum ihr Euch aufregt, bald haben wir sie doch endlich, unsere

    EU DSSR

    Die Menschen die über unser Geld entscheiden sind immun und können für ihr tun nicht zur Verantwortung gezogen werden, schön genau wie in einer Diktatur.

    Diese ..........n belügen sich alle gegenseitig nur um Wiedergewählt zu werden, von Kohl über Schröder oder wer auch immer.
    Naja, haupsächlich belügen sie die Wähler, die entweder nicht mehr zur Urne schreiten, oder den gleichen Quark wählen wie immer.

    Der Wähler in der masse ist halt blöd - jeder der dieses Wisdom of The crowds Gelaber glaubt, hat die politische Arena in seinen Überlegungen vergessen.

    ausserdem - du bist der einzige der über dein wohl und Geld entscheidest - wenn es dir nicht passt ist auswandern immer eine Option.

    Frank


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In eigener Sache...
    Von alex1100 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 19:15
  2. In eigener Sache!
    Von bmwmotorradmeister im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 10:08
  3. Die Sache mit den Umgangsformen…
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 20:09
  4. Super Sache
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 11:56
  5. Die Sache mit den Signaturen...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 11:05