Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Dieselfahrer bekommen schon wieder eins in die Fresse

Erstellt von juekl, 09.04.2016, 19:18 Uhr · 58 Antworten · 5.674 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.143

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    ...So oft, wie die anhalten und dann weiterfahren müssen, würde da wohl irgendwann der Anlasser vorzeitig Probleme machen. Das sieht man auch bei Postfahrzeugen und anderen Berufsfahrern. Das Ding läuft eh 10 Stunden am Tag. Machts da was, wenn es 10 Stunden und 12 Minuten sind?...
    Gegenbeispiel UPS: Die stellen den Motor bei jedem Stopp ab. Und werden vermutlich ausgerechnet haben, ob sich das unter dem Strich lohnt (geringerer Verbrauch oder höhere Wartungskosten). Immerhin optimiert UPS die Fahrtrouten so, dass weniger links und mehr rechts abgebogen wird denn das spart auch Zeit und Geld. Da sollte man davon ausgehen, dass die das konsequente Abstellen des Motors genauestens durchkalkuliert haben

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.274

    Standard

    #32
    ... neue Fahrzeuge haben die Start - Stopp Funktion bereits serienmässig on board... wenn man möchte

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.088

    Standard

    #33
    Frauen mögen das wohl nicht so gern, haben immer Angst, dass der Motor nicht wieder anspringt

  4. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    152

    Standard Dieselfahrer bekommen schon wieder eins in die Fresse

    #34
    Ich habe auch Start/Stop im Auto,
    ist der erste Knopf, der nach dem starten betätigt wird, um den Mist abzuschalten

    Grüße
    Uwe


    "Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue regnet es auch" Karl Valentin

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.274

    Standard

    #35
    ... es gibt Autos, da sieht man nur am DZM, ob der Motor läuft.... ansonsten hört & spürt man nix....

    aber in dieser Preisklasse - spart man keinen Sprit....

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.720

    Standard

    #36
    Angeblich wollen unsere poltikkomiker das aufgrund vom Druck aus Brüssel machen.
    Rom, Madrid, Neapel Paris, Amsterdam
    Usw. Haben keine Plakettenpflicht. Fahren die alle schon mit Euro 6???

  7. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    156

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Angeblich wollen unsere poltikkomiker das aufgrund vom Druck aus Brüssel machen.
    Rom, Madrid, Neapel Paris, Amsterdam
    Usw. Haben keine Plakettenpflicht. Fahren die alle schon mit Euro 6???

    Scheiß EU macht nur Ärger, die sollen sich lieber um die Flüchtlinge kümmern.

    Gruß
    Rudi

  8. Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #38
    Aber machmal mag ich die EU. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass es jetzt überall in Deutschland kleine Kennzeichen für Motorräder gibt. Früher warst du auf die Einsicht der jeweiligen Zulassungsstelle angewiesen.

    Ich fahr Diesel, weil er viel mehr Druck macht beim Fahren, als ein vergleichbarer Benziner. Spaß war schon immer teurer in unserem Lande. Wir sollen doch keinen Spaß haben, sondern gefälligst arbeiten.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.795

    Standard

    #39
    Thema ist bereits durch. Die SPD hat sich entschieden, von einem wahlpolitischen Harakiri abzusehen und stellt ihre Umweltministerin zwischenzeitlich selbst kalt. 90% aller Dieselfahrzuge wären zukünftig aus den Innestädten verbannt und in jedem Dieselfahrzeug sitzt mindestens ein Wähler. In Anbetracht dessen, dass sich die Wahlprognose für die SPD in schnellen Schritten auf die der AfD zubewegt, hat die Parteispitze für das sofortige Handeln auch allen Grund. CDU/CSU haben per se abgewinkt. Blau bleibt also wohl nur ein Traum derjenignen, die grüne Tomaten auf den Augen haben.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    765

    Standard

    #40
    Mir ist es persönlich völlig egal, was der einzelne fährt. Andererseits belächle ich die Jammerlappen, die dann hinterher rumheulen, weil sie erkannt haben, dass sie sich vereimern lassen haben. Und ob einer mit einem Diesel, Beziner oder E-Fahrzeug in irgendeine Innenstadt fährt, ist für die Natur ungefähr so wichtig, wie Brüste am Kerl, um das schlimme Wort T..... nicht zu benutzen.

    Die Plaketten sind eine Einnahmequelle für die Städte und da lassen sich im Moment am besten die Dieselfahrer abzocken, weil sie nicht bemerkt haben, woher der Wind weht. Sind die Dieselfahrer abgemolken, dann wird eine neue Sau durchs Dorf, respektive Stadt getrieben und ein neuer Trend macht sich breit, dann sind vielleicht wieder die Benziner dran, bzw. für die E-Fahrzeuge lässt sich da sicher auch etwas finden.

    Ich genieße weiterhin meinen Benzinmotor in meiner GS und freue mich, dass keiner auf die hirnrissige Idee kam, dort einen Diesel einzubauen. Jetzt darf spekuliert werden, warum da kein Diesel drin ist. grins.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und schon wieder eine Kleinigkeit: Schaltproblem vom 1ten in den 2ten
    Von AndreasH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 13:06
  2. Schon wieder eine GS in der Eifel
    Von Bigfatmichi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:54
  3. Schon wieder ein Neuer
    Von Harry 60 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 15:58
  4. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42
  5. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08