Seite 26 von 57 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.592 Aufrufe

  1. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    junge junge junge

    .......wie können sich angeblich erwachsene menschen so anmachen

    jedem seine meinung mir meine iss ja alles schön....aber im ernst einge benehmen sich wie die axt im wald

    schreibt euch pns oder ruft euch an ....aber diese anonym sch....im net mit angriffen finde ich unglaublich lächerlich

    so nun habt euch wieder lieb oder noch besser lass die sonne scheinen und setzt euch aufs möppi vielleicht wird es dann besser

    lg

    ps :er hat beschissen er hat seinen dr titel verloren richtig ! klar ist auch das über seine politischen karriere jetzt dunkle wolken hängen und ich sage euch da werden noch viele bohren....das ende tja wenn ich das mal wüßte

  2. ulixem Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rex Beitrag anzeigen
    .......wie können sich angeblich erwachsene menschen so anmachen
    Ich möchte dein Zitat gerne auf die aktuelle Stunde im Bundestag bzgl. Gutenberg von gestern erweitern.

    Man war das eine peinliche Show.
    Langsam frage ich mich, ob diese Regierungsform überhaupt noch tragbar ist. (Opposition immer dagegen, Ratsmehrheit wichtig etc.)
    Schröder mit den Grünen hatte damals natürlich genau so peinliche Angriffe der jetzigen Regierung abzuwehren.

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wer hat das denn in diesem Zusammenhang getan? Du stellst hier implizit Behauptungen auf, die einfach nur niveaulos sind.



    Na, dann rate ich doch mal: Augen auf bei der Kanalwahl. Auf meiner Fernbedienung gibt es noch andere Sender als Pro7 und RTL. Und am Kiosk gibt es auch noch andere Blätter als die mit den ganz großen Buchstaben.



    Ach, was sag' ich jetzt auf solchen Schwachsinn? Sag' ich, dass wir nicht mehr im 3. Reich leben, wo Göbbels die Presse kontrolliert hat? Nee, das wäre nicht PC. Sag' ich, dass es ein Presserecht und einen Presserat gibt? Nee, das ist für dich wohl zu kompliziert. Ich weiß, was ich sage: Wenn man von irgendwas keine Ahnung hat, dann gilt: Einfach mal die Fresse halten (D. Nuhr)

    Ich frag mich, wie manche Leute die 15 Riesen für eine nagelneue Triple Black zusammenkriegen und gleichzeitig Gedankengänge offenbaren, für deren Schlichtheit sich ein Hilfsarbeiter schämen würde.

    Und die Tatsache, dass im Moment in Libyen Menschen sterben, ist erstens durchaus Gegenstand der Berichterstattung (zumindest in seriösen Medien), zweitens würde dies auch geschehen, wenn KvG nicht gelogen und betrogen hätte und drittens kann das nicht davon ablenken, dass unser derzeitiger Verteidigungsminister untragbar geworden ist. So viel zum Einwurf von SilberQ.

    Das ist inhaltlich ganz, ganz arm, was ihr hier abzieht. Als Neu-Q-Treiber hoffe ich doch mal, dass nicht alle GS-Fahrer so drauf sind.

    ...wieder eine Bestätigung warum ich gegen diesen Berufsstand (Journalisten) eine leicht Abneigung hege, ich hoffe es gibt noch Ausnahmen!!

    Zu dem würde ich mich noch gerne outen:

    """Ich habe in der Schule abgeschrieben"""

  4. ulixem Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...wieder eine Bestätigung warum ich gegen diesen Berufsstand (Journalisten) eine leicht Abneigung hege, ich hoffe es gibt noch Ausnahmen!!
    Ich denke eher, dass deine Abneigung nichts mit Journalisten zu tun hat, sondern das du nicht kritikfähig bist.
    Ist aber nicht schlimm, dafür gibt es ja das GS-Forum.

  5. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Ich möchte dein Zitat gerne auf die aktuelle Stunde im Bundestag bzgl. Gutenberg von gestern erweitern.

    Man war das eine peinliche Show.
    Langsam frage ich mich, ob diese Regierungsform überhaupt noch tragbar ist. (Opposition immer dagegen, Ratsmehrheit wichtig etc.)
    Schröder mit den Grünen hatte damals natürlich genau so peinliche Angriffe der jetzigen Regierung abzuwehren.

    tztztz so ein blödsinn schaue ich mir schon lang nicht mehr an......weil ich bin kein karnevalsfan

    diese büttenreden ermüden mich nur.....viel alarm ohne wirkliche aussage kraft.....ist wie auf abteilungsleiterrunden.....mit zunehmender dringlichkeit eines problems,veringert sich schlagartig die anzahl der verantwortlichen
    aber die suche nach dem schuldigen wird stark voran getrieben

  6. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen


    Ich hab bei meiner Führerscheinprüfung auch beim Nachbarn ab geschaut
    tz,tz,tz,tz.
    Grüße Eugen

  7. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Doch, exakt das tust du. Du unterstellst pauschal, dass die deutsche Presse linkslastig sei. Dass sie gegen KvG eine "Hexenjagd" veranstaltet und Leute wie Ströbele, Schröder und Fischer unbehelligt lässt.

    Angesichts der Berichterstattung der Springer-Presse zu den genannten Herrschaften ist diese Unterstellung dermaßen absurd, dass man Mühe hat, auf Verbalinjurien zu verzichten.

    Übrigens, der Herausgeber der - wirklich nicht als übermäßig linksradikal geltenden - Frankfurter Allgemeinen Zeitung fordert KvGs Rücktritt. Hexenjagd? Dass ich nicht lache.
    Ich will Dich ja bei Deinem Lachen nicht behindern - mach weiter so !!
    Nochmal - ich schreibe hier meine Meinung und Deine Reaktion zeigt, daß ich wohl ins Schwarze getroffen habe.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    denke mal im Superwahljahr kann sich die Kanzlerin nicht leisten ihren Verteidigungsminister zu feuern und da issed wieder das krampfhafte festhalten der Macht und die Art wie sich mit sich selbst beschäftigt wird..die klopfen sich dermaßen auf die Schultern dafür das sie arbeiten sowat erlebt man in der freien Wirtschaft nicht, da wird der Job erledigt und fertig ist die Wurst

    es würde Herrn Guttenberg gut zu Gesicht stehen sein Amt niederzulegen das wäre die Ehrerweisung die er immer predigt,er hat schließlich die Höhe der Messlatte vorgegeben.Es sind schon ganz andere wegen weniger gegangen,ich erinnere nur mal an W.Brand

    Der Mann ist in seiner Glaubwürdigkeit beschädigt das jeder sich fragt inwieweit stimmt denn das was da in Kundus passiert ist. Wurde das wirklich mit aller Akrebie aufgeklährt.....oder hat man hie und da etwas weggelassen um den Einsatz unserer Soldaten aufrecht zu halten.

  9. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    Hallo,

    weiß einer zufälliger Weise in welcher Partei der ist der es rausgefunden hat?
    Nur mal so aus reinem Intresse.

    Das hatten die doch schon länger in der Schublade und nur auf einen günstigen Moment gewartet es raus zu holen.

    Meiner Meinung habe da welche tierisch Angst das das der neue Bundeskönig wird.

    Alles nur Schauspieler und heiße Luft, mehr nicht.

    Schnitzel

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    deswegen finde ich das nicht unwichtig und schon gar nicht spaßig.
    Mein Beitrag soll auch nicht spaßig sein, sondern ist ironisch, ja eher sogar sarkastisch gemeint. Meine ernsten Beiträge sind weiter vorne.

    Das Verhalten der Betroffenen, die Zustimmungen und Rückendeckungen seitens der Parteifreunde und der Befragten, die Argumentation der Kanzlerin und, das ganze noch toppend, die jetzige Haltung Guttenbergs als selbsternanntes Vorbild was das Zugeben von Fehlern anbelangt, läßt sich nur noch ironisch erklären. Und natürlich das Verhalten der Bild-Zeitung die ihren Star nicht fallen läßt und die leider in großen Teilen der Bevölkerung wesentlich zur Meinungsbildung beiträgt.

    Das ist das was momentan hier in Deutschland zum Thema Guttenberg abgeht. Mittlerweile bin auch ich soweit zu sagen: "vergiß es und laß ihn beweisen was er wirklich drauf hat, oder auch nicht".

    Das ist wie mit der GS. Soviele können sich doch nicht irren! (das war auch wieder ironisch gemeint).

    Gruß Thomas


 
Seite 26 von 57 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte