Seite 27 von 57 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    Einfach nur peinlich der Typ! (KTzG)

    Seine ersten Auftritte auf der Politbühne
    ließen mich ja noch auf großes hoffen,
    aber sein 2. Ministeramt offenbarte schon einige Schwächen.

    Jetzt ist es klar, ein Blender vor dem Herrn!

    Aber machen wir uns nichts vor, solche Leute gibts in jeder Partei.

    Und mal ehrlich, wann fanden denn nun einschneidende Verbesserungen für Deutschland und dessen Bürger statt?
    Von 82 bis 98, oder von 98 bis 2005?

    Sorry, aber 90% der Politik wird von Lobbyisten gemacht.
    Da ist es egal, wer an der Macht ist. Hauptsache "korrupt".

  2. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    Das Volk hat entschieden.
    Es lebe der König !

    Diskutiert hier nicht rum, lest die Titelseite der Bild von heute.

    :0)

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen hoch

    leute leute mal ganz ehrlich, es ist doch, abgesehen vom rechten gesocks, scheiss egal, wer von den köppen regiert, verbesserunegn für den bürger ich lach micht tot

    und wer zurücktritt oder neukommt ist auch egal

    was nicht egal ist, dass es warm wird und wir wieder moped fahren können denn dann hört der zirkus hier sowieso auf

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Ich weiß nicht ...?

    Mittlerweile wird's hier ja richtig politisch. Das sollte man vielleicht nicht unbedingt vertiefen ... oder doch? Ich stelle mir immer öfter die Frage: Warum der Gutti? Was hat er bisher geleistet (ganz allgemein) und was oder wer qualifiziert ihn deshalb dazu, erst einmal den Bundeswirtschaftsminister zu spielen, und jetzt auch noch den Verteidigungsminister? Demnächst vielleicht sogar noch den Kanzler.
    Seine berufliche Qualifikation? Jurastudium in Bayreuth, Wehrdienst bei den Gebirgsjägern, Verwaltung des Familienvermögens als Hauptberuf, oder aber seine CSU-Mitgliedschaft ( bundesweite Zustimmung in % ?).
    Was kann er, was andere Kandidaten nicht besser könnten
    Ich gebe zu, diese Frage könnte man sich bei Berlusconi und hätte man sich bei Georg Dabbelju ebenfalls stellen können. Hat man vielleicht auch. Die nächste Wahl kommt bestimmt ... das ist eben Demokratie. Oder doch nicht?
    Doch, muss ja.

  5. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    Was ich nicht verstehe bei der ganzen Sache, hat der Herr KTzG das echt nötig sich diesen Job anzutun ? ist der so Pleite, Machtge.. oder Profilneurotiker.
    Wenn der doch so viel Geld auf der Tasche hätte, könnte er sich ein schönes Leben auf ner Insel im Mittelmeer machen und wir hätten unsere Ruhe.

  6. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    [QUOTE=mulicard;717299]Das Volk hat entschieden.

    Nein nicht das Volk,sondern ein Teil der Bild-Zeitungsleser !

    Grüße Eugen

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.183

    Standard

    [QUOTE=enduro43;717312]
    Zitat Zitat von mulicard Beitrag anzeigen
    Das Volk hat entschieden.

    Nein nicht das Volk,sondern ein Teil der Bild-Zeitungsleser !

    Grüße Eugen

    Seid doch froh, in Österreich passiert nicht mal das, da entscheidet eine Zeitungs-Redaktion alleine, und alle springen dann und schaffen es sogar, ein "in Stein gemeißeltes" Credo aufzugeben

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.183

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Na, da wird sich der Herr Ex-Doktor ja freuen, dass es noch Menschen gibt, die auf ihn anstoßen

    Vielleicht schönsaufen?

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.183

    Standard

    Zitat Zitat von Rex Beitrag anzeigen
    tztztz so ein blödsinn schaue ich mir schon lang nicht mehr an......weil ich bin kein karnevalsfan

    diese büttenreden ermüden mich nur.....viel alarm ohne wirkliche aussage kraft.....ist wie auf abteilungsleiterrunden.....mit zunehmender dringlichkeit eines problems,veringert sich schlagartig die anzahl der verantwortlichen
    aber die suche nach dem schuldigen wird stark voran getrieben

    ich sehe meine Steuern schon lange nur mehr als Eintrittsgeld für´s tägliche Kabarett (von mir aus auch Karneval)

  10. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich sehe meine Steuern schon lange nur mehr als Eintrittsgeld für´s tägliche Kabarett (von mir aus auch Karneval)
    oder soooo,aber pass auf jetzt kommen die um die ecke die glauben.....das sie eine art der mitbestimmung haben und wir die typen sind die eh nicht zur wahl gehenund das drama selber schuld wären


 
Seite 27 von 57 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte