Seite 33 von 57 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    Danke für den Link. Da kann man nachlesen, wo nach Ansicht des Parteifreunds die Wurzel allen Übels ist:

    "mir kommt bisher in der ganzen Debatte eine Sache zu kurz: Es gab zwei Korrektoren der Guttenberg-Dissertation - einen Doktorvater und einen Zweitgutachter. Dass die nicht gemerkt haben, was da schiefgelaufen ist, halte ich für sehr eigenartig"

    Da haben wir es: die ganze Angelegenheit ist ein Komplott! Der brave Doktorand VuZ Guttenberg wurde von seinen Gutachern bösartig im Stich gelassen.

    Seine Parteifreunde haben das schon zu Beginn der Kampagne gegen diese Lichtgestalt geahnt. Immerhin wurde der Doktorvater des Barons inzwischen emeritiert. Recht so.

    Gruß
    Heinz

    P.S. Wo hat VuZ Guttenberg eigentlich die Bundeswehr-Reform abgeschrieben? Weiß man Näheres? Gab es eventuell einen Gesetzesentwurf im Papierkorb von Struck?
    das mit dem parteifreund ist doch reine medienhetze. den hat es doch so oder so ähnlich noch nie gegeben.
    die sog. "parteifreunde" haben doch schon immer drauf gewartet, dass GUTT(Z)I //oberfränkisch für: gutzerla = etwas süSSes, a bomberla = bonbon sich selber auf die klappe legt. .
    was er ja auch fulminant abstrus (ich kann das Üüberhaupt nicht verstehen /ein mann von solcher bildung:

    kindergarten (vermutlich, da nicht explizit bekannt)
    grundschule ( in BY für ALLE!!! obligat)
    hauptschule (unbekannt - heute in BY aufgestuft zur MITTELSCHULE )
    allagutt:
    gymnasium
    und abitur (stichwort: ELTERNSPENDE) in BY gerne gesehen

    WEHRDIENST ??? ich war zu faul zum google n
    aber das setze ich als grundqualifikation zum V-MIN i mal implizit voraus

    uni -welche??-
    diplom - wo und worin -


    hab isch vergessen: CU parteibuch hilft viel in BY, eigentlich fast immer und überall und vor allem fast in allen lebenslagen....

    AUSSER: der chef des christlichen vereines mog nimma.
    dann is ois aus.)
    nahezu perfekt geschafft hat, der arme kerl.
    wenn er so weitermacht, krieg ich noch wirklich mitleid mit dem kalt äääähH blaublütigen burschen.

    die REFORM der BW?
    abgeschrieben,
    sag mal, wie missgünstig bist du denn drauf ???

    das hat doch alles sein grossvater unter adenauer bereits aufs I-tüpfelchen vorgegeben. ( SORRY. diesmkal muss ich die Quelle schuldig bleiben). KT sein familienarchiv hat mir nixX mehr rausgegeben.

    HH-Schnack: hei lüchd.

  2. potzblitz Gast

    Standard

    Ist das nicht ein bisschen viel Wind? Haben die nix anderes zu tun (Politiker, Medien)? Sind wir in diesem Land wieder mal nicht in der Lage von wichtig und unwichtig zu unterscheiden?

    Wir haben eine Verteitigungsminister der recht beliebt ist und man hat nix besseres zu tun, dem die Leiterabzusägen.

    Ja, klar hat der beschissen, "wer frei von Suende ist, sollte den ersten Stein werfen". Wisst Ihr wieviel Prozent der heutigen Arbeiten richtige Plagiate sind? Wie schon erwähnt wurde die Arbeit offiziell von zwei anderen geprüft und auch begleitet. Naja, unshts echt zu gut.

  3. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ist doch reine medienhetze
    Sag ich doch. Die linke Kampfpresse will mit fiesen Methoden die Lichtgestalt der CSU beschädigen.


    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    die REFORM der BW? abgeschrieben, sag mal, wie missgünstig bist du denn drauf ???
    Deine Frage verstehe ich nicht ganz. Wolltest Du damit ausdrücken, dass ich VuZ Guttenberg das Abschreiben nicht gönne? Oder bist Du der Meinung, dass er seine bewährte Methode im weiteren Berufsleben nicht fortgeführt hat?

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken csu.jpg  

  4. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Wir haben eine Verteitigungsminister der recht beliebt ist und man hat nix besseres zu tun, dem die Leiterabzusägen.
    Ja, das ist echt eine Sauerei!

    Da ist ein aufrechter Betrüger endlich in hohe Ämter gekommen, und einige pöse Mitmenschen wollen ihm nun die Karriereleiter absägen, nur weil er erwischt wurde. Unfassbar.

    Früher hätten die Guttenbergs solches Gesocks teeren und federn lassen. Aber das dürfen sie heutzutage nicht mehr. Da sieht man mal, wie dekadent unser Land ist.

    Gruß
    Heinz

  5. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Ist das nicht ein bisschen viel Wind? Haben die nix anderes zu tun (Politiker, Medien)? Sind wir in diesem Land wieder mal nicht in der Lage von wichtig und unwichtig zu unterscheiden?

    Wir haben eine Verteitigungsminister der recht beliebt ist und man hat nix besseres zu tun, dem die Leiterabzusägen.

    Ja, klar hat der beschissen, "wer frei von Suende ist, sollte den ersten Stein werfen". Wisst Ihr wieviel Prozent der heutigen Arbeiten richtige Plagiate sind? Wie schon erwähnt wurde die Arbeit offiziell von zwei anderen geprüft und auch begleitet. Naja, unshts echt zu gut.

    Ist doch eh wurscht wer den Bürger bescheisst - ist doch eh wurscht wie der heißt!

    Ihr könnt bis zum jüngsten Tag darüber diskutieren und werdet nichts erreichen - diese politischen Marionetten werden von einer ganz anderen Richtung gesteuert!

    Freut euch auf die neue Motorradsaison solange es noch geht!

  6. potzblitz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Ja, das ist echt eine Sauerei!

    Da ist ein aufrechter Betrüger endlich in hohe Ämter gekommen, und einige pöse Mitmenschen wollen ihm nun die Karriereleiter absägen, nur weil er erwischt wurde. Unfassbar.

    Früher hätten die Guttenbergs solches Gesocks teeren und federn lassen. Aber das dürfen sie heutzutage nicht mehr. Da sieht man mal, wie dekadent unser Land ist.

    Gruß
    Heinz
    Manno, so war das auch wieder nicht gemeint. Der soll seinen Job machen und mehr nicht ...

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Ist das nicht ein bisschen viel Wind? Haben die nix anderes zu tun (Politiker, Medien)? Sind wir in diesem Land wieder mal nicht in der Lage von wichtig und unwichtig zu unterscheiden?

    Wir haben eine Verteitigungsminister der recht beliebt ist und man hat nix besseres zu tun, dem die Leiterabzusägen.

    Ja, klar hat der beschissen, "wer frei von Suende ist, sollte den ersten Stein werfen". Wisst Ihr wieviel Prozent der heutigen Arbeiten richtige Plagiate sind? Wie schon erwähnt wurde die Arbeit offiziell von zwei anderen geprüft und auch begleitet. Naja, unshts echt zu gut.

    ich denke: nicht. nein, du hast nicht recht.
    denn jemand wie ER, der auf derart impertinete weise die werte
    derer -von-und-zu-blaublut "hochhält", und damit derart perfekt punktet
    - siehe auch dein persönl. statement -
    der hat mit dieser seiner ???persönlichen leistung ??? an der stelle , an die ihn niemand gewählt hat, sondern an die er ausschliesslich kraft der privaten entscheidung von "MUTTI" gelangt ist, demokratisch legitimiert, nichts, aber ÜBERHAUPT garnichts mehr verloren.

    falls er noch eine funken EHRE hätte, oder sowas wie nen arsch in der hose, dann dankte er ab.
    aber so we es heute aussieht, ist er dazu nicht in der lage.
    und darin liegt das dem bild-leser nur schwerlich verständlich zu machende problem.

    KT hat es dem wissenschaftbetrieb mal gezeigt. GEIL. denn davon versteht der blöd-leser eh nixX, aber das macht nixX. hauptsache, irgendeiner macht die deppen vonne uni madich. die bild hats ja bewiesen. > : es muss stimmen.
    die tante, die seine biografie -wo auch immer - abgeschrieben hat, schafft für das in D am meisten verbreitete "intelligenzZBlatt.
    dafür kann sie nixX und der GUTTZI a ned.

    oder ???

    ich vermute mal, sein urgrossvater hätte durchaus noch andere vorschläge im revers gehabt zur rettung der familienehre.

    aber der KT dieser generation hat halt keine ÄEhre. was blöde aber auch.

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen

    ...

    sag mal, wie missgünstig bist du denn drauf ???


    ...

    hei lüchd.
    willst du mich definitiv mistverstehen?
    das vermag ich doch nicht zu glauben.
    !!!
    ich meinte dies docheher deutlich ironisch.
    ABER HEINZ, das weisst du auch.

    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    Ist doch eh wurscht wer den Bürger bescheisst - ist doch eh wurscht wie der heißt!

    Ihr könnt bis zum jüngsten Tag darüber diskutieren und werdet nichts erreichen - diese politischen Marionetten werden von einer ganz anderen Richtung gesteuert!

    Freut euch auf die neue Motorradsaison solange es noch geht!

    meinst du die transatlantiker?
    und deren sinistre hintermänner???

    du könntest recht haben.
    nur beweisen musst du es können.




    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Manno, so war das auch wieder nicht gemeint. Der soll seinen Job machen und mehr nicht ...
    welchen job?

  9. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ich denke: nicht. nein, du hast nicht recht.
    denn jemand wie ER, der auf derart impertinete weise die werte
    derer -von-und-zu-blaublut "hochhält", und damit derart perfekt punktet
    - siehe auch dein persönl. statement -
    der hat mit dieser seiner ???persönlichen leistung ??? an der stelle , an die ihn niemand gewählt hat, sondern an die er ausschliesslich kraft der privaten entscheidung von "MUTTI" gelangt ist, demokratisch legitimiert, nichts, aber ÜBERHAUPT garnichts mehr verloren.

    falls er noch eine funken EHRE hätte, oder sowas wie nen arsch in der hose, dann dankte er ab.
    aber so we es heute aussieht, ist er dazu nicht in der lage.
    und darin liegt das dem bild-leser nur schwerlich verständlich zu machende problem.

    KT hat es dem wissenschaftbetrieb mal gezeigt. GEIL. denn davon versteht der blöd-leser eh nixX, aber das macht nixX. hauptsache, irgendeiner macht die deppen vonne uni madich. die bild hats ja bewiesen. > : es muss stimmen.
    die tante, die seine biografie -wo auch immer - abgeschrieben hat, schafft für das in D am meisten verbreitete "intelligenzZBlatt.
    dafür kann sie nixX und der GUTTZI a ned.

    oder ???

    ich vermute mal, sein urgrossvater hätte durchaus noch andere vorschläge im revers gehabt zur rettung der familienehre.

    aber der KT dieser generation hat halt keine ÄEhre. was blöde aber auch.

    "ich vermute mal, sein urgrossvater hätte durchaus noch andere vorschläge im revers gehabt zur rettung der familienehre."

    Sein Urgroßvater war ja noch einer deren die dem normalen Bürger das lesen und schreiben verboten haben!

    Da wäre es ja dann auch nicht aufgefallen - weil die anderen sind sowieso blöd!

  10. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Der soll seinen Job machen und mehr nicht
    Macht er doch. Er hat angeblich sogar ein Buch geschrieben. Diesmal scheint er sogar von einem Sozi kopiert zu haben:



    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken deutschland_schreibt_ab.jpg  


 
Seite 33 von 57 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte