Seite 39 von 57 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.592 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    <Und so jemand ist oberster Dienstherr und spielt sich gegenüber seinen Untergebenen auf und erlaubt sie oder schmeißt sie raus bei geringstem Anlass und ohne Untersuchung >
    das z.B. ist eine vollkommen unqualifizierte Aussage und hat mit dem eigentlichen Vorwurf des Plaggiats nichts zu tun ! Ebensowenig wie die Stiftung der Familie in Österreich oder seine Entscheidung nach der Kundusgeschichte !
    Nochmals : hätte er die Quellenangaben in seiner Dissertation in dem notwendigen und umfassenden Umfang gemacht,wäre alles kein Thema mehr ! Es gibt keine Quantitative Anforderung bzgl. des textlichen Eigenanteils - er hatte keinen Vorteil durch das Weglassen der Quellenangabe !!! warum sie fehlen - für mich hat er darauf eine nachvollziehbare Antwort gegeben - eine über 7 Jahre entstandene Arbeit läuft da eben Gefahr,daß sie unter solchen Unzulänglichkeiten leidet !
    Aber daraus nun den Untergang des Wirtschaftsstandortes Deutschland zu machen ,Betrüger und Dieb zu verwenden ....einfach nur krank und vollkommen unangemessen !

    Genau so ist es! Allerdings sollte er auch desshalb seinen Hut nehmen! Die ganzen Rausredereien machen ihn nur unglaubwürdiger!
    Er soll doch einfach seine Dissertation kopieren und sich als Quelle angeben. Dann bekommt er seinen Titel wieder!
    Und nach einer Änderung des ersten Vornamen und der wiedererlangung der Doktorwürde kann er sich in ein paar Jahren wieder zur Wahl stellen.

  2. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    ja ,ja Christian - nur bist du sicher,daß diese Frauen alle Quellenangaben
    mit der erforderlichen Sorgfalt gesetzt haben ?
    Ich kann von mir sagen,daß ich die Bedeutung und die Gefährdung durch zu laxen Umgang damit nicht registriert hatte !
    Meine Tochter hat grad eine Dissertation geschrieben und wir haben darüber diskutiert : " keine Frage Papa ,wenn meine Arbeit daraufhin untersucht würde, hätte ich das gleiche Problem !"
    und das er fremdes geistiges Eigentum verwendet hat ist legitim !!!!!!!....wenn er denn die notwendige Quellenangabe macht !
    erklär mir doch bitte mal jemand ,welchen objektiven Vorteil er durch das Weglassen sich erschwindelt hat ?
    aber ein anderer Punkt darf ja nicht aus den Augen verloren werden - was hat wen dazu gebracht,diese Suche zu starten !!!!
    und da wette ich ,daß auch in anderen Gebieten nach Leichen gesucht wurde - Finanzamt z.B.,Eheproblem z.B. , andere Verfehlungen die ahndungswürdig wären - - - und wenn wir schon wieder so weit sind ,daß Erfolg auf jeden Fall die Mittel heiligt - dann seh ich eine viel größere Gefahr auf uns zukommen, dann entwickelt sich ein Land ,daß wir grade beerdigt glaubten !

  3. Baumbart Gast

    Standard

    Gar kein Grund zur Aufregung, man kann sich ja an früheren Fällen in der CDU orientieren

    erklär mir doch bitte mal jemand ,welchen objektiven Vorteil er durch das Weglassen sich erschwindelt hat ?
    Das meinst du aber jetzt nicht ernst oder? langsam wirds abstrus

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    bitte fahren Sie fort in Ihrer für Sie hinreichend interessanten und wohl ausreichenden lektüre.
    hier die BILD von morgen
    (du nicht, Baumbart)

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    der Mann ist doch politisch längst verbrannt..er weiß es bloß noch nicht....
    So ist es. Auch wenn er nicht jetzt zurückgetreten ist. Ganz offensichtlich geht es bei der ganzen Sache im Kern auch nicht "nur" um eine Dissertation, sondern da spielt mehr eine Rolle, z.B. sein Krisenmanagement, sein Umgang mit Untergenebenen, sein Umgang mit den Medien.


    BTW.
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    snip ...Nochmals : hätte er die Quellenangaben in seiner Dissertation in dem notwendigen und umfassenden Umfang gemacht,wäre alles kein Thema mehr !
    Was stark zu bezweifeln ist, angesichts der Menge der "Fremdstellen" gegenüber der Menge der Eigenleistung.

  6. Pouakai Gast

    Standard Guttenberg promovierte mit Ausnahmegenehmigung

    Dem "Tagesspiegel" zufolge durfte Guttenberg nur "ausnahmsweise" promovieren. Sein Examen war zu schlecht. Bewilligt wurde die Promotion von einem CSU-nahen Professor...
    ...Wie es hieß, sei Guttenbergs juristisches "Prädikat5examen", mit dem er auch in seinem Lebenslauf warb, nur ein sogenanntes "kleines Prädikat" mit der Note "befriedigend" im "unteren Bereich"...
    ...Nach der Promotionsordnung der Uni Bayreuth kann der Dekan einen Bewerber mit einer schlechteren Note als "vollbefriedigend" nur "ausnahmsweise" zur Promotion zulassen. Dekan war bei Guttenbergs Promotionszulassung 2006 Karl-Georg Loritz. Dieser war in den siebziger Jahren Vorsitzender der Jungen Union in der CSU-Vorstandschaft der bayerischen Kreisstadt Schwandorf. Ende Januar war er Hauptredner beim Neujahrsempfang der Schwandorfer CSU. Auf der Website des Ortsverbandes heißt es, der Professor für Zivilrecht sei der Partei "bis heute verbunden"....
    <<Quelle>>

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Hier die Originalmeldung, die nächste Salamischeibe
    Ich denke am Ende wird er nach einer schöpferischen Pause der übernächste bayerische Ministerpräsident.

  8. Pouakai Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hier die Originalmeldung,....
    Hab extra die Quelle genannt.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Jo es steht im Spiegel auch.

    Ist ja wirklich fast wie in China oder Indonesien.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Hab extra die Quelle genannt.
    Aber Deine Quelle hatte schon abgeschrieben, quasi wie aus KTs Diss zitiert


 
Seite 39 von 57 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte