Seite 41 von 57 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.603 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    ist doch wurscht, er ist eh zurück getreten: http://www.bild.de/BILD/politik/2011...t-zurueck.html

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Yep, gute Idee, aber welchen Wert hat ein Dr. - Titel überhaupt noch???? Ein Großteil ist eh gekauft und 99% der Arbeiten verschwinden im Archiv ohne einen nachvollziehbaren Nutzen für die Menschheit.
    Der größte Nutzen scheint doch wohl eher im Bereich der persönlichen Karriere und der gesellschaftlichen Anerkennung zu liegen.
    Boah wasn Blödsinn..... Sorry aber wenn man von nem Thema keine Ahnung hat sollte man einfach mal..... Du weisst schon....

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Tja, eben kommt die Rücktrittrede übers Radio via Handy.

    Wär er gleich mal ein Kerl gewesen und hätte gesagt: "Ich habe Mist gebaut!" wärs für ihn vielleicht nicht so hammerhart gekommen.

    Aber immer das Rumgeeier......

    Letztlich kommts ja doch raus



  4. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Yep, gute Idee, aber welchen Wert hat ein Dr. - Titel überhaupt noch???? Ein Großteil ist eh gekauft und 99% der Arbeiten verschwinden im Archiv ohne einen nachvollziehbaren Nutzen für die Menschheit.

    Der größte Nutzen scheint doch wohl eher im Bereich der persönlichen Karriere und der gesellschaftlichen Anerkennung zu liegen.

    Stimmt doch, oder

    So jetzt ist genug provoziert

    Wohl eher selbstdisqualifiziert. Ein ziemlich erbärmlicher Beitrag

  5. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard persönliche Anerkennung???

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Yep, gute Idee, aber welchen Wert hat ein Dr. - Titel überhaupt noch???? Ein Großteil ist eh gekauft und 99% der Arbeiten verschwinden im Archiv ohne einen nachvollziehbaren Nutzen für die Menschheit.

    Der größte Nutzen scheint doch wohl eher im Bereich der persönlichen Karriere und der gesellschaftlichen Anerkennung zu liegen.

    Stimmt doch, oder

    So jetzt ist genug provoziert

    Naja,

    scheinbar sprichst Du aus Erfahrung:
    1047 Tage angemeldet und schon 11912 Beiträge!!

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    Naja,

    scheinbar sprichst Du aus Erfahrung:
    1047 Tage angemeldet und schon 11912 Beiträge!!
    Ja schon, aber dafür alle ohne Werbung.

  7. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    Na Bravo Gutti,
    endlich mal das richtige getan
    .

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wohl eher selbstdisqualifiziert. Ein ziemlich erbärmlicher Beitrag
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    Naja,

    scheinbar sprichst Du aus Erfahrung:
    1047 Tage angemeldet und schon 11912 Beiträge!!

    naja, ganz unrecht hat er wohl nicht...

    Ich mein, die Politik ist seit Jahr und Tag dieselbe, da kann nichts mehr neu erfunden werden, wenn man über sowas ne Doktorarbeit schreibt (oder zusammen kopiert) dann ist man doch wohl nur persönlicher Karriere und gesellschaftlicher Anerkennung aus, oder!? (obwohl man diese durch das "Adelsblut" eh schon hat)

    Das solche Doktorarbeiten irgendwo im Archiv verschwinden ist wohl auch nicht von der Hand zu weisen, das einzige was vielleicht etwas daneben war ist die Angabe der Prozentzahl, die etwas hochgegriffen ist, aber das einige der Doktoren gekauft sind, ist wohl grade nach der Aktion von Karlchen auch ganz klar, wieviele es letztlich sind, grade im Bereich der Personen die in der Öffentlichkeit stehen, DAS sollte man durchaus mal genauer anschauen...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Boah wasn Blödsinn..... Sorry aber wenn man von nem Thema keine Ahnung hat sollte man einfach mal..... Du weisst schon....
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wohl eher selbstdisqualifiziert. Ein ziemlich erbärmlicher Beitrag
    Danke für eure Kritik

    Vielleicht aber doch nicht ganz abwegig, ein Angebot entsteht nur durch Nachfrage Die Nachfrage scheint doch riesig zu sein bei der Menge von Angeboten.

    http://www.google.de/search?client=s...BY2Mswa66YSDBg

    Ich glaube der Fall Zu Guttenberg ist nur die Spitze vom Eisberg

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Es war nur eine Frage der zeit. Die Beweise des offensichtlichen Betrugs wurden zusehendst erdrückender. Die CDU mit ihren dauernd anhaltenden Lobhymnen und sich gegenseitig in die Tasche lügen hat sich mittlerweile selbst schon lächerlich gemacht. Daß der Rücktritt jetzt allerdings so schnell ging hätte ich nicht geglaubt.

    Schade nur, daß er nicht von Vornherein die Konsequenzen gezogen hat, zu einem Zeitpunkt als er noch mit halbwegs aufrechtem Kopf gehen konnte. Es wäre für Ihn, seine Partei und der Politik insgesamt besser bekommen.

    Und schade, daß er nicht das halten konnte, für das er am Anfang seiner Karriere als Minister stand und bei dem viele in ihm einen Hoffnungsträger sahen (mich eingeschlossen).

    Menschlich sicherlich nun eine Tragödie, aber er wird es überleben. Da gibt es menschlsch viel größere Tragödien in unserem Land. Aber er hat es zum überwiegendem Teil ja auch selbst verschuldet.

    Ich sehe seinen Rücktritt als persönliche Genugtuung an, aber ohne Schadenfreude und ohne Hähme.

    Gruß Thomas


 
Seite 41 von 57 ErsteErste ... 31394041424351 ... LetzteLetzte