Seite 53 von 57 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.550 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Das ist Godwins Law!

    Da kann man nix machen....

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard mal

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Das ist Godwins Law!

    Da kann man nix machen....
    wieder was gelernt... (musste googlen)

    Ich hätte es sonst für eine provokative Äußerung gehalten

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Auch wenn das Verhalten zu Guttenbergs nicht zu entschuldigen ist, ihn mit ......, einem der größten Verbrecher der Geschichte zu vergleichen ist eine absolute Unverschämtheit!
    Ja, das artet eben zu einen Rundumschlag gegen Politik und jeden aus, der nicht der Masse der scheinbar schwer malochenden entspricht. Dabei scheinen wirklich alle Mittel recht zu sein.

    Und dabei ist Guttenberg doch schon zurückgetreten. Da muß man doch nicht noch nachtreten. Was anderes als Aufklärung und letztlich der Rücktritt war doch gar nicht gewollt, zumindest nicht von mir. Haben wir da möglicherweise die Büchse der Pandora geöffnet?

    Das Niveau der Beiträge wird zusehend schlechter.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Tja

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Das Niveau der Beiträge wird zusehend schlechter.

    Gruß Thomas
    sieht so aus... außerdem ist zu ZU Guttenberg ja wohl alles gesagt.

    Time to say good-bye to this thread.. Oder?

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    sieht so aus... außerdem ist zu ZU Guttenberg ja wohl alles gesagt.

    Time to say good-bye to this thread.. Oder?
    Ecki sollte das Schlusswort schreiben mit der bitte um schliessung.
    schliesslich hat er ihn ja auch eröffnet.

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard der

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Ecki sollte das Schlusswort schreiben mit der bitte um schliessung.
    schliesslich hat er ihn ja auch eröffnet.
    Netiquette gemäß richtig. Sorry

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Und dabei ist Guttenberg doch schon zurückgetreten. Da muß man doch nicht noch nachtreten. Was anderes als Aufklärung und letztlich der Rücktritt war doch gar nicht gewollt, zumindest nicht von mir.
    Grundsätzlich hast du recht, aber für mich ist die Tatsache erstaunlich und verstörend, dass offenbar niemand von den KvG-Fans, inklusive seiner selbst, die Tatsache seines Rücktritts wirklich ernst nimmt. Ich habe noch bei keinem Spitzenpolitiker, der zurücktrat, erlebt, dass man sich noch am Tage seines Rücktritts ernsthaft Gedanken darum machte, wann und in welcher Position er die politische Bühne wieder erklimmen wird.

    Es besteht jetzt natürlich die Möglichkeit, dass nach seinem Rücktritt aus den rechtlichen Untersuchungen gegen ihn nicht mehr viel wird. Aber eine fette Strafe wäre vielleicht etwas, was bei seinen "Verehrern" mal wieder etwas die Maßstäbe gerade rückt. Nein, man darf nicht betrügen, auch dann nicht, wenn man beliebt ist.

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Auch wenn das Verhalten zu Guttenbergs nicht zu entschuldigen ist, ihn mit ......, einem der größten Verbrecher der Geschichte zu vergleichen ist eine absolute Unverschämtheit!
    Nicht ganz korrekt.
    Ich schrieb lediglich, das besagte historische Person ebenfalls im Umgang mit den Medien sehr geübt war, bezogen auf die Aussage das noch kein Politiker vor KTG die Medien so sehr benutzt und ausgespielt hat. War lediglich als Hinweis darauf gedacht, das es durchaus Zeiten gab in denen es deutlich aggressiver und in enorm grösserem Umfang mit drastisch schlimmeren Folgen getätigt wurde.
    Daher der Satz ohne Nennung des Namens der historischen Person, lediglich als Denkanstoss gedacht war, das es durchaus deutlich heftiger geht als es das Gespann BILD-KTG in den letzten Wochen betrieben hat.

    Einen Vergleich irgendeines gegenwärtigen deutschen Politikers mit ...... halte ich schlicht für falsch und nicht haltbar. Ich wollte das nur klargestellt haben, da ich offenbar missverstanden wurde. Dies bedauere ich.

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Ecki sollte das Schlusswort schreiben mit der bitte um schliessung
    oder einer nochmal ein richtig schönes bunnyfoto einstellen dann wird von amtswegen geschlossen

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    oder einer nochmal ein richtig schönes bunnyfoto einstellen dann wird von amtswegen geschlossen

    von stefanie v. B. solo?

    bitte sehr:

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...t_Editions.jpg

    eine quellenangabe halte ich für überflüssig, da diese im link enthalten ist.

    Barby and Ken (so der spitzname des illustren duos in ganz anderen welten als der unseren) von einer amerikanischen spielzeugmanufaktur wären sicherlich ebenfalls von interesse:

    http://farm4.static.flickr.com/3009/...a7e_z.jpg?zz=1






 
Seite 53 von 57 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte