Seite 8 von 57 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 564

Dissertation zu Guttenberg

Erstellt von ArmerIrrer, 18.02.2011, 08:43 Uhr · 563 Antworten · 36.496 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Zu 475 Seiten 1200 Fußnoten, noch ungezählte Textpassagen ohne Quellenangabe übernommenen, eine davon 33 Seiten lang. Ich frage mich, was ist denn an dieser Arbeit überhaupt von ihm selber?
    Na, Du kannst Fragen stellen

    Du weißt wohl nicht, wieviel Arbeit das macht, die vielen Texte zum Kopieren rauszusuchen

    Spaß beiseite, Ernst komm bei.

    Jahrelang hat kein Hahn nach der Dissertation gekräht, man nähert sich den Wahlen, die CDU/CSU hat nach Umfragen bessere Karten, da wird ein Trumpf gezogen.

    Erinnert mich irgendwie an die Formel 1 Als es für Alonso knapp wurde, hat sein Team auch plötzlich ein altes Geheimnis gegen Ferrari zur Anzeige gebracht.

    Es gibt in Deutschland keine wichtigeren Sachen als innerparteiliche Reibereien oder Machtkämpfe unter den Parteien




    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    .....

    das volk wird nur noch ver******!

    und das bewußt von unseren volksvertretern!dat mußte jetzt sein!
    ...sprichs ruhig aus, ist doch salonfähig: wir werden verarscht !!!

    Und was die uns erzählen, da glauben die doch selbst nicht dran, so naiv kann man gar nicht sein Oder doch

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #72
    auch nett geschrieben

  3. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    #73
    Hallo an alle,

    Nach meiner Meinung haben wir zu viele Politiker.
    Jetzt sitzen die in Berlin rum und versuchen den besten Kollegen
    gegenseitig die Äste abzusägen auf denen sie sitzen.
    Also schlimmer noch wie im Kindergarten.
    Die anstehenden Arbeiten werden bis zur nächsten Wahl verschoben
    weil die vor lauter Untersuchungsausschüssen nicht zum Arbeiten kommen.

    schönes Wochende an alle

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Na, Du kannst Fragen stellen
    Jahrelang hat kein Hahn nach der Dissertation gekräht, man nähert sich den Wahlen, die CDU/CSU hat nach Umfragen bessere Karten, da wird ein Trumpf gezogen.
    Na, wenn Du schon Thesen aufstellst. Da hätte ich aber auch noch eine:
    Überleg mal wer außer der Opposition noch einen Vorteil an einem beschädigten Guttenberg hat? Mit fallen da ad-hoc zwei Personen ein. Eine in Berlin und einer in München.

    Gruß Thomas

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #75
    ich finde in diesem Zusammenhang die Wörter schummeln und gemogelt nicht zu verwenden..das tun 13 Jährige die beim Nachbarn aufs Blatt schielen.Es gibt klare Regeln für ne Dissertation...wer sie nicht einhält hat die Folgen zu tragen....egal ob in Amt und Würden oder als kleiner Student...ich pers. finde nichts an diesem Strahlemann....mir sind die lieber die leise ihren Job machen..wie jeder andere auch.

  6. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #76
    Ich sehe das alles nicht so kleinlich

    Na und? Hat er halt bei seiner Diss ein paar Quellenangaben unterschlagen und mehrere Textpassagen einfach übernommen. Er hat eine juristische Diss geschrieben und da erfindet man das nun mal nicht neu Rad. Es ist völlig gang und gebe das man X seiten einfach übernimmt.

    Ich verstehe die ganze Aufregung nicht sorecht. Macht ihm das zum schlechteren Minister? Nö. Macht ihm das zu einem schlechteren Menschen? Nö, schließlich ist er Politiker wie weit soll er denn nun noch sinken?

    Also was soll der ganze Quatsch, jeder von uns hat im Leben mal irgendwas falsch gemacht, hier da beschissen, vielleicht sogar etwas geklaut und wer von alle dem noch nichts gemacht hat, wirds in der Politik auch nicht weit bringen..

    Außerdem wie hieß es mal bei einem Prof: Wer einfach nur seinen Doktortitel möchte, schreibt eine Diss mit Europabezug oder Vgl. am Besten ein paar Rechtssysteme, aber dann gibs noch die wirklichen Doktortitel..."

    Soo dann...

  7. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #77
    ... das größte Problem der heutigen Politik sind nicht die Regierenden sondern die Opposition. Hier wird doch nur danach gesucht der Regierung ans Bein zu ......!! Zum mitgestalten habe die doch gar keine Zeit mehr, immer nur dagegen sein heißt hier die Devise!!!

  8. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Ich sehe das alles nicht so kleinlich

    Na und? Hat er halt bei seiner Diss ein paar Quellenangaben unterschlagen und mehrere Textpassagen einfach übernommen. Er hat eine juristische Diss geschrieben und da erfindet man das nun mal nicht neu Rad. Es ist völlig gang und gebe das man X seiten einfach übernimmt.

    Ich verstehe die ganze Aufregung nicht sorecht. Macht ihm das zum schlechteren Minister? Nö. Macht ihm das zu einem schlechteren Menschen? Nö, schließlich ist er Politiker wie weit soll er denn nun noch sinken?

    Also was soll der ganze Quatsch, jeder von uns hat im Leben mal irgendwas falsch gemacht, hier da beschissen, vielleicht sogar etwas geklaut und wer von alle dem noch nichts gemacht hat, wirds in der Politik auch nicht weit bringen..

    Außerdem wie hieß es mal bei einem Prof: Wer einfach nur seinen Doktortitel möchte, schreibt eine Diss mit Europabezug oder Vgl. am Besten ein paar Rechtssysteme, aber dann gibs noch die wirklichen Doktortitel..."

    Soo dann...

    Sehe ich genau so...Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!!!!

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... das größte Problem der heutigen Politik sind nicht die Regierenden sondern die Opposition. Hier wird doch nur danach gesucht der Regierung ans Bein zu ......!! Zum mitgestalten habe die doch gar keine Zeit mehr, immer nur dagegen sein heißt hier die Devise!!!



    genau! haltet den dieb! ( )

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so...Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!!!!
    ich fang nicht an zu werfen. man hat ja bei MONTY PYTHON gesehen, wo das hinführt. und es reicht ja wohl, wenn (dr.) zu G. solche zustände in afganistan mitzuverantworten hat.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... das größte Problem der heutigen Politik sind nicht die Regierenden sondern die Opposition. Hier wird doch nur danach gesucht der Regierung ans Bein zu ......!! Zum mitgestalten habe die doch gar keine Zeit mehr, immer nur dagegen sein heißt hier die Devise!!!
    Meine Güte, du hast aber wirklich ein schlichtes Weltbild!

    Wenn es dir nicht passt, dass in diesem Land die Opposition gesetzwidriges Tun der Minister anprangert, dann geh doch in ein Land, in dem die Opposition das nicht darf. Dort dürfen aber in der Regel die Bürger auch keine BMWs fahren - und so manch anderes auch nicht.

    Ich empfinde Googleberg als einen aufgeblasenen, arroganten Wichtigtuer, der gern andere Leute zurecht weist. Das kann er gern tun, nur sollte er selbst dann auch "sauber" sein - und damit leben, dass andere das gegebenenfalls überprüfen.


 
Seite 8 von 57 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte