Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

DVD-Recorder

Erstellt von Ingmar, 13.12.2008, 18:55 Uhr · 20 Antworten · 1.233 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard DVD-Recorder

    #1
    Hallo,

    ich würde gerne mal wieder auf die gesammelten Erfahrungen des Forums zurück greifen.

    Es geht um DVD-Recorder. Meine Tochter bekommt unter anderem von der Verwandtschaft zu Weihnachten eine DVD (Pippi Langstrumpf ) geschenkt. Nun haben wir gar keinen DVD-Player. Das führt natürlich früher oder später zu Enttäuschungen.

    Meine bessere Hälfte meint, dass das ja ein guter Anlass sei so etwas anzuschaffen. Und zwar am besten gleich als Recorder. Dann könne sie ja auch mal was aufnehmen.

    Wir hatten bis vor ca. einem Jahr noch einen Videorecorder. Der hat aber das Zeitliche gesegnet. Ich hab ihn nicht vermisst. Meine Frau ist auch ohne Probleme ohne ihn ausgekommen. In 15 Jahren hab ich den höchsten 3 mal benutzt. Meine Frau vielleicht 30 mal.

    Zurück zum DVD-Recorder. Was nimmt man da am besten? Mehr wie 200.- Euro wollte ich nicht ausgeben. Das Ding steht eh fast nur rum und staubt ein. Hat irgendjemand mit irgendeinem Gerät in dieser Preisklasse Erfahrung und kann mir die mitteilen?

    Vielen Dank für eure Hilfen und noch ein schönes Wochenende.

    Grüße
    Ingmar

  2. Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    31

    Standard DVD

    #2
    Hallo Ingmar
    Wen du die möglichkeit hast in die METRO zu kommen da gibt es im
    momment eine LG - DVD recorder mit glaub 160GB festplatte
    um 160 euro (wennich nicht erst einen gekauft hätte )

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard DVD-Rekorder zum Aufnehmen

    #3
    Die unterste Preisklasse die zu empfehlen ist fängt bei ca. 250-400 Euro an.
    Mit allem was drunter ist braucht man nix anfangen, da ist der Ärger vorprogrammiert.
    Natürlich mit Festplatte! Das A&O !
    Zu empfehlen sind die Geräte von Panasonic, die sind die absoluten Vorreiter auf dem Gebiet, hatten auch den Ersten DVD-Rekorder.
    Da stimmt dann z.B. die intelligente, gute Menüführung. Auch die Software zum (Nach)bearbeiten der aufgenommenen Sendungen ist spitze.
    Das Videomaterial muss vom Rekorder erst gerendert werden, ehe es auf DVD gebrannt werden kann. Und da trennt sich dann das "Spreu vom Weizen". Da merkt man deutlich die Qualität.
    Und wie gesagt, Panasonic hat dort die Nase vorn.

    Sicher gibt es auch günstigere Geräte bis 200 Euro (wie SEG-No Name), aber es geht halt alles auf die Qualität der DVD´s.

    Und Nein, ich habe nix mit Panasonic zu tun, keine Provision o.ä.!

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #4
    Hallo Murmmel, hallo Peter,

    danke für eure Antworten.

    Die Metro hat mir schon vor Jahren die Freundschaft gekündigt. Bin da nie hingegangen. Irgendwann kam dann auch keine Werbung mehr von denen und ich hab den Ausweis schon lange nicht mehr. Danke für den Tipp. Vielleicht find ich ja jemanden der einen Ausweis hat und für mich mal hingeht. Stehe aber weiteren Tipps offen gegenüber.
    250 Euro und mehr sind mir aber ehrlich gesagt, für etwas dass ich so gut wie nie benutzen werde und das auch noch 99,99999% der Zeit sinnlos Strom verbraucht, zuviel.
    Natürlich sollte die Qualität nicht gegen Null gehen. Aber es muss auch kein Highend-Gerät sein.

    Freue mich über weitere Beiträge.

    Grüße
    Ingmar

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Wir haben hier den Panasonic.... das Teil ist perfekt und wird auch fast täglich benutzt, in dem auf die Festplatte aufgenommen wird, was wir sicher sehen wollen. (könnte ja Besuch oder Telefon dazwischen kommen und wenn man/frau mal eine Serie angefangen hat....)
    Ich würde auf jeden Fall einen mit Festplatte empfehlen, dann benutzt man den Recorder auch.
    So kann ich wenigstens zeitversetzt meinen Dr. House sehen....

  6. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Wir haben hier den Panasonic....
    Hallo Raubritter,

    hast du mal eine genaue Bezeichnung für mich? Panasonic wird ja nicht nur ein Modell anbieten, oder?

    Danke und Grüße
    Ingmar

  7. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard Pana

    #7
    Da steht viel drauf, aber der Typ ist wohl:

    DMR-ex95 V


    das ist einer mit VHS-Video , Festplatte und DVD-Brenner.... der hatte richtig Lieferzeit !!! Frauchen wurde fast varuckt

    Ich wollte nur ausdrücken, dass ich die Festplatte wichtig finde.
    Entweder ganz billig einen DVD-Spieler kaufen oder gleich richtig, wenigstens mit Festplatte. Das benützt man dann nach meiner Erfahrung wenigstens.

  8. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Da steht viel drauf, aber der Typ ist wohl:

    DMR-ex95 V
    Danke

    Grüße
    Ingmar

  9. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #9
    ... ich hab einen kombinierten Festplatten/ DVD Rekorder für 160 Euro vor nem knappen Jahr gekauft und will ihn nicht mehr missen.

    Ist ein LG RH-256.

    Die Aufnahmefunktion direkt auf DVD nutze ich schon garnicht sondern zeichne immer nur auf die Festplatte (160 GB) auf, zweimal hab ich dann nachträglich einen Film/ Serie auf DVD gebrannt. Beides (also die Aufnahme auf Festplatte und das nachträgliche Brennen) funzt völlig ohne jeden Qualitätsverlust, wie es bei Direktaufnahme auf ne DVD währe kann ich aber nicht sagen da nie probiert (is auch sinnlos).

    Ich habe damals einfach ein Gerät online bestellt (die Rücksendung ist einfacher als wenn du ein Gerät zum Händler zurückträgst und sagst es gefällt dir nicht), hätte es mir nicht gepasst hätte ich es einfach zurückgeschickt.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    ich habe seit ca. einem Jahr einen von Panasonic. Der Tuner ist richtig super, das Bild ist über den Videokanal deutlich besser als über TV. Die Bedienung ist kinderleicht, erstartet sehr schnell auch spontane Aufnahmen und beim Händler meines geringsten Misstrauens gab es ihn für günstig. Das Nachfolgemodell hatte für selbes Geld eine doppelt so große Platte plus USB-Slot, den meiner nicht hat. Hätte ich aber gern.

    Der hat so ein TV Guide, eine online Programmzeitschrift sozusagen, aus der raus man ganz komfortabel programmieren kann. Film anwählen, o.k. drücken, fertig


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 20:15
  2. DVD-Recorder
    Von AMGaida im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 17:06