Seite 23 von 28 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 274

E10 Sprit und Aussage BMW

Erstellt von dubble-xx, 06.12.2010, 10:42 Uhr · 273 Antworten · 65.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Schönsaufen.......nennt man das

    nimm E11 oder E12, von mir aus auch E13.... und das Leben ist schön

    Hääää?
    Schönsaufen tut man doch nur die hässliche Begleiterin - oder?

  2. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ganz genau Hartmut, die Konsequenz für den Verbraucher kann nur lauten......kein E10 tanken. mal sehen, wann es den nächsten E10-Gipfel gibt.
    Ich kann da nur an 1989 erinnern, da waren wir das Volk und haben einen ganzen Staat gestürzt. Wenn sich jetzt ALLE einig wären, dann könnten die ihr E10 im Reichstag saufen oder so. Einfach nicht kaufen und fertig.

  3. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    Moin,

    weiss nicht, ob es schon irgendwo gepostet ist, wenn ja, vergesst es .... ansonsten



    Ethanol - Der Song zum Sprit-Irrsinn

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Heute Morgen in den Nachrichten
    wenn ich nicht Irre hat das Land Schleswig Holstein Ihren Beamten und Angestellten(angefangen von der Polizei bis zum Landschaftsgärtner),einen Befehl herrausgegeben, "KEIN" E 10 zu Tanken egal ob Auto oder Rasenmäher!
    Grüße Eugen

  5. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    Ist auch nur recht so!

  6. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Heute Morgen in den Nachrichten
    wenn ich nicht Irre hat das Land Schleswig Holstein Ihren Beamten und Angestellten(angefangen von der Polizei bis zum Landschaftsgärtner),einen Befehl herrausgegeben, "KEIN" E 10 zu Tanken egal ob Auto oder Rasenmäher!
    Grüße Eugen
    Das aber irgendwie auch nicht sinnvoll.
    Wenn die Bundesregierung es schon vergeigt, die Bürger rechtzeitig udna usgeibig genug zu informieren, sollten die Länder doch zumindist versuchen, den dadurch entstandenen Schaden zu bereinigen, anstatt sich ganz davon zu distanzieren und so dem Bürger das Gefühl zu geben, die Regierugn wisse selber nicht was sie macht und seie sich uneinig.

    Ich find den Gedanken hinter E10 richtig gut. Weniger Abhängigkeit von Erdöl und mehr Umweltfreundlichkeit sond doch was Gutes. Abe es ist schon erschreckend, dass die Regierung mit der tollen Idee zufreiden war und damit geworben hat, wie super die ist, aber sich mit der Umsetzung nicht genug befasst hat. Da kann man doch nur klauben, dass man E10 nur aus Werbezwecken eingeführt hat.

    Gruß Martina80

  7. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Heute Morgen in den Nachrichten
    wenn ich nicht Irre hat das Land Schleswig Holstein Ihren Beamten und Angestellten(angefangen von der Polizei bis zum Landschaftsgärtner),einen Befehl herrausgegeben, "KEIN" E 10 zu Tanken egal ob Auto oder Rasenmäher!
    Grüße Eugen
    Nochmals Hallo
    Habe diese Meldung (SWR 1) wie beschrieben (kann auch ein anderes Bundesland im N sein ) gehört,und völlig wertfrei hier niedergeschrieben ohne jeden Kommentar,wobei ich sehrwohl eine Meinung habe und diese weiter vorn im Thread schon geäussert habe.
    GrüßeEugen

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von martina80 Beitrag anzeigen
    Ich find den Gedanken hinter E10 richtig gut. Weniger Abhängigkeit von Erdöl und mehr Umweltfreundlichkeit sond doch was Gutes.
    das ist halt leider ein Irrtum, dass es umweltfreundlich ist.

    http://www.slownews.de/e10-nicht-nur-was-hinten-ra.html

  9. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist halt leider ein Irrtum, dass es umweltfreundlich ist.
    Genau.
    Und 5% weniger Abhängigkeit von Erdöl macht den Kohl auch nicht fett.

    »Statt weiter auf Biokraftstoffe zu setzen, sei es klüger, "die Elektromobilität voranzutreiben und das Thema Wasserstoff weiter voranzubringen", sagte Sigmar Gabriel.«

    Das sehe ich ganz ähnlich. Stichwort Brennstoffzelle. Allerdings nur, wenn besagter Wasserstoff mit Hilfe von regenerativer Energie erzeugt wird (sprich: NICHT mit Kernkraft).

    In diesem Zusammenhang muss man sich in Erinnerung rufen, dass die Merkel Regierung gerade vor Kurzem die Solarstromförderung zusammengestutzt hat. Soviel zum Thema Merkel und Umweltschutz.

    Ich könnte den ganzen Tag lang kotzen. Pausenlos.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    »Statt weiter auf Biokraftstoffe zu setzen, sei es klüger, "die Elektromobilität voranzutreiben und das Thema Wasserstoff weiter voranzubringen", sage Sigmar Gabriel.«
    sehe ich ganz anders, solange die Erzeugung der Batterien und deren Entsorgung ein Fall für Sondermüll ist
    Das sehe ich ganz ähnlich. Stichwort Brennstoffzelle. Allerdings nur, wenn besagter Wasserstoff mit Hilfe von regenerativer Energie erzeugt wird (sprich: NICHT mit Kernkraft). die Menge an Strom wirst du regenerativ garnicht erzeugen können

    In diesem Zusammenhang muss man sich in Erinnerung führen, dass die Merkel Regierung gerade vor Kurzem die Solarstromförderung zusammengestutzt hat. Soviel zum Thema Merkel und Umweltschutz.
    was man wissen muß, ist die Tatsache, dass nur noch D und Spanien überhaupt die Solarenergie fördern und D das am längsten von allen EU-Staaten gemacht hat und auch am meisten Geld reingesteckt hat.
    ich denke wir werden uns die nächsten 15 Jahre ganz sicher NICHT vom Verbrennungsmotor verabschieden. was relativ zukunftsnah gemacht wird, sind weitere Verbrauchsreduziereungen um bis zu 25% (die technisch noch möglich scheinen) und sog. Diesotto-Motoren mit variabler Verdichtung, die nur in bestimmten Drehzahlbereichen als Diesel oder Benziner laufen. das ganze als Hybrid wird für Autos die 4 vorm Komma nicht unrealistisch erscheinen lassen. siehe auch
    http://www.focus.de/auto/fahrbericht...id_607078.html
    Führende Motorenentwickler (und auch Elektrofans) geben zu, dass sich bis 2020 sicher kein Anteil von mehr als 10% an Elektrofzg durchsetzen läßt.


 
Seite 23 von 28 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbildung Öl / Sprit ?
    Von boe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 21:31
  2. der richtige sprit
    Von andiaufderq im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 08:38
  3. Sprit Nothilfe
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 08:07
  4. Ich will Sprit!
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 18:49
  5. adv - welcher sprit?
    Von uli gs/adv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 20:56