Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Ebay Kleinanzeigen...Leseverstehen!!

Erstellt von Q4me, 12.06.2017, 20:14 Uhr · 26 Antworten · 2.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.304

    Standard Ebay Kleinanzeigen...Leseverstehen!!

    #1
    Angebot lautet:


    Schuberth C3 Size 52/53 incl. Baehr Headset

    Preis: 295 €

    guter Zustand

    mit Headset 295,-
    nur der Helm 195,-

    Frage des Interessenten:

    Hallo, was soll das Headset allein kosten?
    MfG R:


    Was soll ich dem Herrn R. nun sagen/schreiben??



  2. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.106

    Standard

    #2
    schreib 125 und lass dich zähneknirschend auf 100 "runterhandeln"

  3. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.304

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.106

    Standard

    #4
    Kürzlich löcherte mich ein Interessent für einen angebotenen unförmigen 10-Euro-Artikel (nur Abholung angeboten) in 5 mails mit Fragen. Ich bat ihn freundlich doch mal zusammenhängend zu schreiben und mir mitzuteilen, ob er denn nun kaufen und abholen wolle. Er bat um Zusendung, die 11 CENT über Paketgebühr bat er mir großzügig als Bearbeitungsgebühr für den Verpackungsaufwand an.

    Ich hab dankend abgelehnt, er hat es nicht verstanden......

    Man erlebt da Sachen.

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.561

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Q4me Beitrag anzeigen
    Angebot lautet:


    Schuberth C3 Size 52/53 incl. Baehr Headset

    Preis: 295 €


    guter Zustand

    mit Headset 295,-
    nur der Helm 195,-

    Frage des Interessenten:

    Hallo, was soll das Headset allein kosten?
    MfG R:


    Was soll ich dem Herrn R. nun sagen/schreiben??


    schreib doch lieber seinem Mathematik-Lehrer, was für einen Künstler er da herangezogen hat.







    lieber doch nicht, sonst bis Du noch an seinem Suizid schuld.....

  6. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.107

    Standard

    #6
    Wo steht denn, dass Du das Headset alleine verkaufen willst. Du hast einen Preis für Beides und einen für den Helm.
    Es kann also sein, dass Du den Helm für 195,-, beides für 295,- und das Headset für 120,- verkaufen willst.
    Machen doch viele, einzeln teurer als zusammen.
    Man könnte auch schreiben Anzeigen richtig gestalten ...
    Es gibt wie immer Raum für Interpretationen.

  7. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Q4me Beitrag anzeigen
    Angebot lautet:


    Schuberth C3 Size 52/53 incl. Baehr Headset

    Preis: 295 €


    guter Zustand

    mit Headset 295,-
    nur der Helm 195,-

    Frage des Interessenten:

    Hallo, was soll das Headset allein kosten?
    MfG R:


    Was soll ich dem Herrn R. nun sagen/schreiben??
    Hmm, ganz ehrlich - ich versteh das Problem nicht.

    So wie Du es schreibst wäre ich auch nicht automatisch davon ausgegangen, dass Du das Headset alleine für 100€ verkaufst. Genau so gut könnte Deine Antwort "sorry, ohne Headset lässt sich der Helm nur schlechter verkaufen, daher verkaufe ich es alleine nur für 120€ - sollte aber jemamd nur den Helm nehmen gebe ich Dir Bescheid, dann bekommst Du es für 100€" lauten.


    Nachtrag: ... Hupps, Jan-Gerd war schneller, Gedanken aber der selbe ..

  8. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    #8
    305 was sonst 😂

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.589

    Standard

    #9
    Das ist doch ganrichts ...i.d.R. bekommt man Anfragen in schnoddrigster Jugendspache ohne Anrede, Grüße, Namen...

    Ich bin wohl altmodisch, das ich ein Mindestmaß an Höflichkeit oder Respekt erwarte, so wie ich es auch dem Gegenüber erbringe...die Anonymität des Internets machts wohl aus, das die meisten ihre Kinderstube vergessen (sofern sie jemals eine hatten)

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.675

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich bin wohl altmodisch, das ich ein Mindestmaß an Höflichkeit oder Respekt erwarte, so wie ich es auch dem Gegenüber erbringe...die Anonymität des Internets machts wohl aus, das die meisten ihre Kinderstube vergessen (sofern sie jemals eine hatten)
    ... sehe ich auch so, wenn man etwas verkauft, dann möchte man etwas von seinem Kunden.... die Kohle....


    ... wenn die Anzeige anscheinend nicht eindeutig war, ist man so nett und erklärt es dem Käufer, ggfls. editiert man die Anzeige dahingehend....

    ... es könnten ja noch mehr Leute, dieses nicht so verstehen, wie es gedacht war...

    ... kann man aber auch ignorieren und sich im Forum darüber auslassen, wenn man es hier "bewerben" und ausbreiten will....

    anstelle den Kunden - als solchen zu behandeln....

    oder sollte es im "biete Bereich" erscheinen?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1994 "Basic" 2V bei Ebay Kleinanzeigen
    Von Q4me im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 17:25
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 13:29
  3. Rarität bei Ebay Kleinanzeigen?
    Von takko-rann im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 22:28
  4. original Sitzbezüge in Ebay Kleinanzeigen
    Von maggelman im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 09:53
  5. Neue Masche ebay-Kleinanzeigen (Zahlung mit PayPal - VORSICHT!!!)?
    Von topgun im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 22:49