Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Ein "großer" ist von uns gegangen

Erstellt von Almöhi, 10.10.2016, 19:49 Uhr · 63 Antworten · 4.835 Aufrufe

  1. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    211

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Es ist nicht wichtig wann man geht sondern was man bis dahin getan hat.
    Moin

    Wenn das nicht wichtig ist, dann geh ich lieber ein bisschen später...

    Gruß L7

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.499

    Standard

    #22
    ...der nächste der leider nicht mehr unter uns ist:



    Manfred Krug: Schauspiel-Legende.ist tot - SPIEGEL ONLINE



    "auf Achse" wie haben wir uns die Sendung reingezogen in der 80-er Jahren.



    Josef

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.679

    Standard

    #23
    Ich kenn' ihn mehr aus den Tatorten. Aber den „Weg der Steine" muß ich mir jetzt doch mal reintun.Auch wenn M.Krug K100 fuhr (Liebling Kreuzberg), jetzt kann er mal zusammen mit Lemmy singen. . .R.I.P.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    #24
    Ja, sehr traurig M. Krug war ein toller Schauspieler und ein sehr guter Sänger. Da muss ich für morgen mal seine CDs rauskramen.

  5. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    453

    Standard

    #25
    .....sehr eigen in seiner Art als Mensch!

    Unvergesslich für mich.."Auf Achse".....

  6. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.811

    Standard

    #26
    Jepp, ich kenne die schaupielerische Arbeit Manfred Krug`s auch in Teilen; bin mit "auf Achse" groß geworden - damals, als wir noch wenige TV-Programme hatten (war ja auch nicht schlimm, so ein Röhrenfernseher mit nem Dutzend Programme ) aber in DIESEM Thread geht es um Tamme Hanken!!

    Entweder mutiert dieser fred - unter Einwilligung des Erstellers zum allgemeinen Nachrufthread, oder es bleibt bei Anmerkungen zum Tode Tamme Hankens.

    Bei fast ALLEN threads in diesem Forum - bis auf die wenig wirklich REIN technischen - bleibt es bis auf max. Seite 2 beim Thema und dann driftet es in die Selbstdarstellung ab. Ist dies das anonyme Netz oder seid ihr im Angesicht-zu-Angesicht-Gespräch auch SO?

  7. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    537

    Standard

    #27
    ich sehe dein problem nicht.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.679

    Standard

    #28
    Jep. Im täglichen Gespräch dreht sich das selbige teilweise im Satz. Dagegen bleiben wie hier doch schon ganz schön lange beim Thema. Ansonsten isses vielleicht nicht die schlechteste Idee, alle in einem Thread zusammen zu halten.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.499

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von boxerella Beitrag anzeigen
    aber in DIESEM Thread geht es um Tamme Hanken!!
    Der Titel des Threads: Ein "großer" ist von uns gegangen

    Passt doch, der Manfred Krug war ja auch nicht gerade ein "kleiner"

    Josef

  10. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.493

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    ich sehe dein problem nicht.
    Wo keine Probleme sind, werden welche gemacht.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieder ein "ganz großer" gegangen!!
    Von Q4me im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 20:21
  2. Ist jemand von uns nach Norwegen ausgewandert?
    Von Rattenfänger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 16:01
  3. Wer von uns ist der kleinste GSA-Fahrer?
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 08:16
  4. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen!
    Von GS-Yogi im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 07:45
  5. In Tiefer Trauer an eine liebe Q-Bikerin Heike von uns gegangen ist.
    Von biker_lars im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 08:54