Seite 10 von 27 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 266

Ein Tag in Hechlingen

Erstellt von Quhpilot, 29.01.2011, 17:00 Uhr · 265 Antworten · 24.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard Schreibfehler gefunden !!!

    #91
    Zitat Zitat von Mügge Beitrag anzeigen
    ..War aber mit Bertram (so heißt meine 12erQ) da.

    Mügge
    heisst der nicht Bärtram?

    http://www.myvideo.de/watch/743702/h...h=83&tbnw=110&

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    @Angie: Danke für den Wäschetipp. Ich nehm drei Garnituren Reiz.....äh
    Funktionswäsche mit.

    Und eigentlich will ich ja mit meiner GS schon etwas in den Dreck. Also so
    Schotterpässe, Ligurien, Seealpen, rund um den Monte Baldo und die restlichen italienischen Seen.

    Hab ja schon einen zweiten Felgensatz extra für TKC 80 Reifen.
    Ob ich da noch eine kleine leichte Enduro will ? Ich weiß es jetzt noch nicht.

    Meine GS kann Straße und leichtes Gelände mit zwei Rädersätzen. Das finde
    ich im Moment ideal. Vielleicht ändert sich meine Meinung. Mal abwarten.
    Ich berichte Dir wenn ich infiziert bin. Obwohl das schon Tierquälerei ist
    wenn ich auf einer Beta, oder LC 4 Platz nehme......

    @Tiger: Ich weiß was Du meinst. Ich nehme zwei alte Helme mit zum
    wechseln. Und lass die wasserdichte Membrane aus dem Anzug draußen.
    Das war schon so geplant.
    Und ihr habt ja Recht. Ich bin ein runder alter Konditionsloser.

    Auf meine Straßentrainings hab ich immer mitleidige Blicke geerntet nach
    den ersten beiden Turns. Ich saß völlig klatschnass und hochrot in der
    Box und hatte Schnappatmung..............Und nachmittags der sechste u.
    siebte Turn war ich immer noch dabei, da haben einige Triathleten schon
    vorher aufgegeben. Klar, muss ich damit nicht angeben. Gesunde Kondition
    ist schon alleine fürs Herz wichtig in meinem Alter. Ich hab mir auch fest
    vorgenommen jetzt was zu tun........... Der Geist ist willig.......
    Nimm 5 Unterwäschegarnituren mit zum Wechseln:
    2 für vormittag,
    2 für nachmittag
    und 1 für hinterher!
    Die Garnituren, die Du während des Moppedfahrens anhast, sind nach 90 min. Stunden durchgeschwitzt!
    Deshalb in den Pausen so viel trinken als möglich.
    Beim Mittagessen könntest Du so viel Nachschlag haben wie Du willst.
    Halt Dich aber zurück, Du willst am Nachmittag nicht wie ein nasser und müder Sack auf der Q hängen (dafür ist das Training dann doch zu teuer!). Trink lieber ne Apfelschorle mehr!

    Fahr auf Deiner Q schon jetzt mal im Stehen (am besten auf einem Parkplatz, so langsam wie möglich und so lange als möglich) und schau, welche Muskeln Dir anschließend weh tun. Genau diese musst Du trainieren (also hauptsächlich Oberschenkel und Schultern).
    Also Skigymnastik, Fahrradfahren im Stehen, Reiten. Kondition bekommst Du damit automatisch.

    Auch nach Hechlingen wirst DU nicht wirklich Gelände fahren können.
    Aber die Erfahrung, dass es DEIN Mopped kann, wenn DU es lässt, ist es wert!
    Und Du wirst Muskelkater spüren an Stellen, von denen Du vorher nicht einmal wusstest, dass diese Stellen beim Moppedfahren beansprucht werden!
    Wenn Du Dich wunderst, warum die Instruktoren locker Passagen fahren und Du hierbei Konditionsschwierigkeiten hast: Das liegt daran, dass die Instruktoren LOCKER Passagen fahren und nicht verkrampfen!

    Viel Spaß.
    noch 34 Tage!

  3. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.097

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Hab doch keinen Bär,sondern ne Q...

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #94
    Ich danke Dir, namenloser Altmühltaler.

    Gute Tipps. Das mit den Muskelgruppen weiß ich aus Erfahrung von anderen
    Aktivitäten die dicke alte Menschen fordern......

    Und im Stehen fahr ich öfter, grad heute wieder......
    und ich bin schon paar Wald-Wiesen-und Schotterwege gefahren, im Stehen
    mit meiner Quh. Aber halt nur so 15 min. mal und nicht den ganzen Tag. Und
    wenn ich schon unsportlich bin dann wenigstens locker. Das ist immer mein
    Motto beim Fahren. Das werde ich dann auch weiterhin so beherzigen.



    ............also Ihr nötigt mich ja wirklich hier zu einem ausführlichen Erlebnis-
    bericht nach dem Wochenende...........Saubande !

    Ich befürchte nur die Foto´s werden wohl nicht so aussagekräftig. Die
    Besuchertribüne für die "Jagdübungen" meiner Holden ist ja weit weg, und
    nur mit ner kleinen Digi-Cam mit Mini-Zoom.............datt wird nix.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von el gu Beitrag anzeigen
    Nimm 5 Unterwäschegarnituren mit zum Wechseln:
    2 für vormittag,
    2 für nachmittag
    und 1 für hinterher!
    Die Garnituren, die Du während des Moppedfahrens anhast, sind nach 90 min. Stunden durchgeschwitzt!!
    grööööl eine Unterwäschemodenschau??? oder Männer in Strumpfhosen?

  6. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen

    Ich befürchte nur die Foto´s werden wohl nicht so aussagekräftig. Die
    Besuchertribüne für die "Jagdübungen" meiner Holden ist ja weit weg, und
    nur mit ner kleinen Digi-Cam mit Mini-Zoom.............datt wird nix.
    Keine Angst sie muß nicht dort oben bleiben. Ich war auch zwei Tage unten auf der Terasse und ab und an durfte ich auch mal zum Bilder machen ins Gelände. Eigentlich wollte ich ja Motorradfahren so lange meine "bessere Hälfte" sich austobt, aber das Zuschauen hat so viel Spaß gemacht und jede Menge Bilder hat's auch gegeben.
    Also wirst Du um den Bericht nicht herumkommen.

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #97
    ...Gott sei Dank müssen die Ergebnisse ja erst durch meine persönliche Zensur... da wo ich schlecht aussehe kommen schwarze Balken drüber.






    @Tiger: Männer in Strumpfhosen ist auf Renn- oder sonstigen Moppedstrecken und Geländen ein oft gesehenes Stilleben. Funktionswäsche
    ist genauso 5exy wie praktisch. Ich seh zwar darin aus wie´s Michelinmännchen in schwarz........
    ...aber wenns nützt

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #98
    zum Glück ist mein Foto von vor 3 Jahren (Urkundenüberreichung in Hechlingen in langen Unterhosen) im Forum verschollen

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #99
    Mist. DAS hätte ich gerne gesehen.

  10. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.097

    Standard Foto von Gestern

    Hier das Beweis Foto.

    Alles verrammelt und veriegelt.
    Mußte das Bild erst aus meinem Handy befreien.

    Mügge
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken foto0022.jpg  


 
Seite 10 von 27 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hechlingen 27/28.6
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 12:11
  2. Hechlingen
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 11:42
  3. 1 Tag in Hechlingen
    Von Moggi im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:36
  4. BMW Hechlingen...ja...ich...
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:10
  5. Hechlingen 26./27.04.
    Von nypdcollector im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 20:45