Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Eine Frage für Gas-Wasser-Installateure

Erstellt von Hermann (aus E), 18.11.2012, 10:45 Uhr · 11 Antworten · 956 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard Eine Frage für Gas-Wasser-Installateure

    #1
    Hi zusammen,
    ich habe in meiner Küche einen Wasserhahn mit Schlauch. Der hat jetzt 3 Jahre gut funktioniert, aber von jetzt auf gleich fing das Wasser an pulsierend aus dem Kopf zu kommen. So ähnlich wie eine Impulsdüse beim Kärcher. Wenn man den Hahn ein paar mal auf und zu macht kann es sein, das das Wasser wieder normal rauskommt. Weiß Jemand woran das liegen kann? Ich habe da irgendwie den Verdacht es könnte vielleicht das in der Leitung sein. Aber bevor ich die halbe Küche auseinandernehme wollte ich einfach mal unverbindlich fragen.

    Gruß Hermann

  2. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #2
    Hallo
    denke daß der Schlauch schon ein paar mal geknickt oder verdreht wurde, schau mal nach ob der Schlauch (unter der Spüle) nicht geknickt ist.
    Grüße Eugen

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #3
    Moin Hermann,

    hast Du mal den Perlator am Hahnausgang abgeschraubt und dann das Wasser laufen lassen?

  4. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #4
    Was für eine Armatur hast du ? Einhebelmischer oder konventionell kalt und warm getrennt ?

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    . . . oder ist am Samstag einer eingezogen und hat den "Haupthahn" geschlossen? Oder Reparaturarbeiten in der Gegend?



    Naja, der Perlator ist aber wahrscheinlicher. . .

  6. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #6
    Das mit dem Perlator ist quatsch ! Wenn dieser dicht ist dann kommt halt weniger Wasser aber es pulsiert nicht !!!
    So wie du es beschreibst wird der Fehler wohl im Armaturoberteil zu suchen sein ... O-Ring hinüber oder Ventilsitz etc...
    Daher auch meine Frage Einhebelmischer oder konventionell kalt warm .

  7. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #7
    Ohhh, danke das ging aber schnell.
    Ich habe da einen Einhebelmischer.
    Aber was ist ein Perlator?

    Gruß Hermann

  8. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Eine Frage für Gas-Wasser-Installateure

    #8
    Perlator ist das Sieb wo das Wasser raus kommt

  9. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #9
    So...des Rätsels Lösung:
    Enduro 43 hatte recht. Es war der abgeknickte Schlauch!
    Ein einfacher Test hat es ans Licht gebracht. Wasser an = pulsierendes Wasser, Das Schlauchende etwas rausziehen Wasser läuft ruhig. Schrank ausgeräumt -> Gewicht, das den Schlauch wieder zurückzieht ist bis zum unteren Scheitelpunkt gerutscht und hat den Schlauch geknickt.

    Gruß Hermann

  10. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Eine Frage für Gas-Wasser-Installateure

    #10
    Ich würde so vor gehen:
    Sieb raus und sauber machen, Schläuche auf Knicke nachsehen. Sollte dort alles gut sein, den Zulaufschlauch zur Amatur abschrauben und schauen ob dort das Wasser normal raus kommt. Wenn ja, Amatur defekt. Wenn nein, liegt es an der Hausanlage


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur eine Frage der Definition...
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 08:15
  2. Ich hab da mal eine Frage
    Von smeller001 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 20:43
  3. Frage: was ist das für eine felge?
    Von Kustom im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 11:09
  4. Hab eine FRAGE an euch??
    Von Jazzquartett im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 08:21
  5. Ich da mal eine Frage
    Von Fender im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 21:43