Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Eine Woche Nachtdienst

Erstellt von Isla, 13.01.2009, 01:08 Uhr · 23 Antworten · 3.185 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    72

    Standard Eine Woche Nachtdienst

    #1
    Hallo,

    ich halt es im Kopf nicht aus, eine Woche Nachtdienst. Und jede Nacht scheint mir länger und länger und länger...........

    Gibt es noch ein paar unter euch die dieses Elend ertragen "dürfen" <----
    (muss man ja sagen gibt ja schließlich genug Arbeit suchende)

    Gruß die Nachteule

  2. Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    37

    Standard Du bist nicht allein, glaube es ...........

    #2
    aber bei mir ist ein Ende in Sicht. Um 06:00 Uhr fällt der Hammer und dann ab ins Bett. Ausschlafen und dann die nächste Tour planen. Leider ist es bis dahin noch lang, lange hin. Meine Q ist erst wieder ab April im Rennen.
    Ja, ein Schönwetterfahrer! Wobei eher gesagt, einer der die kalte Zeit zum Fahren nicht nutzt und eher auf die vier Räder vertraut.

    Vermute, du hast die Zeit auch schon fast rumbekommen. In diesem Sinne, guts Nächtle......


    Gruß vom anderen Nachtdienstler..........

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Isla Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich halt es im Kopf nicht aus, eine Woche Nachtdienst. Und jede Nacht scheint mir länger und länger und länger...........

    Gibt es noch ein paar unter euch die dieses Elend ertragen "dürfen" <----
    (muss man ja sagen gibt ja schließlich genug Arbeit suchende)

    Gruß die Nachteule
    Moin,

    das Vergnügen hab ich seit rund 25 Jahren mindestens einen Block im Monat, aber so richtig dran gewöhnt hab ich mich nie dran .

    Gruß
    Bernd

  4. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Moin,

    das Vergnügen hab ich seit rund 25 Jahren mindestens einen Block im Monat, aber so richtig dran gewöhnt hab ich mich nie dran .

    Gruß
    Bernd
    Bei mir sind es zwar keine 25 Jahre, aber ich bin auch einmal im Monat dran mit Notdienst!!! Gut dafür gibt es zwar auch Geld, aber meißt is da genau das schöne Wetter und wenn ich dann wieder aus dem "Firmenknast" raus bin, is es bescheiden ! Bin erst wieder ab dem 26.01 dran!

  5. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    312

    Standard

    #5
    ...hab zum Glück den Absprung geschafft.

    Nach 23 Jahren Nachtdienst (nein nein nein, nicht jede Nacht, aber doch Regelmäßig so 6 - 8 Nächte mit entsprechenden Pausen dazwischen) ist bei mir jetzt nachts um 01:00 Uhr Ende und dann geht es ab in die Heiakiste...

    Hoffe es so noch die nächsten 13 Jahre auszuhalten zu können.

    Aber 6 Nächte am Stück... Respekt!!!

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard früher habe ich 14

    #6
    naechte am stück gewacht, danach nur noch 7 hier und da und jetzt habe ich wie der kollege oben den absprung schon seit 2007 geschafft; ohne finanzielle einbussen-etwas weiterbildung-etwas anderen bürojob.

  7. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #7
    Nachtschicht ist doch die beste Schicht von allen

    da musst Du Tags über nicht arbeiten

    und

    Nachts nicht schlafen

    besser geht´s doch nicht

    ;-)

  8. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #8
    Da bin ich wieder,

    und wieder eine Nacht weiter.............nur schön zu wissen das da noch andere sind.
    Dann grüße ich mal alle Nachteulen und weiterhin ruhigen Dienst.

    Ich werde jetzt mal weiter Leben retten....

    Liebe Grüße

  9. Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    37

    Standard Na dann lass dir die Nacht nicht zu lang werden

    #9
    der Vollmond ist doch vorbei und bekanntlich bleiben diejenigen dann auch wieder zu Hause, die ihm fröhnen. Glaube mir, ich weiß wo von ich rede! Wenn du schreibst, dass du wieder Leben retten gehst, arbeiten wir zumindest thoretisch Hand in Hand - vermute ich -. Also lass die Nacht nicht zu lang werden, ich muss heute Mittag wieder ran.

    Gruß aus dem Norden.......

  10. Registriert seit
    09.01.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    jupp, ich bin auch so einer. alle 18 Tage darf ich nicht zu Hause nächtigen. Das doofe daran ist, dass ich den nächsten Tag noch auf Arbeit bleiben muß. Letzten Sonntag früh um acht angefangen und Montagabend um sieben raus. Aber ich will mich nicht beschweren. Es gibt deutlich schlechtere Jobs.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine Woche softenduro auf Kreta
    Von motsahib im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 08:19
  2. Eine Woche auf Korsika
    Von Jaybee im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 07:11
  3. Eine Woche im Bikerhotel
    Von Kuhjote im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1735
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 15:12
  4. Harz für eine Woche???
    Von thomas im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 21:47
  5. Noch eine Woche und ....
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 09:24