Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

An einem ruhigen Tag auf der AB...

Erstellt von Peter GS, 10.04.2011, 19:44 Uhr · 12 Antworten · 1.875 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard An einem ruhigen Tag auf der AB...

    #1


    Alter Schwede meine persönliche Horrorvorstellung

  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    #2
    da bin ich ja beim zuschauen schon zusammengezuckt...


  3. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    #3
    ... buhhh da kuckt man in der Landschaft rum und dann dass .

  4. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #4
    Und nun stellt euch mal vor ihr eiert da gerade mit der Kuh lang und peng kommt ein Jeep geflogen..

  5. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Und nun stellt euch mal vor ihr eiert da gerade mit der Kuh lang und peng kommt ein Jeep geflogen..

    lieber nicht

  6. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #6
    Das ist das Selbe wie wenn man vorm Fernseher gerade beim einschlafen ist und und die Stehlampe daneben fällt einem voll auf den Kopf. Aber man staunt immer wieder, wie wenig Geschwindigkeit manche brauch um die Kontrolle zu verlieren.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    Dafür braucht man gar nicht bis nach Japan fahren.
    Dieser furchtbare Unfall ist am WE ein paar Kilometer von hier entfernt passiert.
    http://www.ad-hoc-news.de/polizei-br.../News/22059842

  8. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #8
    puh bin ich grad erschrocken jetz bin ich wieder wach...is ja ech heftig

    lg Ben

  9. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #9
    alter schwede,
    na da lobe ich mir doch unseren westwall in der mitte der bahn.

    doppelte leitplanken, oder wie bei uns, wo seit ein paar jahren verstärkt auf betonmauern zurückgegriffen wird.
    ........zwei betonwände, in der mitte voller erde und pflanzen, halt wie so überdimensionale, endlos lange pflanzkübel.

    nix ist unmöglich, aber da braucht es im regelfall schon ein panzer um da durchzukommen.

  10. Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    Solch Begegnung wünscht man keinem, heftig !

    Doch gehört nicht selten zum Alltag auf unseren AB`s; sah das erst dieses Woche wieder mit einem LKW! Da haben wieder mal die guten alten Planken ganze Arbeit geleistet! Wenn wir sie auch häufig nicht leiden mögen !


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun bei einem Platten?
    Von Darwin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 08:08
  2. ich bin neu mit einem problem
    Von papchen im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 21:21
  3. Rom und zurück an einem Tag...
    Von Micha B. im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:16
  4. Nur auf einem Zylinder...
    Von stoschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 15:13